Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Inder setzen auf Innovation in Düsseldorf

Infosys, ein führendes Unternehmen im Bereich IT-Service und -Beratung aus dem indischen Bangalore, hat im Beisein von NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart ein digitales Innovationszentrum in Düsseldorf eröffnet.

David Young / Stadt Düsseldorf

Im Rahmen seines europäischen Expansionsprogramms setzt der Konzern auf den Digitalstandort Nordrhein-Westfalen, um von hier aus seine Kunden bei deren digitaler Transformation und Themen wie IoT, 5G, Künstliche Intelligenz und Machine Learning zu unterstützen.

Außerdem baut der Konzern mit dem Digital Innovation Centre eine Brücke zwischen Wirtschaft und nordrhein-westfälischen Bildungs-einrichtungen. So schloss Infosys Partnerschaftsvereinbarungen mit der Hochschule Düsseldorf und der WHU – Otto Beisheim School of Management, um gemeinsame Schulungen, Forschungsprojekte und Stipendien auszurichten und so den digitalen Nachwuchs zu fördern. Die Landeswirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST und die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf unterstützten das Unternehmen bei der Ansiedlung und im Kontakt zu den Hochschulen.

Im April organisierte und begleitete die Wirtschaftsförderung ein umfangreiches Besuchsprogramm für das Kernteam von Infosys aus London und Frankfurt. Termine mit Hochschulen, der IHK, dem digihub Düsseldorf, der Arbeitsagentur Düsseldorf, NRW.Invest, dem Wirtschaftsministerium und der Deutsch-Indischen Handelskammer standen auf dem Plan. Unmittelbar im Anschluss wurden von Infosys bereits Gespräche bezüglich diverser Kooperationen geführt.

300 Arbeisplätze sind geplant

Im Juli fand mit Unterstützung der Düsseldorfer Arbeitsagentur ein erstes Recruitingevent statt, in dem bereits die ersten neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgewählt wurden, die Infosys selbst zu IT-Fachkräften weiterbildet. Infosys plant, in Düsseldorf bis zu 300 Mitarbeiter zu beschäftigen.

Infosys ist ein weltweit operierendes IT-Unternehmen mit 225.500 Beschäftigten und einem Umsatz von über 11,3 Milliarden US-Dollar (2018). Es wurde 1981 in Pune von sechs Informatikern mit 250 US-Dollar Startkapital gegründet und hat seinen Hauptsitz in Bangalore.

 

Anzeige

Aktuell

Die Messe Düsseldorf hat aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen weltweiten Lockdown-Maßnahmen entschieden, die boot Düsseldorf für das Jahr 2021 abzusagen. Die...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Kaum etwas ist heutzutage so schnelllebig wie digitale Kommunikationskanäle, insbesondere bei jungen Zielgruppen. Daher baut auch die Stadtsparkasse Düsseldorf ihre Präsenz in den sozialen...

Aktuell

Das Gastgewerbe leidet seit Beginn der Corona-Pandemie besonders unter den Einschränkungen und Lockdowns. Das lässt sich sehr deutlich an den Umsätzen ablesen: Diese lagen...

Aktuell

Seit Jahresbeginn ist der Diplom-Volkswirt Ralf Schlindwein (36) neuer Geschäftsführer International der IHK Düsseldorf. Er folgt auf Felix Neugart (48), der zum 1. November...

Aktuell

Auch in diesem Jahr fand der traditionelle Neujahrsempfang des Düsseldorfer Airports statt – coronabedingt allerdings digital im Stil eines „TV-Formats“. Gesendet wurde live aus...

Weitere Beiträge

Unternehmen in der Region

Der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi wurde erst 2010 gegründet und kann im Jubiläumsjahr 2020 bereits auf beachtliche internationale Erfolge zurückblicken. Seit 2019 ist der Konzern...

News

Die Herbstbelebung hat den Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen im Oktober weiter stabilisiert. Auch in der Landeshauptstadt ging die Arbeitslosigkeit leicht zurück. Trotzdem bleiben die Auswirkungen...

News

Der Arbeitsmarkt hat sowohl in NRW als auch in der Landeshauptstadt im September eine positive Entwicklung erlebt: Wachsender Bedarf an Arbeitskräften, landesweit rückläufige Arbeitslosigkeit...

Mixed Zone

Düsseldorf hat gewählt. Düsseldorf hat einen neuen Oberbürgermeister. Der heißt Stephan (mit ph) Keller, legt wert auf seinen Doktortitel und streckte nach der Wahl...

Aktuell

Oben hui, unten pfui. Während rund um die Kö, dort wo die Kaufleute und Millionäre residieren, Düsseldorf immer schöner wird, müssen Düsseldorfs Normalbürger*innen unten...

Aktuell

Die Kultur- und Kreativbranche erwirtschaftet normalerweise einen Jahresumsatz von 7 Milliarden Euro und ist in der deutschen Werbehauptstadt Düsseldorf besonders stark vertreten. Aber wie...

Aktuell

Die Zukunftssicherheit von industriellen Produktionen wird immer mehr davon beeinflusst, wie sie auch kurzfristig auf Markt- und Kundenanforderungen reagieren können und eine effiziente Produktion...

Aktuell

Im Jahr 2019 entfielen 41 Prozent aller ausländischen Direktinvestitionen in Nordrhein-Westfalen auf die Region Düsseldorf - also die Landeshauptstadt und den Kreis Mettmann. Damit...

Anzeige
Send this to a friend