Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Vodafone sucht Innovatoren

Der Telekommunikationskonzern Vodafone hat ein neues Kooperationsmodell ins Leben gerufen, mit dem er Antworten auf bisher ungelöste Problemstellungen sucht. Unterstützung erhofft man sich von jungen und innovativen Unternehmen.

Vodafone GmbH / Vodafone GmbH

Vodafone legt dabei einen Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit Start-ups, kooperiert aber auch mit Firmen, die diese Phase bereits überschritten haben. Ganz konkret sucht der Konzern Partner mit Internet-of-Things-Anwendungen, die die bestehenden Geschäftskundenprodukte von Vodafone ergänzen können. Gleichzeitig will Vodafone den Innovatoren dabei helfen, ihr Geschäftsmodell zu skalieren. Im Kern des Konzepts sollen Partnerschaften auf Augenhöhe für gemeinsamen geschäftlichen Erfolg stehen. „Wir schaffen eine Win-win-Situation: Zum einen verbessern und ergänzen wir durch die Kooperation mit Innovatoren unser bestehendes Produktportfolio für Geschäftskunden. Zum anderen ermöglichen wir dem Partner seine Innovation ‚upzuliften‘ „, sagt Michael Reinartz, Director Innovation & Consumer Services bei Vodafone. „Wir suchen Innovatoren, die mit uns zusammen das Internet of Things von morgen gestalten.“

Internet-of-Things im Fokus

Während vorher nach Start-ups Ausschau gehalten wurde, die generell zu Vodafone passen, ist die Ausrichtung von nun an spitzer: Es werden Innovatoren gesucht, die die Lücke zwischen dem Bedarf eines IoT-Geschäftskunden und dem Portfolio von Vodafone füllen. Das Ziel des UPLIFT-Teams ist es, basierend auf Kundenanfragen die passenden Innovatoren zu finden. Auch auf zukünftige Kundenwünsche will man vorbereitet sein und ist ständig auf der Suche nach Innovatoren im IoT-Umfeld. Dabei will Vodafone auch für Produkte für den Privatkundenmarkt offen sein.

 

Anzeige

Aktuell

Digitalisierung und Klimawandel stellen die Industrie in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Um die notwendige Transformation zu unterstützen und das industriepolitische Leitbild NRWs zu schärfen,...

Aktuell

Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe erreichte im Oktober 2021 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Landesamtes IT.NRW einen Indexwert von 96,6 Punkten (Basisjahr 2015 = 100)...

Aktuell

Wenn im September 2023 die Invictus Games erstmals in Deutschland ausgetragen werden, ist auch die Experience-Agentur Stagg & Friends mit von der Partie: In...

Aktuell

Auf der konstituierenden Sitzung der neu gewählten IHK-Vollversammlung wurde Andreas Schmitz für weitere fünf Jahre als Präsident der IHK bestätigt. Neben Schmitz wurde sein...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

„Die Zahl der Bauarbeiter in Düsseldorf wird steigen. Denn mit den heute rund 4.560 Baubeschäftigten ist das, was die Ampel-Koalition vorhat, nicht zu schaffen:...

Weitere Beiträge

Aktuell

Deutschlands erste 5G-Litfaßsäule steht seit dem 7. Oktober in Düsseldorf-Derendorf an der Ecke Roßstraße/Rolandstraße, weitere 150 Säulen sollen in den nächsten Jahren hinzukommen. Die...

Aktuell

Die Deutsche Telekom hat ihr Mobilfunknetz in Nordrhein-Westfalen weiter ausgebaut und ihre Zusagen zum Abschluss des Mobilfunkpaktes zwischen Landesregierung und Netzbetreibern eingehalten. Seit Juni...

Aktuell

Düsseldorf verfolgt bei den Gigabit-Anschlüssen in der Stadt ambitionierte Ziele: Bis 2025 sollen alle Einwohner und Unternehmen Zugriff auf gigabitfähige Netze erhalten. Damit das...

News

Ein Mitarbeiter der Vodafone Gruppe ist am Coronavirus erkrankt. Zuvor hatte er eine Karnevalssitzung im Kreis Heinsberg besucht. Nach dieser Sitzung befand sich der...

Aktuell

Premiere in der Landeshauptstadt: Erstmals kommunizieren Autos im 5G-Netz von Vodafone. Gleich nach dem Ende der Frequenz-Auktion für das 5G-Netze hatte Vodafone die erste...

Aktuell

Das Internet der Dinge (IoT) ist in der Industrie schon längst angekommen. Nun rüsten immer mehr Kommunen nach. In Monheim am Rhein funkt ab...

News

In Kaarst funkt ab sofort das neue Maschinennetz von Vodafone. Sprechende Stromzähler und intelligente Straßenlaternen machen die Stadt im Rheinkreus Neuss zur Smart City

Aktuell

Der schleppende Breitbandausbau ist ein Dauerthema in Deutschland. Der Düsseldorfer Telekommunikationskonzern Vodafone nutzt beim Ausbau des Glasfasernetzes jetzt einen deutschlandweit einzigartigen Mix von Verlegeverfahren.

Anzeige
Send this to a friend