Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

BGH zur Haftung eines eBay- Kunden wegen unbefugter Nutzung seines Mitgliedskontos durch Dritten

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Kunde entgegen der AGB von eBay normalerweise nicht haftet, wenn eine andere Person einfach unter seinem Namen Angebote einstellt. Eine Haftung ergibt sich nicht bereits aus mangelnder Sorgfalt bei der Verwahrung der Kontaktdaten des eBay- Kontos.

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Kunde entgegen der AGB von eBay normalerweise nicht haftet, wenn eine andere Person einfach unter seinem Namen Angebote einstellt. Eine Haftung ergibt sich nicht bereits aus mangelnder Sorgfalt bei der Verwahrung der Kontaktdaten des eBay- Kontos.

Die Beklagte unterhielt beim Internetauktionshaus eBay ein passwortgeschütztes Mitgliedskonto. Am 3. März 2008 wurde unter Nutzung dieses Kontos eine komplette Gastronomieeinrichtung mit einem Eingangsgebot von 1 € zum Verkauf angeboten, worauf der Kläger ein Maximalgebot von 1.000 € abgab. Einen Tag danach wurde die Auktion vorzeitig durch Rücknahme des Angebots beendet.

Der Kläger war zu diesem Zeitpunkt der Höchstbietende. Er forderte die Beklagte mit Schreiben vom 25. Mai 2008 zur Eigentumsverschaffung an der Gastronomieeinrichtung, deren Wert er mit 33.820 € beziffert, Zug um Zug gegen Zahlung von 1.000 € auf. Nach erfolglosem Ablauf der hierfür gesetzten Frist verlangt er Schadensersatz wegen Nichterfüllung in Höhe von 32.820 €.

Zwischen den Parteien steht im Streit, ob das Angebot über eine Gastronomieeinrichtung von der Beklagten oder ohne deren Beteiligung und Wissen von ihrem Ehemann auf der Internetplattform von eBay eingestellt worden ist. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von eBay heißt es in § 2 Ziffer 9:

“Mitglieder haften grundsätzlich für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung ihres Mitgliedskontos vorgenommen werden.” …

Das Landgericht hat die Klage abgewiesen. Das Oberlandesgericht hat die Berufung des Klägers zurückgewiesen.

Die hiergegen gerichtete Revision des Klägers hatte keinen Erfolg. Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 11.05.2011 entschieden, dass auch bei Internet-Geschäften die Regeln des Stellvertretungsrechts anwendbar sind, wenn durch die Nutzung eines fremden Namens beim Geschäftspartner der Anschein erweckt wird, es solle mit dem Namensträger ein Geschäft abgeschlossen werden (Az. VIII ZR 289/09).

Erklärungen, die unter dem Namen eines anderen abgegeben worden sind, verpflichten den Namensträger daher nur, wenn sie in Ausübung einer bestehenden Vertretungsmacht erfolgen oder vom Namensträger nachträglich genehmigt worden sind oder wenn die Grundsätze über die Duldungsvollmacht oder die Anscheinsvollmacht eingreifen.

Hingegen hat allein die unsorgfältige Verwahrung der Kontaktdaten eines eBay-Mitgliedskontos noch nicht zur Folge, dass der Inhaber des Kontos sich die von einem Dritten unter unbefugter Verwendung dieses Kontos abgegebenen Erklärungen zurechnen lassen muss.

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen. Scrollen Sie, um weiterzulesen. Scroll to read on. Blättern Sie weiter zu lesen. Scroll to read on.

Eine Zurechnung fremder Erklärungen an den Kontoinhaber ergibt sich auch nicht aus § 2 Ziffer 9 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von eBay. Da diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jeweils nur zwischen eBay und dem Inhaber des Mitgliedskontos vereinbart sind, haben sie keine unmittelbare Geltung zwischen dem Anbieter und dem Bieter. Ausgehend hiervon war vorliegend zwischen den Parteien kein Kaufvertrag über die Gastronomieeinrichtung zustande gekommen.

Quelle: Pressemitteilung des BGH Nr. 84/2011 vom 11.05.2011

 

Christian Solmecke

Interviews

Ein Hotel für Mallorca-Liebhaber, das nach genossenschaftlichen Prinzipien funktioniert, wo alles allen mitgehört, das ist die Geschäftsidee von Mallorca17. Susan Tuchel besuchte Mario Danielsky,...

News

Das Netzwerk der Kunststoff-Industrie „kunststoffland NRW e.V.“ hat coronabedingt seine erste virtuelle Mitgliederversammlung durchgeführt. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten gab es auch Wechsel an der...

Unternehmen in der Region

Der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi wurde erst 2010 gegründet und kann im Jubiläumsjahr 2020 bereits auf beachtliche internationale Erfolge zurückblicken. Seit 2019 ist der Konzern...

News

Die regionale Wirtschaft steht deutlich im Bann des aktuellen Teil-Lockdowns. Trotzdem beurteilt sie ihre Wirtschaftslage insgesamt etwas besser als noch Ende September. Die Positiv-...

Messen

Zum ersten Mal in ihrer Veranstaltungsgeschichte fanden die Leitmesse für Medizin Medica und die Medizintechnik-Zulieferermesse Compamed pandemiebedingt komplett virtuell statt. Die Veranstalter und Aussteller...

Peter Jamin

Heute habe ich mir ein Video der Bundesregierung zum Corona-Lockdown angesehen. Ein ziemlich verschwurbeltes Stück im Weltkrieg II-Erinnerungsslang - Militär light gegen Lockdown light....

Weitere Beiträge

Lokale Wirtschaft

In Ratingen startet ein Pilotprojekt für neue Wohnformen. Zielgruppe sind Menschen ab 65.

Politik regional & kommunal

Seit Mitte des Jahres gibt es das Angebot hotspot.duesseldorf – das kostenlose und öffentliche WLAN in städtischen Gebäuden. Die Anzahl der zunächst 45 Zugangspunkte...

Essen & Trinken

Prozente und Promille können die Schmittmanns. Und natürlich feiern: Die Traditionsbrennerei in Düsseldorf-Niederkassel wird 200 Jahre alt und lädt am Samstag, 15. September, zum...

Events & Sport

Fahrrad fahren ist mehr als Fortbewegung von A nach B. Mit dem richtigen Konzept kann eine Stadt aktiv umweltfreundliche Stadtplanung betreiben. Unser Kolumnist Peter...

News

Sommerzeit für Düsseldorfs Flughafen: Ab dem 25. Märt wird nach Sommerflugplan geflogen. 70 Airlines steuern knapp 190 Ziele weltweit an

Aktuell

Fast 4,82 Mio. Übernachtungen und über 2,92 Mio. Gästeankünfte haben das vergangene Jahr 2017 zu einem erneuten touristischen Rekordjahr für Düsseldorf gemacht. Noch nie...

Essen & Trinken

Während die Fachmesse ProWein (18. – 20. März) gibt es in Düsseldorf erneut eine Vielzahl genussreicher Events zum Thema Wein und Spirituosen für alle...

Essen & Trinken

Frisc he und regionale Produktion und frischer Wind für Mönchengladbachs City: Eine neue Markthalle auf dem Kapuzinerplatz soll mehr Leben in die Innenstadt bringen.

Send this to a friend