Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Nacht der Museen: Über 40 Kulturlocations locken mit spannenden Programmen

Auch das Schloss Benrath nimmt an der "Nacht der Museen" teil.

Museen, Galerien oder künstlerische Hotspots – insgesamt beteiligen sich über 40 Kultureinrichtungen an der Nacht der Museen am kommenden Wochenende. Ein besonderes Highlight herauszupicken, ist deshalb schwierig. Schließlich zeigt sich jeder „Teilnehmer“ von seiner besten und persönlichsten Seite. Dabei sticht jedoch einer heraus: Erstmals öffnet die Kunstakademie ihre Pforten.

„Am Anfang war der Gips – Kunststudium für einen Tag, gestern und heute“ lautet das Motto. So seien die Besucher und Besucherinnen eingeladen unter anderem in „spielerischer Form Zeichnen zu lernen und zu malen“. Die Aktion läuft durchgehend. Aber aufgepasst: Das ehrwürdige Haus, das in diesem Jahr den 250. Jahrestag der Gründung feiert, schließt bereits um Mitternacht. Denn eigentlich läuft die „Nacht der Museen“ von 19 Uhr bis 2 Uhr nachts – aber ohne anschließende zentrale Party, wie es sie vor der Corona-Pandemie noch gab.

 

Miriam Koch (M.), Beigeordnete für Kultur und Integration, präsentierte zusammen mit Daniel Tobias Etzel (l.), Geschäftsführer k/c/e Marketing GmbH, und Jochen Reiter, Leiter des Aquazoos, das Programm zur Düsseldorfer Nacht der Museen.

„Die Nacht der Museen ist die Party“, so Daniel Etzel von der Veranstalter-Agentur k/c/e Marketing. Wohl wahr, es gibt ein Street Art Festival, einen „ZERO-Catwalk“, Jacques Tilly öffnet seine geheime Wagenbauhalle, wer nicht gut, aber laut singen kann, auf den wartet Karaoke. „May I dance with you“ lautet das Mittanz-Programm des Tanzhauses NRW. Shuttle-Busse und die historische Straßenbahn bringt die Besucher an jeden Ort des kulturellen Nightlifes.

Achja, bei der Vorstellung des Programms vor einiger Zeit, ging Düsseldorfs Kulturdezernentin Miriam Koch auf Tuchfüllung mit einem Bewohner des Aqua Zoos. Direktor Jochen Reiter setzte der Dezernentin eine rotgeflügelte Stabschrecke aus Thailand auf den Arm. Dort krabbelte das Insekt fast bis zum Hals hoch. Es sei angenehmer, als sie dachte, merkte sie später an und fügte hinzu: „Bei einer Vogelspinne oder Schlange wäre ich raus.“

Die Nacht der Museen ist am Samstag, 22. April 2023. Hier gibt´s eine Übersicht über das umfangreiche Programm und die Tickets für die Nacht der Museen für 15 Euro.

Bildquellen

  • : Landeshauptstadt Düsseldorf/Uwe Schaffmeister
  • Schloss Benrath: Marcus Schwier
Werbung

Aktuell

Wie verbringt ein Schauspieler seinen Tag? Das wollten Josephine Lensing und Giulia Fischer für ihr Filmprojekt bei der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf dokumentieren. „Ich interessierte...

Aktuell

Die Landeshauptstadt Düsseldorf startet mit der Provinzial Versicherung ein neues „Smart Park & Ride“-Angebot in Düsseldorf Wersten. Im Parkhaus der Provinzial können Pendler nach...

Aktuell

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG rät Gastronomie-Beschäftigten in Düsseldorf zu einem genauen Blick auf ihre Jahreslohnabrechnung. „Jeder sollte einmal prüfen, ob er im vergangenen Jahr...

Aktuell

Es war der politischste Rosenmontag seit Jahren. Dass Wagenbauer Jacques Tilly seine Häme und Gedanken der Welt- und Lokalpolitik als Narrenspiegel vorhält, nun denn,...

Weitere Beiträge

Aktuell

Wie verbringt ein Schauspieler seinen Tag? Das wollten Josephine Lensing und Giulia Fischer für ihr Filmprojekt bei der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf dokumentieren. „Ich interessierte...

Aktuell

Die Landeshauptstadt Düsseldorf startet mit der Provinzial Versicherung ein neues „Smart Park & Ride“-Angebot in Düsseldorf Wersten. Im Parkhaus der Provinzial können Pendler nach...

Aktuell

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG rät Gastronomie-Beschäftigten in Düsseldorf zu einem genauen Blick auf ihre Jahreslohnabrechnung. „Jeder sollte einmal prüfen, ob er im vergangenen Jahr...

Aktuell

Es war der politischste Rosenmontag seit Jahren. Dass Wagenbauer Jacques Tilly seine Häme und Gedanken der Welt- und Lokalpolitik als Narrenspiegel vorhält, nun denn,...

Aktuell

Pünktlich um 11.11 Uhr rissen die Möhnen beim traditionellen Sturm aufs Rathaus die Macht an sich und stürmten in den Jan Wellem Saal. Dort...

Aktuell

Im Januar waren die nordrhein-westfälischen Unternehmen mit ihren laufenden Geschäften zwar etwas zufriedener als im Dezember, allerdings fielen ihre Geschäftserwartungen pessimistischer aus. Unter dem...

Werbung