Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Neue Lifestyle Suite im Interconti

Das 5-Sterne-Hotel InterContinental Düsseldorf ist um ein luxuriöses Highlight reicher: seit Anfang Juli 2009 bietet die neue Lifestyle Suite im obersten Stockwerk des Hauses pures Wohnvergnügen auf 170 m2. In der individuell ausgestatteten Suite genießen Gäste modernstes Design, eine große urbane Terrasse mit Blick über die Stadt sowie einen eigenen privaten Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool, und privater Massage- und Beauty-Lounge.

Das 5-Sterne-Hotel InterContinental Düsseldorf ist um ein luxuriöses Highlight reicher: seit Anfang Juli 2009 bietet die neue Lifestyle Suite im obersten Stockwerk des Hauses pures Wohnvergnügen auf 170 m2. In der individuell ausgestatteten Suite genießen Gäste modernstes Design, eine große urbane Terrasse mit Blick über die Stadt sowie einen eigenen privaten Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool, und privater Massage- und Beauty-Lounge.

Farben, Formen, Materialien und Designobjekte in der Suite greifen das Thema modernes südliches Afrika auf. Moderne Impulse werden durch zeitgenössische Fotografie von Paulo Greuel gesetzt. Grundsätzlich spiegelt die Lifestyle Suite das zeitgemäße Design des Hotels wider und lässt viel Licht und Luft durch die Räume fließen.

Luxuriöses Design auf der 9. Etage

Beim Betreten der Suite, entworfen von André Behncke (mit sporer plus), fällt der erste Blick auf eine wellenförmige Wand, die den Wohnbereich und das Schlafzimmer voneinander trennt. Die geschwungene Wand als Symbol für Wellen, bzw. fließendes Wasser drückt die Idee des „légèren“ Lebens, der Lässigkeit und Entspannung aus. Hier befinden sich Körper, Geist und Seele in einer Balance. Eingearbeitete Glasvitrinen präsentieren Skulpturen afrikanischer Kunst, die kontrastvoll und doch harmonisch zum modernen farbenfrohen Interior der Suite zur Geltung kommen. Das Farbkonzept der gesamten Lifestyle Suite bringt das Licht- und Farbspiel des südlichen Afrikas durch Verwendung besonders natürlicher und leuchtender Farben zum Ausdruck. Dunkelbraunes Parkett aus Räuchereiche und Schiefer, Teppiche in Orange und hellen Grüntönen, passend farbige Kissen auf der elfenbeinfarbenen Sofalandschaft sowie der orange, lederbezogenen Drehsessel von Urquiola machen die eindrucksvolle Gesamtkomposition aus.

Skyline von Düsseldorf

Speziell angefertigte Designermöbel des Innenarchitekten André Behncke oder namhafter Firmen wie Moroso oder Artimede unterstreichen den besonderen Lifestyle der Suite. Im Schlafzimmer sorgen warme Farbtöne und edle Materialien für ein angenehmes Ambiente. Der Schreibtisch lässt sich durch einen Handgriff in einen Schminktisch umfunktionieren. Eine loungeartige Entspannungs- und Lesebank, direkt an der Fensterfront mit Blick auf die Skyline Düsseldorfs, lädt Gäste der Lifestyle Suite ein, den Auftakt ihres Aufenthalts mit einem Begrüßungs-Cocktail und einer traditionellen Fußwaschung zu zelebrieren. Direkt hinter der Entspannungszone liegt, nur durch eine große Glaswand getrennt, das großzügige Badezimmer, das ebenfalls einen einzigartigen Blick auf die Terrasse und Düsseldorf gewährt.

Große Dachterrasse

Die große Dachterrasse macht das Rundum Erlebnis der Suite komplett. Gräser, Steine, eine Wasserfläche und moderne Liegen der Firma Dedon bieten den perfekten Rahmen zum Verweilen und Relaxen nach dem Saunagang oder während eines sonnigen Tages. An dem großen Esstisch unter einem Sonnensegel kann ein gutes Buch genossen werden oder auch ein Dinner mit kulinarischen Kreationen des Küchenchefs.

