Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

2,3 Millionen Immobilien-Eigentümer haben bereits mitgemacht

Zwei Wochen nach dem Zensusstichtag (9. Mai 2011) haben bereits rund 2,3 Millionen Immobilieneigentümer in Nordrhein-Westfalen ihren ausgefüllten Fragebogen zurückgesandt oder die Angaben online über das Zensusportal übermittelt.

Zwei Wochen nach dem Zensusstichtag (9. Mai 2011) haben bereits rund 2,3 Millionen Immobilieneigentümer in Nordrhein-Westfalen ihren ausgefüllten Fragebogen zurückgesandt oder die Angaben online über das Zensusportal übermittelt.

Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als für die Durchführung des Zensus im bevölkerungsreichsten Bundesland zuständiges Statistisches Landesamt mitteilt, hat somit bereits mehr als die Hälfte der Befragten geantwortet.

IT.NRW bittet diejenigen Eigentümer/-innen, die einen Fragebogen zugeschickt bekommen und bisher noch nicht reagiert haben, die Fragen zu beantworten. Die Befragten können Portokosten sparen, indem sie den Fragebogen online ausfüllen. Die individuellen Zugangsdaten für das gesicherte Onlineverfahren finden die Befragten auf dem zugesandten Fragebogen.

Es ist möglich, dass einzelne Immobilieneigentümer/-innen noch keine Post von IT.NRW erhalten haben. Diese müssen von sich aus nicht aktiv werden. Es ist davon auszugehen, dass diese Eigentümer/-innen zu einem späteren Zeitpunkt den Fragebogen zugeschickt bekommen. Möglich ist aber auch, dass die Wohnungsverwaltung bereits für alle Eigentümer/-innen der betreffenden Immobilie geantwortet hat.

 

Aktuell

In einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung des Düsseldorfer Flughafens haben die Landeshauptstadt Düsseldorf und die Airport Partners GmbH heute dem Restrukturierungskonzept der Geschäftsführung für den Flughafenkonzern...

Aktuell

Die Corona-Krise hatte die Profimusikerin Jasmin-Isabel Kühne kalt erwischt. Statt Europatournee und einem Solo-Konzert in der Tonhalle hieß es im März von hundert auf...

Aktuell

„Wir müssen umdenken und den Markt für den gehobenen Individualtourismus antriggern“, davon war Bernd Maesse bereits im März überzeugt. Die Nachfrage nach Hotels und...

Aktuell

Das Vorweihnachtsgeschäft bringt seit Jahren mit dem Singles Day, dem Black Friday und dem Cyber Monday eine Rabattschlacht nach der anderen. Der Business-Dienst Creditreform...

Aktuell

Für die Gründungsberatung ist die 1a-STARTUP Unternehmensberatung nun auch zertifizierter Bildungsträger für Fördermaßnahmen nach AZAV der Agentur für Arbeit/Jobcenter. Teilnehmende haben nun auch hier...

Aktuell

Den Ball flach halten, das ist nichts für Jochen Riegel. Der Düsseldorfer ist Fortuna-Fan von Kindesbeinen an. Fußball spielt er noch immer, verpasst kein...

Weitere Beiträge

News

Der Arbeitsmarkt hat sowohl in NRW als auch in der Landeshauptstadt im September eine positive Entwicklung erlebt: Wachsender Bedarf an Arbeitskräften, landesweit rückläufige Arbeitslosigkeit...

Aktuell

Der durch die Corona-Pandemie ausgelöste Shutdown hat im April 2020 für einen historischen Umsatzeinbruch von 70 Prozent im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe geführt.

Aktuell

Im Jahr 2019 entfielen 41 Prozent aller ausländischen Direktinvestitionen in Nordrhein-Westfalen auf die Region Düsseldorf - also die Landeshauptstadt und den Kreis Mettmann. Damit...

Aktuell

Die Zahl der Anzeigen von Kurzarbeit, die in NRW im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bei den Agenturen für Arbeit eingehen, ist rasant angestiegen. Das...

News

Im Jahr 2018 wurden in Nordrhein-Westfalen in neun Produktionsbetrieben 37.100 Tonnen oder 19,5 Millionen Quadratmeter Teppiche und textile Fußbodenbeläge im Wert von 147 Millionen...

News

Das kumulierte Ergebnis der Bauproduktion in NRW für die ersten elf Monate des Jahres 2019 war um 1,3 Prozent höher als im entsprechenden Zeitraum...

Aktuell

Traditionell fand auf dem Areal Böhler der Neujahrsempfang für die chinesische Wirtschaft statt. Rund 350 Gäste, darunter zahlreiche Repräsentanten chinesischer Unternehmen und Institutionen aus...

News

Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel waren im November 2019 real, also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, um 2,6 Prozent höher als im November 2018.

Send this to a friend