Connect with us

Hi, what are you looking for?

Finanzen

Mönchengladbach ist ein gutes Pflaster für Immobilienverkäufer

Für Immobilienverkäufer sehen die Experten der PlanetHome Gruppe in Mönchengladbach aktuell beste Chancen.

wikipedia

Die PlanetHome Gruppe hat ihren aktuellen Immobilien-Marktbericht 2017/2018 für die Stadt Mönchengladbach veröffentlicht. Er beinhaltet alle für Immobilienverkäufer und -käufer relevanten Kennzahlen und zeigt die Entwicklung von Mieten und Kaufpreisen für Wohnungen und Häuser innerhalb der einzelnen Stadtteile.

Für eine fundierte Markteinschätzung beinhaltet die Publikation darüber hinaus Informationen über Einwohner und Haushalte sowie Daten zum Wohnungsneubau.

Der aktuelle Report belegt, dass Immobilienverkäufer derzeit in Mönchengladbach Preise von bis zu 3.500 Euro pro Quadratmeter im Neubau erzielen, im Schnitt sind es 2.800 Euro pro Quadratmeter. Bei verkauften Bestandsobjekten liegt der Quadratmeterpreis bei bis zu 2.400 Euro, der Durchschnitt bei 1.400 Euro.

Die durchschnittliche Kaltmiete für Neubauwohnungen beträgt 8,80 Euro pro Quadratmeter, bei Bestandsobjekten liegt sie bei 6,90 Euro pro Quadratmeter.

Christopher Schnell, Regionalleiter Mönchengladbach bei PlanetHome: „Der Immobilienmarkt Mönchengladbach zeichnet sich durch ein in den letzten Jahren gestiegenes Preisniveau und Wertstabilität aus. Das aktuelle Preisniveau ist vor allem für Immobilienverkäufer interessant.“

Der Stadtmarktbericht Mönchengladbach sowie die gesamten 101 Bundesland- und Stadtmarktberichte sind kostenlos hier  als Download verfügbar.

 

Anzeige

Aktuell

Egal, ob Häuserfassade, Küchenwand oder Kratzer auf der Kühlerhaube des Autos: Maler und Lackierer in Düsseldorf machen das Leben bunter und schöner. Für ihre...

Aktuell

Weltweit 63 Veranstaltungen hat die Messe Düsseldorf im Jahr 2022 verzeichnet, darunter 14 Messen und elf Gastveranstaltungen an der Homebase Düsseldorf. Das sorgt für...

Aktuell

Bei der glamourösen blue motion night in der Halle 6 wurde am Montagabend das Unternehmen Innovation Yachts mit dem „ocean tribute“ Award 2023 ausgezeichnet....

Aktuell

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft hat im November 2022 Waren im Wert von 20,5 Milliarden Euro exportiert. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das 13,1 Prozent mehr...

Aktuell

Ab dem 1. Februar 2023 übernimmt Mark Dorn (49) als neues Mitglied des Vorstands von Henkel die Verantwortung für den Unternehmensbereich Adhesive Technologies. Der...

Aktuell

Der Umsatz im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe war im November 2022 real – also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung – um 11,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor....

Weitere Beiträge

Lokale Wirtschaft

Die Grundstückspreise in der Landeshauptstadt Düsseldorf sind in allen Teilmärkten und Stadtteilen 2019 deutlich gestiegen.

Lokale Wirtschaft

In Ratingen startet ein Pilotprojekt für neue Wohnformen. Zielgruppe sind Menschen ab 65.

News

Auf dem über 10.000 Quadratmeter großen Areal der ehemaligen Textilfabrik Kurt Adam in Mönchengladbach-Eicken entstehen neun Mehrfamilienhäuser mit 113 freifinanzierten Wohnungen und eine Kindertagesstätte.

News

Mit ihrem Entwurf für das Rathaus der Zukunft mg+ in Mönchengladbach haben sich sop architekten (Düsseldorf) in einem zweistufigen, internationalen Planungswettbewerb durchgesetzt.

News

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von Oktober 2018 bis Oktober 2019 um 1,2 Prozent gestiegen.

News

Mit dem Logistikunternehmen NNR + Dachser und dem Technologiekonzern thyssenkrupp setzen zwei renommierte Großunternehmen auf den Standort Ratingen.

News

Am Mittwoch, 25. September, nimmt die Messe Düsseldorf nach zweijähriger Bauzeit ihre neue Halle 1 in Betrieb. Sie ist bereits bis Ende Juni 2020...

Lokale Wirtschaft

Die Hotel-Marke LOGINN by ACHAT der ACHAT Hotels wächst - ihr nächstes Haus wird in Mönchengladbach entstehen.

Anzeige