Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Hochwasser: Henkel schnürt Nothilfe-Paket

Der Henkel-Konzern hat kurzfristig ein Sofort-Nothilfeprogramm in Höhe von 600.000 Euro für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe beschlossen. „Wir sind als in Nordrhein-Westfalen ansässiges Unternehmen eng verbunden mit der Region, auch einige unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind betroffen – deshalb wollen wir einen Beitrag leisten, um den Menschen hier schnell und unbürokratisch zu helfen“, so Henkel-Chef Carsten Knobel. „Dafür haben wir ein umfassendes Soforthilfepaket in Höhe von 600.000 Euro inklusive Unterstützung für betroffene Mitarbeiter*innen und bezahlte Freistellungen für all diejenigen, die aktiv unterstützen wollen, aufgesetzt.“

Die Nothilfe umfasst Spenden an DRK und THW sowie Sachspenden von Haushaltshygiene-, Reinigungs- und Körperpflegeprodukten. Henkel wird diese Produkte in enger Abstimmung mit Hilfsorganisationen und lokalen Behörden verteilen. Außerdem bietet das Unternehmen seinen betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern finanzielle Unterstützung an.

Allen Mitarbeiter*innen, die sich an den Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr, des THW, des DRK, der DLRG oder anderer Hilfsorganisationen beteiligen wollen, bietet Henkel eine bezahlte Freistellung von bis zu fünf Tagen an.

Bildquellen

  • Henkel: Henkel AG
Werbung

Aktuell

Wie verbringt ein Schauspieler seinen Tag? Das wollten Josephine Lensing und Giulia Fischer für ihr Filmprojekt bei der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf dokumentieren. „Ich interessierte...

Aktuell

Die Landeshauptstadt Düsseldorf startet mit der Provinzial Versicherung ein neues „Smart Park & Ride“-Angebot in Düsseldorf Wersten. Im Parkhaus der Provinzial können Pendler nach...

Aktuell

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG rät Gastronomie-Beschäftigten in Düsseldorf zu einem genauen Blick auf ihre Jahreslohnabrechnung. „Jeder sollte einmal prüfen, ob er im vergangenen Jahr...

Aktuell

Es war der politischste Rosenmontag seit Jahren. Dass Wagenbauer Jacques Tilly seine Häme und Gedanken der Welt- und Lokalpolitik als Narrenspiegel vorhält, nun denn,...

Weitere Beiträge

Aktuell

Zum zweiten Mal hat Henkel mit dem „Martha Schwarzkopf-Award für Frauen in der Wissenschaft“ einen Forschungspreis verliehen, um herausragende Wissenschaftlerinnen im Bereich der Haarforschung...

Aktuell

Der Henkel-Business-Hackathon für Gründerinnen lädt von Frauen geführte Start-ups und Gründerinnen dazu ein, sich mit KI-Lösungen auf zwei konkrete Business Challenges von Henkel zu...

Aktuell

In seinem Inspiration Center Düsseldorf hat Henkel ein Battery Engineering Center eröffnet. Damit will der Unternehmensbereich Adhesive Technologies seine Rolle als weltweiter Design- und...

Aktuell

Im Rahmen der Klimaschutz-Kooperation zwischen den Stadtwerken Düsseldorf und Henkel, die im vergangenen Jahr besiegelt wurde, beginnen die Stadtwerke Düsseldorf mit dem Bau der...

Aktuell

Vor 100 Jahren hat Henkel seine ersten Klebstoffe an benachbarte Unternehmen verkauft. Von der Entwicklung von Klebstoffen für Waschmittelverpackungen für den Eigenbedarf bis zu...

Aktuell

Die Erdbeben in der türkisch-syrischen Grenzregion im Februar zählen zu den schlimmsten Naturkatastrophen der letzten hundert Jahre. Auch wenn sich diese Katastrophe über 3.000 Kilometer entfernt von...

Aktuell

Ab der Saison 2023/2024, die im Juli startet, wird Henkel Trikotsponsor von Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf. Die Partnerschaft ist zunächst auf zwei Jahre angelegt. „Henkel...

Aktuell

Henkel hat im ersten Quartal 2023 den Konzernumsatz auf rund 5,6 Milliarden Euro gesteigert. Das Umsatzwachstum betrug 6,6 Prozent, ist aber laut Henkel auch auf...

Werbung