Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Freies WLAN in den Innenstädten

Der Rat der Stadt Mönchengladbach hat’s jetzt beschlossen: In den Innenstädten von Mönchengladbach und Rheydt soll es zukünftig kostenloses City-WLAN geben.

WFMG

In dem auf zunächst drei Jahre angelegten Projekt sollen dafür an über 40 Gebäuden Basisstationen (Access Points) in den City-Bereichen installiert werden, um Nutzern unter anderem das Surfen auf ihren Smartphones zu ermöglichen. Über eine entsprechende Startseite, auf der auch städtische Angebote beworben werden sollen, können sich Nutzer einloggen. In beiden Projektgebieten werden jeweils rund 500 Mbit/s an Bandbreite zur Verfügung gestellt.

Das Projektgebiet umfasst in Mönchengladbach die Hindenburgstraße vom Hauptbahnhof bis zum Alten Markt und erstreckt sich  in Rheydt vom Hauptbahnhof bis zum Rathaus.

Der kostenlose Zugang ins Netz ist zunächst auf zwei Stunden pro Tag begrenzt. Das Netz soll von einem privaten Anbieter errichtet werden. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt (WFMG) hat vier finale Angebote eingeholt. Das Konzept wird von Gastronomie- & Handelsverbänden unterstützt.

Auf Basis anonymisierter Datenerfassung ist es der Stadt durch das WLAN-Netz möglich, die Besucherfrequenzen und -ströme in den Innenstädten zu messen. Das Projekt soll im ersten Halbjahr dieses Jahres umgesetzt werden und fügt sich ein in die Gigabit-Strategie der Stadt Mönchengladbach.

 

Advertisement

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

„Der Brexit hat den Warenaustausch mit der britischen Insel erschwert. Daran ändert auch das seit Jahresbeginn gültige Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und...

Aktuell

Ende 2020 konnte das Düsseldorfer Food-Start-up BenFit Nutrition erfolgreich eine weitere Finanzierungsrunde beenden. BenFit entwickelt und vertreibt innovative Nahrungsmittel, die schmackhaft und gesund sein...

Aktien & Fonds

Seit Jahren werden für viele Verbraucher nachhaltige Kriterien beim Thema Geldanlage immer wichtiger. Darauf reagiert auch die Stadtsparkasse Düsseldorf und bietet bei ihrer digitalen...

Aktuell

Der Kosmetikkonzern L‘Oréal will eine Unternehmenskultur pflegen, die von gegenseitigem Respekt und der Wertschätzung jedes Einzelnen geprägt sein soll. Das Unternehmen sieht sich in...

Aktuell

Das Jahr 2020 hat durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns und Einschränkungen für viele Turbulenzen in der Wirtschaft gesorgt. Insbesondere der Handel...

Weitere Beiträge

Messen

Während die Klimaaktivistin Greta Thunberg den Mächtigen der Welt in Davos ins Gewissen redet, bemühte sich Boris Herrmann um die Düsseldorfer.

News

Auf dem über 10.000 Quadratmeter großen Areal der ehemaligen Textilfabrik Kurt Adam in Mönchengladbach-Eicken entstehen neun Mehrfamilienhäuser mit 113 freifinanzierten Wohnungen und eine Kindertagesstätte.

News

Mit ihrem Entwurf für das Rathaus der Zukunft mg+ in Mönchengladbach haben sich sop architekten (Düsseldorf) in einem zweistufigen, internationalen Planungswettbewerb durchgesetzt.

Bizz Tipps

Agile Führung, das klingt nach Aufbruch, Bewegung und Dynamik und ist in den Führungsetagen gerade en vogue. Was es mit diesem modernen Führungsstil auf...

Lokale Wirtschaft

Die Hotel-Marke LOGINN by ACHAT der ACHAT Hotels wächst - ihr nächstes Haus wird in Mönchengladbach entstehen.

News

Mit der Seestadt mg+ errichtet Catella am Mönchengladbacher Hauptbahnhof und in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt 2.000 Wohnungen, Büros, ein Hotel und diverse Serviceeinrichtungen.

News

Santander beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der globalen Klimaschutzaktion "Earth Hour". In der Deutschland-Zentrale der Bank wird es am Samstag, 30....

Marketing

Menschen wie Marken kreieren speziell in sozialen Netzwerken ein digitales ‚Ich‘, welches mit der Realität oft kaum mehr etwas gemein hat. Göran Göhring (STAGG...

Advertisement
Send this to a friend