Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

NRW-Statistik: Fast drei Viertel der Unternehmen nutzten Online-Markplätze

Das Jahr 2020 hat durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns und Einschränkungen für viele Turbulenzen in der Wirtschaft gesorgt. Insbesondere der Handel hat durch Geschäftsschließungen stark gelitten beziehungsweise leidet immer noch. Viele Unternehmen haben allerdings schnell reagiert und ihre Online-Aktivitäten ausgebaut. Das bestätigt jetzt auch das Statistische Landesamt IT.NRW: 72 Prozent der nordrhein-westfälischen Unternehmen haben 2020 einen Online-Markplatz genutzt.

Damit lag der Anteil der NRW-Unternehmen mit Onlineverkäufen über Marktplätze um neun Prozentpunkte höher als der entsprechende Durchschnittswert für Deutschland insgesamt mit 63 Prozent. Besonders bekannte Beispiele für solche Online-Marktplätze sind die Marketplaces von Amazon oder Ebay. Bei Online-Verkäufen über eigene Websites beziehungsweise Webshops und Apps ist der Unterschied zwischen Nordrhein-Westfalen und Gesamtdeutschland allerdings nicht so ausgeprägt: Hier liegt NRW mit 11,5 Prozent nur einen halben Prozentpunkt über dem gesamtdeutschen Wert (11 Prozent).

Die Ergebnisse stammen aus der jährlichen Erhebung zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Unternehmen. Dabei werden die abgefragten Merkmale jährlich an aktuelle Entwicklungen angepasst und Unternehmen aller Größenklassen befragt.

Bildquellen

  • Online_Shopping: Tim Reckmann / pixelio.de
Anzeige

Aktuell

Die gesamte Event-Branche befindet sich seit rund einem Jahr im gefühlten Dauer-Lockdown. Das hat auch die Düsseldorfer Event-Agentur Rheinglück zu spüren bekommen, die vor...

Aktuell

Vom 1. bis 9. Mai 2021 soll Europa in der Landeshauptstadt Düsseldorf erlebbar werden. Bürgerinnen und Bürger können in dieser Zeit Veranstaltungen und kulturelle...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Sie kümmern sich stärker um Haushalt und Kinder, haben niedrigere Einkommen und müssen häufiger um ihren Job fürchten: Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8....

Aktuell

„Trotz des starken Rückgangs der Weltwirtschaft infolge der COVID-19-Pandemie haben wir im Geschäftsjahr 2020 über alle Unternehmensbereiche hinweg eine insgesamt robuste Entwicklung erzielt. Im...

Aktuell

Die Corona-Krise bestimmt unser Leben seit nun fast einem Jahr, und trotz Lockdown und Impfstoff kann von echter Entspannung nicht die Rede sein. Ein...

Weitere Beiträge

Aktuell

Die gesamte Event-Branche befindet sich seit rund einem Jahr im gefühlten Dauer-Lockdown. Das hat auch die Düsseldorfer Event-Agentur Rheinglück zu spüren bekommen, die vor...

Aktuell

Social Distancing und wiederkehrende Lockdowns, Homeoffice und Homeschooling, Existenzsorgen und dazu die Angst vor Ansteckung – zahlreiche aktuelle Studien bestätigen, dass die psychischen Folgen...

Aktuell

Der Wert der Exporte aus Nordrhein-Westfalen lag im Jahr 2020 mit 176,2 Milliarden Euro nicht nur um 9,0 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor,...

Aktuell

Die Messen Beauty und Top Hair Düsseldorf werden aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lockdown-Maßnahmen nicht wie geplant stattfinden. In Absprache mit...

Aktuell

Im Jahr 2020 flogen von den sechs Hauptverkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen rund 5,64 Millionen Passagiere ab. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW ermittelt hat, waren das...

Aktuell

Angesichts weiterhin geschlossener Restaurants, Cafés und Hotels in Düsseldorf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf die wachsende Notlage der Beschäftigten aufmerksam gemacht und fordert...

Aktuell

Der Flughafen Düsseldorf hat sein Maßnahmenpaket zum Schutz von Flugreisenden und Besuchern vor einer Corona-Infektion sowie einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu Corona-Tests zu...

Aktuell

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Anzeige
Send this to a friend