Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

KW43 Branddesign überarbeitet Völkl

Die zur Werbeagentur Grey gehörenden Design- und Corporate-Identity-Spezialisten von KW43 Branddesign verpasst der Skimarke Völkl ein Redesign. Ergebnis ist vor allem ein deutlich moderneres Logo, das ab dem kommenden Winter Einzug auf alle Produkte und in die Kommunikation hält.

KW 43 Branddesign / KW 43 Branddesign

Wer Wintersport betreibt, wird in aller Regel auch die Marke Völkl kennen. Die Straubinger haben mehr als 90 Jahre Tradition und entwickeln nach wie vor ausschließlich in Deutschland. Auch die Produktion findet noch überwiegend in Deutschland statt. Nun hat der Wintersportausrüster die Düsseldorfer Agentur KW43 Branddesign mit dem Redesign beauftragt. Dabei sollte das Wiedererkennungspotential aber nicht verloren gehen. „Völkl verfügt über ein großes Erbe und eine ungeschlagene Bekanntheit. Doch gewinnt zunehmend auch die Optik der Hardware für Wintersportler an Bedeutung – und damit auch die Gestaltung des Logos auf den Produkten. Daher haben wir dieses nun einer konsequenten und der Warengattung angemessenen Überarbeitung unterzogen“, so Prof. Rüdiger Goetz, Geschäftsführer Kreation bei KW43 Branddesign.

Behutsame Modifizierung

Schon bei der Auswahl des Agentur-Partners war für Völkl entscheidend, dass KW43 Branddesign bereits zahlreiche deutsche Markenikonen wie Langenscheidt, Deichmann oder Karstadt behutsam weiterentwickelt hat und gleichzeitig über gute Erfahrung im Bereich Lifestyle und Mode verfügt. Jonathan Wiant, CEO von Völkl: „KW43 Branddesign weiß, wie Traditionsmarken behutsam modifiziert werden können, ohne ihr Wesen einzubüßen – das haben sie mit dem Relaunch unserer Marke wieder eindrucksvoll gezeigt.“ Auch die anderen von Völkl vertriebenen Marken – die Skiboot-Marke Dalbello, den Skibindungs-Spezialisten Marker und die B2B-Gruppenmarke MDV Sports – wurden an das neue und moderne Erscheinungsbild angepasst. Das neue Design wird offiziell zur Messe ISPO 2017einem Fachpublikum vorgestellt.

 

Anzeige

Aktuell

Die nordrhein-westfälischen Industriebetriebe haben in den ersten sechs Monaten dieses Jahres einen Umsatz von 186 Milliarden Euro erwirtschaftet – 17,1 Prozent mehr als im ersten Halbjahr...

Aktuell

Der Düsseldorfer Multiservice-Anbieter Klüh zählt erneut zu den besten Arbeitgebern der deutschen Facility Management-Branche. In der Studie „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber 2022“ des F.A.Z.-Instituts und...

Aktuell

Für die rund 300 Beschäftigten in Düsseldorfs Floristikbranche gibt es deutlich mehr Geld. Eine gelernte Floristin kommt jetzt auf einen Stundenlohn von 13,31 Euro....

Aktuell

Die Einführung des 9-Euro-Tickets hat sich im Juni und Juli 2022 dämpfend auf die Inflationsrate in Nordrhein-Westfalen ausgewirkt. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW ermittelt...

Aktuell

Das Zahlungsverhalten in Deutschland hat sich verschlechtert. Im 1. Halbjahr 2022 verzeichneten Lieferanten und Kreditgeber im B2B-Geschäft einen durchschnittlichen Zahlungsverzug von 10,51 Tagen (2....

Aktuell

Die Fitnesskolumne von Stephen Markus

Weitere Beiträge

Aktuell

Üblicherweise fahren auf der schicksten Einkaufsmeile Deutschlands Autoposer in ihren mehr leistungsstarken und weniger geschmackvollen Boliden mit röhrenden Motoren auf und ab, um die...

Aktuell

Nachdem Dickjan Poppema, der scheidende CEO der Düsseldorfer Dependance der internationalen Werbeagentur Grey, im Dezember 2018 noch ein neues Führungs-Trio ohne die Funktion eines...

Aktuell

Die Werbeagentur „Zum goldenen Hirschen“ hat jetzt auch eine Niederlassung in Düsseldorf, und zwar am Platz der Ideen neben der WPP-Schwesteragentur Grey. Einer der...

Aktuell

Ende Juni wurde bekannt, dass gleich drei Führungskräfte die Düsseldorfer Werbeagentur Grey verlassen, darunter die Finanzchefin Patricia Zimmermann. Für diese Position hat die Network-Agentur...

Marketing News

Nachdem schon länger bekannt ist, dass der Chef Düsseldorfer Werbeagentur Grey Dickjan Poppema spätestens Mitte 2019 das Unternehmen verlässt, berichtet der Branchendienst W&V nun,...

Aktuell

Am 21. Juni veranstaltet der Bundesverband Digitale Wirtschaft BVDW in Düsseldorf den Connected Commerce Day. Dort soll sich alles um das Wohl des Kunden...

Aktuell

Die Düsseldorfer Werber von Grey starten für Janssen, die Pharmasparte des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson, mit einer Image-Kampagne in das neue Jahr.

Marketing News

Wie der Branchendienst W&V meldet, verliert die Düsseldorfer Werbeagentur Grey wohl den Etat des Textilhandelsunternehmens C&A (ebenfalls mit Sitz in Düsseldorf). Rund 25 Beschäftigte...

Anzeige