Badebutler, Massageliege und Sauna in privatem Ambiente

Von der Entspannungszone gelangt man in den hinteren Teil der Suite zu dem mit schwarzem Bisazza gefliesten Whirlpool. Auf Wunsch bereitet hier ein eigener Badebutler ein luxuriöses Badeerlebnis mit frischen Rosenblättern, anregendem schwarzem Pfeffer oder verführerisch duftendem Schaum vor. In der danebenliegenden Sauna können Gäste bei finnischen oder biologischen Aufgüssen abschalten und neue Kräfte sammeln. Eine kühle Erfrischung im Anschluss bieten die einzigartige offene Regendusche und ein Eisbrunnen mit türkis blauen Bisazza-Mosaiken gestaltet. Ein weiteres Highlight des Wellness-Bereiches ist die angrenzende private Massage- und Beauty-Lounge mit professioneller Behandlungsliege. Ein vielfältiges Angebot an Massagen oder Treatments wird gerne über das Hotel arrangiert. Außerdem können hier in absoluter Privatsphäre mobile Eingriffe der plusZahnärzte, Düsseldorf oder ambulante Beauty-Behandlungen von Dr. Christoph Reis der Privatklinik Dr. Etscheit stattfinden.

Absoluter Luxus

Auch die technische Ausstattung der Suite lässt keine Wünsche offen. Im Wohn- und Schlafzimmer bieten zwei Flachbild-Fernseher moderne Unterhaltung. Im Wellnessbereich und im Badezimmer wurde bewusst auf Ablenkung verzichtet, um den Ruhecharakter der Suite zu unterstreichen. Entspannende musikalische Untermalung lässt sich dagegen in der gesamten Suite genießen. Diese kann, genau wie die Klimaanlage, individuell über viele dezentrale Touchscreens gesteuert werden.  Die neue Lifestyle Suite des InterContinental Düsseldorf ist ideal für Reisende, die absoluten Luxus in einer privaten Atmosphäre suchen. Hier fühlt man sich gleichzeitig zu Hause aber erlebt einen unvergleichlichen Rundum Service. Zusätzlich zu der Suite kann ein angrenzendes zweites Schlafzimmer gebucht werden.

 

Anzeige

Aktuell

Vom Social-Media-Auftritt gegen Nazis bis zum Antirassismus-Seminar in der Berufsschule: Azubis, die sich in Düsseldorf für Gleichbehandlung und gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz engagieren, sollen...

Aktuell

Die Stimmung in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft hat sich im November zum ersten Mal seit Mai wieder aufgehellt. Das zeigt das aktuelle NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima, das im...

Aktuell

Nach über 15 Jahren an der Spitze der Stadtkasse Düsseldorf verabschiedet sich deren Leiter Klaus Wischnitzki zum Ende des Jahres in den Ruhestand. Sein...

Aktuell

Die deutschen Unternehmen hatten im dritten Quartal 2022 eine deutlich schlechtere Zahlungsmoral als im Vorjahreszeitraum. Die Creditreform Wirtschaftsforschung hat ermittelt, dass sich der Zahlungsverzug...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

22.955 Arbeitslose wurden im November 2022 bei der Agentur für Arbeit Düsseldorf registriert. Das sind 243 Frauen und Männer weniger als im Vormonat, was...

Weitere Beiträge

Aktuell

Ab heute darf wieder 26 Tage lang wieder genüsslich in Düsseldorf geschlemmt werden: insgesamt nehmen 51 Küchenteams an der geschmackvollen und beliebten Rallye "tour...

Aktuell

Mit einer besonderen Aktion holt sich das InterContinental Düsseldorf die internationale Bootsausstellung „boot 2009“ ins Hotel: seit dem 13. Januar bis zum Ende der...

Aktuell

„Rheinische Küche modern interpretiert“ ist der Titel der zweiten Tafelrunde, für die das InterContinental am 7. Februar mit Dr. Georg Prinz zur Lippe einen...

Anzeige