Connect with us

Hi, what are you looking for?

Essen & Trinken

Die Brauereien lassen’s schäumen

32 Brauereien gibt es in Nordrhein-Westfalens – im Jahr 2016 habe diese insgesamt 18,3 Millionen Hektoliter alkoholhaltiges Bier (ohne Biermischgetränke) gebraut.

Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Anlässlich des Tages des Deutschen Bieres (23. April) haben die Landesstatistiker berechnet, dass die Bierproduktion gegenüber dem Jahr 2015 um 2,4 Prozent bzw. 433.000 Hektoliter zugenommen hat.

Die gesamte Produktionsmenge würde rein rechnerisch ausreichen, um jeden volljährigen Einwohner in NRW täglich mit einem Glas Bier (0,33 Liter) zu versorgen.

Der Absatzwert des produzierten Biers lag im Jahr 2016 bei 1,42 Milliarden Euro und blieb damit gegenüber dem Jahr 2015 unverändert. Im Schnitt wurde das Bier im Lande ab Brauerei also billiger. Die nordrhein- westfälischen Brauereien erzielten einen durchschnittlichen Absatzwert von 77 Cent pro Liter Bier.

In Deutschland wurden 2016 83,2 Millionen Hektoliter (-0,5 Prozent) alkoholhaltiges Bier im Wert von 5,5 Milliarden Euro (-0,5 Prozent) produziert. Der Anteil Nordrhein-Westfalens an der bundesdeutschen Bierproduktion war 2016 mit 22,0 Prozent höher als ein Jahr zuvor (2015: 21,4 Prozent).

16 der 32 NRW-Brauereien produzieren zudem alkoholfreies Bier. 2016 waren  es eine Millionen Hektoliter (+0,8 Prozent).

Ein Prost aufs Sauerland: Über die Hälfte (56,6 Prozent) des in Nordrhein-Westfalen produzierten alkoholhaltigen und alkoholfreien Bieres wurde in Betrieben des Regierungsbezirk Arnsberg gebraut.

 

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Interviews

Ein Hotel für Mallorca-Liebhaber, das nach genossenschaftlichen Prinzipien funktioniert, wo alles allen mitgehört, das ist die Geschäftsidee von Mallorca17. Susan Tuchel besuchte Mario Danielsky,...

News

Das Netzwerk der Kunststoff-Industrie „kunststoffland NRW e.V.“ hat coronabedingt seine erste virtuelle Mitgliederversammlung durchgeführt. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten gab es auch Wechsel an der...

Unternehmen in der Region

Der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi wurde erst 2010 gegründet und kann im Jubiläumsjahr 2020 bereits auf beachtliche internationale Erfolge zurückblicken. Seit 2019 ist der Konzern...

News

Die regionale Wirtschaft steht deutlich im Bann des aktuellen Teil-Lockdowns. Trotzdem beurteilt sie ihre Wirtschaftslage insgesamt etwas besser als noch Ende September. Die Positiv-...

Messen

Zum ersten Mal in ihrer Veranstaltungsgeschichte fanden die Leitmesse für Medizin Medica und die Medizintechnik-Zulieferermesse Compamed pandemiebedingt komplett virtuell statt. Die Veranstalter und Aussteller...

Peter Jamin

Heute habe ich mir ein Video der Bundesregierung zum Corona-Lockdown angesehen. Ein ziemlich verschwurbeltes Stück im Weltkrieg II-Erinnerungsslang - Militär light gegen Lockdown light....

Weitere Beiträge

News

Das Statistische Landesamt IT.NRW hat ermittelt, dass die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel im September 2020 deutlich höher lagen, als im Vergleichsmonat 2019. Das Gastgewerbe...

News

Die nordrhein-westfälischen Industriebetriebe erwirtschafteten in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 einen Umsatz von 216 Milliarden Euro. Das waren 11,3 Prozent weniger als...

News

Die Herbstbelebung hat den Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen im Oktober weiter stabilisiert. Auch in der Landeshauptstadt ging die Arbeitslosigkeit leicht zurück. Trotzdem bleiben die Auswirkungen...

News

Das Statistische Landesamt IT.NRW hat den Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen für den Monat Oktober 2020 veröffentlicht. Dieser liegt etwas niedriger als im Vergleichsmonat des Vorjahres.

News

Die Zahl der Apotheken in Nordrhein-Westfalen ist während der letzten zehn Jahre um rund ein Fünftel gesunken. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in den...

Aktuell

Das Statistische Landesamt IT.NRW hat ermittelt, dass im Mai 2020 von den sechs Hauptverkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen nur 19.790 Passagiere abgeflogen sind.

Aktuell

Unternehmensgründer aus Nordrhein-Westfalen können sich ab sofort für den diesjährigen Gründerpreis NRW 2020 bewerben und insgesamt 60.000 Euro Preisgeld gewinnen. Das Wirtschaftsministerium NRW und...

Aktuell

Im Jahr 2019 entfielen 41 Prozent aller ausländischen Direktinvestitionen in Nordrhein-Westfalen auf die Region Düsseldorf - also die Landeshauptstadt und den Kreis Mettmann. Damit...

Send this to a friend