Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Mehr Abstellplätze für den Airport

Die Nachfrage der Fluggäste nach attraktiven Parkmöglichkeiten in der Hauptreisezeit steigt und steigt. Ab dem 1. Mai schafft der Flughafen Düsseldorf für die kommenden Monate weitere preiswerte Urlauberparkplätze, um den Start in den Urlaub möglichst komfortabel zu gestalten.

Andreas Wiese / Flughafen Düsseldorf

Die 1.000 Parkplätze auf dem Messeparkplatz „P1 Nord“ stehen den Passagieren zum günstigen Langzeit-Spartarif zur Verfügung: Die Gebühr für drei bis acht Tage beträgt 39 Euro, jede weitere Woche kostet 19 Euro.

Die Plätze sind auf der Website des Airports ohne Reservierungsgebühr buchbar.

Speziell zur Hauptreisezeit suchen viele Passagiere bequeme, sichere und vor allem preiswerte Parkflächen am Flughafen. Mit der Anmietung von „P1 Nord“ – dem derzeit günstigsten Langzeitparkplatz – kommt der Airport diesem Bedürfnis nach.

Die Anfahrt zum Parkplatz „Messe P1“ erfolgt über die Autobahn A44. Die Beschilderung „DUS Airport Parking – P1 Nord“ führt direkt zu den angemieteten Flächen. Parkeinweiser kümmern sich vor Ort um einen reibungslosen Ablauf. Ein kostenloser Shuttlebus verkehrt im 30-Minuten-Takt zwischen „P1 Nord“ und dem Terminal.

Das Parkplatzangebot am Flughafen erhöht sich mit den zusätzlichen Flächen auf über 20.000 Plätze in unterschiedlichen Segmenten. Detailinformationen zu den neuen Parkflächen „P1 Nord“ und dem gesamten Parkplatzangebot hier.

 

Anzeige

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Sie kümmern sich stärker um Haushalt und Kinder, haben niedrigere Einkommen und müssen häufiger um ihren Job fürchten: Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8....

Aktuell

„Trotz des starken Rückgangs der Weltwirtschaft infolge der COVID-19-Pandemie haben wir im Geschäftsjahr 2020 über alle Unternehmensbereiche hinweg eine insgesamt robuste Entwicklung erzielt. Im...

Aktuell

Die Corona-Krise bestimmt unser Leben seit nun fast einem Jahr, und trotz Lockdown und Impfstoff kann von echter Entspannung nicht die Rede sein. Ein...

Aktuell

In der Landeshauptstadt ist die Zahl der Arbeitslosen von Januar auf Februar 2021 um 50 Personen gesunken (-0,2 Prozent). 29.133 Menschen sind in Düsseldorf...

Aktuell

Social Distancing und wiederkehrende Lockdowns, Homeoffice und Homeschooling, Existenzsorgen und dazu die Angst vor Ansteckung – zahlreiche aktuelle Studien bestätigen, dass die psychischen Folgen...

Weitere Beiträge

News

Das Jahr 2019 endet mit einem Rekord für den Düsseldorfer Flughafen: Heute überraschte der größte Airport in NRW den 25-millionsten Fluggast.

Lokale Wirtschaft

In den ersten drei Quartalen dieses Jahres wurde auf dem Düsseldorfer Logistikmarkt ein Flächenumsatz von 108.000 m² erzielt das schwächste Ergebnis der vergangenen Jahre.

News

Der Aufsichtsrat der Flughafen Düsseldorf GmbH hat jetzt Lars Mosdorf zum weiteren Geschäftsführer bestellt.

Lokale Wirtschaft

Der Flughafen in Mönchengladbach soll wachsen, dafür muss die angrenzende Trabrennbahn weichen.

Lokale Wirtschaft

Wirtschaftlich wird das Rheinland immer internationaler. Nach der jüngsten Erhebung der verbündeten Industrie- und Handelskammern der Metropolregion agieren hier mehr als 60.000 Unternehmen aus...

Aktuell

Das Fliegen steht auf dem Prüfstand. Vor allem die Demonstranten von "Fridays for Future" fordern durch ihre Proteste eine Abkehr vom überflüssigem Flugverkehr. Ich...

News

Zum 3. Mal in Folge hat der Düsseldorfer Airport das Gütesiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ erhalten.

Politik regional & kommunal

Die Stadt als General-Unternehmer: Düsseldorf ist direkt und indirekt an 108 Gesellschaften und ihren Tochterunternehmen beteiligt - Oberbürgermeister Thomas Geisel will die Stadt-Töchter neu...

Anzeige
Send this to a friend