Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Auf dem Teppich bleiben

Im Jahr 2018 wurden in Nordrhein-Westfalen in neun Produktionsbetrieben 37.100 Tonnen oder 19,5 Millionen Quadratmeter Teppiche und textile Fußbodenbeläge im Wert von 147 Millionen Euro hergestellt.

Rainer Sturm / pixelio.de

Nach Gewicht betrug die Steigerung gegenüber 2017 knapp vier Prozent, in der Fläche legte die Produktion um fast drei Prozent zu.Der Absatzwert war 2,2 Prozent höher als ein Jahr zuvor.

Was die Landesstatistiker auch noch ermittelten:

  • Mit dieser Menge könnte man 2 728 Fußballfelder (Standardgröße) bedecken. 
  • Über die Hälfte (18 840 Tonnen oder 50,8 Prozent) der in NRW produzierten Teppiche und textilen Fußbodenbeläge kamen aus Betrieben des Regierungsbezirks Düsseldorf.
  • Bundesweit wurden im Jahr 2018 Teppiche und textile Fußbodenbeläge im Wert von 603 Millionen Euro hergestellt; ein knappes Viertel  davon entfiel auf nordrhein-westfälische Betriebe. 
  • Von Januar bis September 2019 stellten die Betriebe in NRW 27.300 Tonnen oder 14,4 Millionen Quadratmeter Teppiche und textile Fußbodenbeläge mit einem Absatzwert von 106 Millionen Euro (−4,3 Prozent) her.

 

Advertisement

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

„Der Brexit hat den Warenaustausch mit der britischen Insel erschwert. Daran ändert auch das seit Jahresbeginn gültige Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und...

Aktuell

Ende 2020 konnte das Düsseldorfer Food-Start-up BenFit Nutrition erfolgreich eine weitere Finanzierungsrunde beenden. BenFit entwickelt und vertreibt innovative Nahrungsmittel, die schmackhaft und gesund sein...

Aktien & Fonds

Seit Jahren werden für viele Verbraucher nachhaltige Kriterien beim Thema Geldanlage immer wichtiger. Darauf reagiert auch die Stadtsparkasse Düsseldorf und bietet bei ihrer digitalen...

Aktuell

Der Kosmetikkonzern L‘Oréal will eine Unternehmenskultur pflegen, die von gegenseitigem Respekt und der Wertschätzung jedes Einzelnen geprägt sein soll. Das Unternehmen sieht sich in...

Aktuell

Das Jahr 2020 hat durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns und Einschränkungen für viele Turbulenzen in der Wirtschaft gesorgt. Insbesondere der Handel...

Weitere Beiträge

News

Das Statistische Landesamt IT.NRW hat den Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen für den Monat Oktober 2020 veröffentlicht. Dieser liegt etwas niedriger als im Vergleichsmonat des Vorjahres.

News

Der Arbeitsmarkt hat sowohl in NRW als auch in der Landeshauptstadt im September eine positive Entwicklung erlebt: Wachsender Bedarf an Arbeitskräften, landesweit rückläufige Arbeitslosigkeit...

Aktuell

Der durch die Corona-Pandemie ausgelöste Shutdown hat im April 2020 für einen historischen Umsatzeinbruch von 70 Prozent im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe geführt.

Aktuell

Die Zukunftssicherheit von industriellen Produktionen wird immer mehr davon beeinflusst, wie sie auch kurzfristig auf Markt- und Kundenanforderungen reagieren können und eine effiziente Produktion...

Aktuell

Im Jahr 2019 entfielen 41 Prozent aller ausländischen Direktinvestitionen in Nordrhein-Westfalen auf die Region Düsseldorf - also die Landeshauptstadt und den Kreis Mettmann. Damit...

Aktuell

Die Zahl der Anzeigen von Kurzarbeit, die in NRW im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bei den Agenturen für Arbeit eingehen, ist rasant angestiegen. Das...

News

Im Jahr 2019 besuchten über 24,3 Millionen Gäste die 5051 nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetriebe und Campingplätze. Sie verbuchten insgesamt rund 53,3 Millionen Übernachtungen.

Lokale Wirtschaft

Die Geschäftslage der Wirtschaft in der Region Region hat sich weiter eingetrübt. Gleichzeitig rechnen die Unternehmen jedoch nicht damit, dass die Nachfrage noch weiter...

Advertisement
Send this to a friend