Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Flaute beim Flächenumsatz

In den ersten drei Quartalen dieses Jahres wurde auf dem Düsseldorfer Logistikmarkt ein Flächenumsatz von 108.000 m² erzielt das schwächste Ergebnis der vergangenen Jahre.

In den ersten drei Quartalen dieses Jahres wurde auf dem Düsseldorfer Logistikmarkt ein Flächenumsatz von 108.000 m² erzielt das schwächste Ergebnis der vergangenen Jahre.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sank das Ergebnis im Großraum Düsseldorf um gut 41 %. Auch das langfristige Mittel wurde um knapp 46 % verfehlt. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate.

Christopher Raabe, Managing Director bei der BNP Paribas Real Estate GmbH. „Interessanterweise wurden genauso viele Abschlüsse wie in den ersten drei Quartalen 2018 erzielt. Jedoch entfiel ein großer Teil der Verträge auf sehr kleine Flächen, so dass sich das an sich dynamische Marktgeschehen deutlich weniger als sonst auf den Gesamtumsatz niedergeschlagen hat. Dies liegt vor allem daran, dass das Angebot an größeren zusammenhängenden Flächen insbesondere in den etablieren Logistiklagen mittlerweile sehr knapp geworden ist.“

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestaltet sich die Umsatzverteilung nach Größenklassen in den ersten drei Quartalen sehr ambivalent. Trotz des deutlich geringeren Gesamtumsatzes liegt der Anteil der Großabschlüsse über 20.000 m² mit etwa 28 % deutlich höher als im Vorjahr. Gleichzeit entfallen 30 % des Flächenumsatzes bzw. erstaunliche 81 % der erfassten Abschlüsse auf die Größenklasse unter 3.000 m².

Die Spitzenmiete liegt unverändert bei 5,40 €/m² und wird neben den etablierten Logistikstandorten im Düsseldorfer Norden und Westen mittlerweile auch in den südlichen Lagen des Kerngebiets erzielt. Hier zeigen die Angebotsmieten zudem eine steigende Tendenz.

 

Anzeige

Aktuell

Im Juni 2022 flogen von den sechs Hauptverkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen 1,7 Millionen Passagiere ab. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das zwar 1,1...

Aktuell

Erstmals in seiner 61jährigen Messegeschichte knackt der Caravan Salon die 700er-Marke: 736 Aussteller aus 34 Ländern werden vom 27. August bis zum 4. September...

Aktuell

Am 18. August 2022 findet auf dem Areal Böhler in Düsseldorf der 6. Digital Demo Day unter dem Motto „Mittelstand meets Start-Ups“ statt. Mit...

Aktuell

Die aktuell angespannte Lage an den Energiemärkten betrifft insbesondere auch Gewerbe und Industrie. Die Stadt Düsseldorf bietet Unternehmen Hilfe zum Energiesparen und Klimaschützen an....

Aktuell

In Nordrhein-Westfalen haben im Jahr 2021 66 Betriebe des Verarbeitenden Gewerbes Obst- und Gemüseerzeugnisse im Wert von 2,6 Milliarden Euro hergestellt. Wie das Statistische Landesamt...

Aktuell

Auch in diesem Jahr zeichnet Henkel wieder in drei Kategorien Initiativen und Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus, die sich für die...

Weitere Beiträge

Lokale Wirtschaft

In Düsseldorf ging 2019 ein bewerkenswertes Investmentjahr mit einem neuen Rekord von über 4,1 Mrd. € zu Ende. Der bisherige Spitzenwert aus dem Vorjahr...

News

Der Büromarkt der Region Düsseldorf (einschl. Erkrath, Hilden, Ratingen, Neuss) erzielte in den ersten drei Quartalen 2019 nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH einen Büroflächenumsatz (inkl....

News

Im zweiten Quartal 2019 war der Umsatz der Handwerksunternehmen (im zulassungspflichtigen Handwerk) in NRW 3,3 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

News

Die Nachfrage der Fluggäste nach attraktiven Parkmöglichkeiten in der Hauptreisezeit steigt und steigt. Ab dem 1. Mai schafft der Flughafen Düsseldorf für die kommenden...

Lokale Wirtschaft

Das gemeinsame Ziel des Breitbandprojekts des Kreises Viersen mit den kreisangehörigen Städten und Gemeinden rückt näher: Ein möglichst flächendeckendes Glasfasernetz fürs gesamte Kreisgebiet. Die...

Aktuell

Vorsicht vor dem Fake-Fax: Mit dem Hinweis auf Datenschutzanforderungen vbersucht aktuell ein Bauernfänger, Unternehmen über den Tisch zu ziehen.

News

Wie die Immobilienexperten von Anteon ermittelt haben, ist der Flächenumsatz auf dem Düsseldorfer Büromarkt mit rund 278.000 m2 in den ersten drei Quartalen 2018...

News

Die Binnenhäfen in Nordrhein-Westfalen profitieren insbesondere von schwimmenden Containertransporten.

Anzeige