Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Mein Vorsatz für 2015: Mehr Zuhören

Wer Menschen zuhört, kann sein Geschäft verbessern. Das weiß unser Kolumnist aus eigener Erfahrung.

Michael Krisch / Michael Krisch

Vor einigen Tagen bin ich über ein Zitat von Epiktet gestolpert: „Der Mensch hat zwei Ohren und eine Zunge, damit er doppelt so viel hören kann, wie er spricht.“

Das musste ich erst einmal sacken lassen. Ganz schön weise, was der gute Mann da vor fast 2.000 Jahren gesagt hat. – Insbesondere dann, wenn wir beim Zuhören auch noch den Apparat verwenden, der zwischen unseren Ohren liegt …
In meinem Programm gibt es ein Kunststück, das im schlimmsten Fall damit endet, dass ich mit meiner Hand auf einen circa 10 Zentimeter langen Stahlnagel schlage. Dramatisch, oder? Und genau das soll es auch sein! Nach einigen Vorführungen habe ich allerdings gemerkt, dass es der Vorführung gut tun würde, wenn sich die Stimmung trotz dieser Dramatik etwas auflockert. Ein lustiger Kommentar musste her. Leider ist „lustig“ nicht immer so einfach, denn statt meinen Gästen ein Lachen zu entlocken, erntete mein Spruch nur fragende Blicke. Nach dem dritten Auftritt musste ich mir schließlich eingestehen, dass es nicht am Timing lag. Mein Kommentar war einfach nicht lustig. – Also raus damit.

Bei einer Vorstellung vor einigen Wochen passierte allerdings etwas Großartiges: Während ich das Kunststück mit dem Nagel vorbereitete, stand auf einmal ein junger Mann auf und fragte: „Welche Versicherung haftet eigentlich dafür, wenn etwas schief geht? Die hätte ich auch gern!“ Möglicherweise liest sich das trockener, als es in diesem Moment war, denn der gesamte Saal lachte und die Stimmung war gelockert. Genauso hatte ich es mir vorgestellt! Ich habe diesen Kommentar in einer abgeänderten Variante inzwischen in meine Vorführung übernommen. Mit dem gleichen Ergebnis: die Menschen lachen.

Was möchte ich Ihnen damit sagen?
Hätte ich nicht zugehört und den Einwand ignoriert, würde ich vermutlich immer noch verzweifelt nach einem passenden Spruch suchen. Häufig sind wir so sehr mit uns selbst beschäftigt, dass wir die kleinen Geschenke, die Menschen in unserem Umfeld uns regelmäßig (unbewusst?) geben, überhaupt nicht wahrnehmen: Ein Kunde reklamiert ein Produkt und liefert einen Hinweis, wie man die Verarbeitung zukünftig verbessern könnte. Ein Mitarbeiter hat einen tollen Vorschlag für eine neue Geschäftsidee und ein Lieferant hat einen Hinweis zur Verpackung.

Noch bin ich mir nicht sicher, ob ich es auch hinbekomme weniger zu reden, aber für das neue Jahr 2015 nehme ich mir auf jeden Fall vor, mehr zuzuhören …

 

Michael Krisch

Anzeige

Aktuell

Im Juni 2022 flogen von den sechs Hauptverkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen 1,7 Millionen Passagiere ab. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das zwar 1,1...

Aktuell

Erstmals in seiner 61jährigen Messegeschichte knackt der Caravan Salon die 700er-Marke: 736 Aussteller aus 34 Ländern werden vom 27. August bis zum 4. September...

Aktuell

Am 18. August 2022 findet auf dem Areal Böhler in Düsseldorf der 6. Digital Demo Day unter dem Motto „Mittelstand meets Start-Ups“ statt. Mit...

Aktuell

Die aktuell angespannte Lage an den Energiemärkten betrifft insbesondere auch Gewerbe und Industrie. Die Stadt Düsseldorf bietet Unternehmen Hilfe zum Energiesparen und Klimaschützen an....

Aktuell

In Nordrhein-Westfalen haben im Jahr 2021 66 Betriebe des Verarbeitenden Gewerbes Obst- und Gemüseerzeugnisse im Wert von 2,6 Milliarden Euro hergestellt. Wie das Statistische Landesamt...

Aktuell

Auch in diesem Jahr zeichnet Henkel wieder in drei Kategorien Initiativen und Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus, die sich für die...

Weitere Beiträge

Aktuell

Drei von vier Verbrauchern (76 Prozent) zwischen 18 und 59 Jahren kennen den Begriff Social Shopping beziehungsweise die Möglichkeit, über Social Media einzukaufen. Das...

Aktuell

Auf dem SPOBIS 2018, Europas größtem Sportbusiness-Kongress, gab sich in Düsseldorf das Who is who der deutschen Sportbranche die Klinke in die Hand. Allen...

News

Eine Studie des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) zeigt auch, dass 15 % aller Studienabbrecher ihr Studium beendet haben, weil es ihnen...

Medien & Kommunikation

Der Dipl.-Betriebswirt (FH) Göran Göhring ist geschäftsführender Partner der Düsseldorfer Kommunikationsagentur STAGG & FRIENDS. 2003 gegründet, kreieren die vier Partner und das inzwischen fast...

Medien & Kommunikation

Burkhard Asmuth ist Geschäftsführer und Social Media Berater der Contunda UG, Dozent für Online-Marketing an der Düsseldorfer Akademie für Marketing Kommunikation und leidenschaftlicher Blogger....

Aktuell

Wie schon der Name sagt: Startups befinden sich noch ganz am Anfang. Die eigene Identität ist oft schwammig und es fehlen Mittel und Wege,...

IT & Telekommunikation

Für werbungtreibende Unternehmen wir Suchmaschinen- und E-Mail-Marketing immer wichtiger, während Eventmarketing an Bedeutung verliert. Mobile- und Social Media-Marketing sind weniger relevant als erwartet.

Aktuell

Aktuell ist es in aller Munde, es tummelt sich auf den ersten Plätzen der App-Stores und es ist gerade für junge Zielgruppen weltweit betrachtet...

Anzeige