Connect with us

Hi, what are you looking for?

Mode & Trends

Auf der linken Rheinseite wird’s plüschig

Das nächste Düsseldorfer me and all hotel aus der Lindner-Werkstatt entsteht im linksrheinischen Oberkassel. Es wird plüschig.

bildarchiv.lindner.de

Als Anspielung auf die Klischees der Düsseldorfer verstehen die Hotelmacher das Konzept. Hotelmanager ist Sven Pusch will (ab Herbst 2019) seine Gäste mit viel Bling-Bling und Farbigkeit empfangen.

Ein überdimensionaler Gold-Nugget als Check-In, bunte Plüsch-Sessel in der Lobby, türkise Waschbecken und lilafarbener Teppich in den Zimmern und überall opulente Lampen und Kristallleuchter – das nächste me and all hotel greift den Düsseldorfer Glamour und Chic mit einem Augenzwinkern auf.

Vorstand Otto Lindner: „Nachdem wir das erste me and all hotel in Düsseldorf passend zu seinem Mikrokosmos „Little Tokyo“ mit einem asiatischen Touch eingerichtet haben, gehen wir hier in Oberkassel selbstironisch auf die Düsseldorfer Klischees Luxus und Mode ein.“.

Die Entwickler der Lindner Hotels AG setzen in Zusammenarbeit mit dem Innenarchitekturbüro Geplan Design auf edle Materialien wie Samt, Mohair und Gold. Die Farb- und Formenwelt ist glitzernd, floral, fröhlich bunt-verspielt und üppig gemixt. Leuchtende, von der Decke hängende Mohnblumen in der Kaminlounge, Diamanten und Kristalle in den öffentlichen WCs, die vergoldete Bar und rohe Betonwände, die von einem Streetart-Künstler „märchenhaft“ gestaltet wurden, sind nur ein paar der Hingucker im dritten me and all hotel.

Das me and all hotel düsseldorf-oberkassel als zweites Hotel der Marke in der Rhein-Metropole wird über 249 Zimmer – teilweise mit Pantryküche – , einen großen Fitnessbereich, zwei Boardrooms sowie die öffentliche Lounges mit fließendem Übergang in Bar, Restaurant und Co-Working-Areas verfügen.

 

Anzeige

Aktuell

Zum 01. Januar 2022 übernimmt Dr. Ron Brinitzer die Geschäftsführung des Netzwerk-Vereins kunststoffland NRW. Er tritt damit die Nachfolge von Daniel Marker an, der...

Aktuell

Der verantwortungsvolle Umgang mit den Themen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit ist durch die Pandemie noch einmal mehr in den Fokus von Wirtschaft...

Aktuell

Die Wirtschaft in der Region Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein hat sich über den Sommer deutlich von ihrem Corona-Tief erholt. Die verarbeitenden Betriebe waren bereits im Laufe...

Aktuell

Das Homeoffice ist seit Beginn der Corona-Pandemie zum Alltag für viele Beschäftigte in Düsseldorf geworden. Doch die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG vermisst klare Regeln für...

Aktuell

Am Dienstag, den 2. November 2021, informiert die SSK Düsseldorf im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung ab 16:30 Uhr unter dem Titel „Kapitalmarktausblick 2021: Wahlmöglichkeiten...

Aktuell

Die Klüh Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung hat in diesem Jahr die Wissenschaftlerin Antje Boetius, Professorin für Geomikrobiologie an der...

Weitere Beiträge

Aktuell

Bereits 2019 hat der Rat der Landeshauptstadt beschlossen, dass Düsseldorf bis zum Jahr 2035 klimaneutral werden soll. Dazu wurde nun die Potentialstudie „Merit Order...

Aktuell

Der Digitalverband Bitkom hat zum dritten Mal seinen Smart City Index erhoben und vorgestellt. Untersucht wurde die Digitalisierung aller deutschen Städte ab 100.000 Einwohnern....

Aktuell

Der Gewerbeimmobilien-Dienstleister Engel & Völkers Commercial hat auch in diesem Jahr wieder die Passanten-Frequenzen in den Top-Einkaufslagen in 63 Städten an 147 Zählpunkten in...

Aktuell

Gegen den Trend ist es im Pandemie-Jahr 2020 mit dem Bau in Düsseldorf bergauf gegangen: Die Zahl der Baubeschäftigten lag am Jahresende bei 11.667....

Aktuell

Düsseldorf kommt auf dem Weg zur Fahrradstadt gut voran. Gleich vier Radwegeprojekte wurden im August begonnen: der Radweg am Joseph-Beuys-Ufer, der Ausbau des Radhauptnetzes...

Aktuell

Boris Neisser, der Geschäftsführer der Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf und Director Sponsoring der Messe Düsseldorf, ist nach schwerer Krankheit gestern Abend im Alter von nur...

Aktuell

Wer in Düsseldorf in der Floristik arbeitet, also beispielsweise in Blumengeschäften und Gartencentern, erhält jetzt deutlich mehr Geld: Die Löhne steigen um fünf Prozent....

Aktuell

Das NRW-Verkehrsministerium stellt im Rahmen des Landeswettbewerbs „Mobil.NRW“ für die Transformation und Stärkung städtischer Mobilitätssysteme für die Jahre 2022 bis 2026 insgesamt bis zu...

Anzeige
Send this to a friend