Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

NRW-Statistik: 2020 produzierte die Industrie mehr als 280 000 Tonnen Wurst

Im Jahr 2020 wurden in 126 nordrhein-westfälischen Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes 281.400 Tonnen (−2,9 Prozent gegenüber 2019) Wurst und ähnliche Erzeugnisse im Wert von 1,5 Milliarden Euro hergestellt. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, lag der Absatzwert damit um 3,5 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Rein rechnerisch würde diese Menge ausreichen, um jeden Einwohner des Landes monatlich mit 1,3 Kilogramm Wurst zu versorgen.

Gegenüber 2015 hat sich die Absatzmenge um 13,6 Prozent verringert, der Absatzwert erhöhte sich nominal um 0,1 Prozent. 2015 hatte der durchschnittliche Produktionswert je Kilogramm Wurst noch bei 4,62 Euro gelegen; im letzten Jahr waren es 5,35 Euro.

111 der Betriebe haben 145.800 Tonnen (−2,5 Prozent gegenüber 2019) Rohwurst, beispielsweise Salami, Tee- und Mettwurst, im Wert von 922 Millionen Euro (+4,2 Prozent) erzeugt. 119 Betriebe produzierten 97.900 Tonnen (−1,9 Prozent) Brühwurst wie zum Beispiel Bockwurst, Leberkäse und Bierschinken, im Wert von 402 Millionen Euro (+2,4 Prozent). 104 Betriebe produzierten 24.000 Tonnen (−9,5 Prozent) Kochwurst wie Blut- und Sülzwurst mit einem Absatzwert von 122 Millionen Euro (+1,1 Prozent) und in 52 Betrieben wurden 13.800 Tonnen (−1,9 Prozent) Leberwurst im Wert von 60 Millionen Euro (+3,5 Prozent) produziert. 39,8 Prozent aller in NRW produzierten Würste wurden von Betrieben im Kreis Gütersloh hergestellt.

Bundesweit wurden 2020 1,5 Millionen Tonnen (−3,3 Prozent gegenüber 2019) Wurst im Wert von 7,7 Milliarden Euro (+2,4 Prozent) produziert. Der Anteil der in Nordrhein-Westfalen industriell hergestellten Wurst lag bei 18,7 Prozent.

Im ersten Quartal 2021 wurden in 128 nordrhein-westfälischen Betrieben 67.900 Tonnen (−6,1 Prozent) Wurst und ähnliche Erzeugnisse mit einem Absatzwert von 360 Millionen Euro (−7,3 Prozent) produziert. Gegenüber dem ersten Quartal 2019 verringerte sich die Absatzmenge um 7,4 Prozent, der Absatzwert stieg dagegen um 2,8 Prozent.

Bildquellen

  • Wurst: marlis dülsen / pixelio.de
Anzeige

Aktuell

Mit scharfem Protest reagiert die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen auf den von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) am 24.01.2022 überraschend mitgeteilten, sofortigen Stopp der Mittelvergabe im...

Aktuell

Wer Lust hat, einmal selber einen Film oder ein Video zu drehen, dem hilft bei der Realisierung ein Projekt der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf. Bereits...

Aktuell

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft hat im November 2021 Waren im Wert von 18,2 Milliarden Euro exportiert. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren...

Aktuell

Im Kaufrecht gelten seit dem 1. Januar 2022 zahlreiche neue Pflichten, insbesondere beim Verbrauchsgüterkauf gibt es viele Neuregelungen. Im Zentrum der Neuregelungen stehen unter...

Aktuell

Das ist ein schwerer Schlage für die Düsseldorfer Football-Fans. Weil es keine Chance gibt, die Termine für die Merkur Arena zu koordinieren, startet der...

News

Wie geht´s weiter auf dem Grundstück des ehemaligen B8-Centers an der Ecke Werdener Straße/Erkrather Straße in Flingern? Am 28. Januar wird der Vorhang über...

Weitere Beiträge

Aktuell

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft hat im November 2021 Waren im Wert von 18,2 Milliarden Euro exportiert. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren...

Aktuell

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist im Durchschnitt des Jahres 2021 um 3,2 Prozent im Vergleich zum Jahr 2020 gestiegen. Das Statistische Landesamt IT.NRW hat ermittelt,...

Aktuell

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von November 2020 bis November 2021 um 5,1 Prozent gestiegen (Basisjahr 2015 = 100). Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, sank der...

Aktuell

Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe lagen im August 2021 unter Berücksichtigung der Preisentwicklung um 7,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Gegenüber August 2019,...

Aktuell

Die Zahl der Übernachtungen in den nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetrieben lag im Juli 2021 mit rund 3,5 Millionen um 10,0 Prozent höher als im Juli 2020. Allerdings lag...

Aktuell

Im Juli 2021 flogen 1.268.834 Passagiere von den sechs Hauptverkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen ab. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das 628.234 beziehungsweise 98,1...

Aktuell

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft hat im Juni 2021 Waren im Waren im Wert von 17,5 Milliarden Euro exportiert. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das...

Aktuell

In Nordrhein-Westfalen wurden im Jahr 2020 insgesamt 64.200 Tonnen Katzenfutter industriell hergestellt. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW anlässlich des „Internationalen Katzentages” mitgeteilt hat, waren...

Anzeige
Send this to a friend