Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Nach Arcandor-Insolvenz: Neue Strategie bei Karstadt

Karstadt ist noch nicht gerettet. Ein riesiger Investitionsstau, schweigende Chefs und Mitarbeiter, die sich lossagen wollen, werfen kein gutes Licht auf die Warenhauskette. Eine neue alte Strategie Nicolas Berggruens soll nun die Rettung sein.

Sebastian Kasten / Wikimedia Commons

Schon in den Kaufvertrag lies Berggruen die Möglichkeit einer Aufteilung des Konzerns schreiben. Nun hat er diese Option durchgesetzt: Die Karstadt-Geschäftsbereiche Warenhäuser, Sporthäuser und Premiumhäuser werden künftig rechtlich eigenständig unter dem Konzerndach agieren. Schon in der zweiten Jahreshälfte 2011 soll die Aufgliederung vollzogen sein. In den nächsten Wochen soll eine genauere Strategie für die Geschäftsbereiche folgen. Über die Hintergründe kann nur spekuliert werden. Die Geschäftsführung unter der Leitung Andrew Jennings äußert sich nicht und verbietet auch engen Mitarbeitern mit der Presse zu sprechen, wie die Süddeutsche Zeitung schreibt. Unbestätigen Gerüchten zufolge ist der Umsatz jedoch seit Jahresbeginn um vier oder mehr Prozent geschrumpft.

Berggruen ist der einzige der sich der Presse stellt. In mehreren Interviews  verriet er den Medien, dass alles nach Plan laufe. Allerdings kennt diesen Plan noch niemand. Beobachter sehen in dem Schachzug der Konzernaufteilung Hinweise auf einen schrittweisen Verkauf des Warenhauskonzerns. Berggruen könnte die florierenden Luxus- und Sporthäuser gewinnbringend verkaufen. Die Schuldenlast würde auf dem Karstadt-Stammgeschäft bleiben, dass dann in eine erneute Insolvenz schlittern würde, so zumindest das Worst-Case-Szenario des „Manager Magazins“.

 

Aktuell

In einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung des Düsseldorfer Flughafens haben die Landeshauptstadt Düsseldorf und die Airport Partners GmbH heute dem Restrukturierungskonzept der Geschäftsführung für den Flughafenkonzern...

Aktuell

Die Corona-Krise hatte die Profimusikerin Jasmin-Isabel Kühne kalt erwischt. Statt Europatournee und einem Solo-Konzert in der Tonhalle hieß es im März von hundert auf...

Aktuell

„Wir müssen umdenken und den Markt für den gehobenen Individualtourismus antriggern“, davon war Bernd Maesse bereits im März überzeugt. Die Nachfrage nach Hotels und...

Aktuell

Das Vorweihnachtsgeschäft bringt seit Jahren mit dem Singles Day, dem Black Friday und dem Cyber Monday eine Rabattschlacht nach der anderen. Der Business-Dienst Creditreform...

Aktuell

Für die Gründungsberatung ist die 1a-STARTUP Unternehmensberatung nun auch zertifizierter Bildungsträger für Fördermaßnahmen nach AZAV der Agentur für Arbeit/Jobcenter. Teilnehmende haben nun auch hier...

Aktuell

Den Ball flach halten, das ist nichts für Jochen Riegel. Der Düsseldorfer ist Fortuna-Fan von Kindesbeinen an. Fußball spielt er noch immer, verpasst kein...

Weitere Beiträge

News

Karstadt an der Schadowstraße ist gerettet. Maßgeblich daran beteiligt war Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel.

News

Die Immobilien-Experten von Colliers International melden den Millionen-Deal: Das Karstadt Warenhaus an der Schadowstraße sowie das benachbarte Karstadt Sporthaus wurden an CBRE Global Investors...

Aktuell

Noch ziert Karstadt die umfangreiche Kundenliste von Grey. Doch nach Berichten von Branchenmedien wird die in Düsseldorf ansässige Agentur den Renommierkunden nach achtjähriger Zusammenarbeit...

Aktuell

Nach einem Jahr mit diversen Etatverlusten bei insgesamt sinkendem Marktvolumen der Werbebranche zieht Grey-Chef Uli Veigel trotzdem eine positive Bilanz. Besonders das Neugeschäft der...

Aktuell

Fünf Monate nach dem Ende des Karstadt-Insolvenzverfahrens sieht der scheidende Chef Thomas Fox das Warenhausunternehmen auf dem Weg in eine sichere Zukunft.

Aktuell

Die Millionenforderungen an Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff werden immer höher.

Aktuell

Wie die «Financial Times Deutschland» berichtet, stellt die Post-Tochter DHL in diesen Wochen in Deutschland sowohl für Karstadt als auch für Ikea die Auslieferung...

Aktuell

Der neue Karstadt-Chef Andrew Jennings will alle Filialen der Warenhauskette neu gestalten. In den nächsten vier Jahren würden alle Häuser modernisiert, sagte Jennings der...

Send this to a friend