Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Passanten-Frequenzen: Düsseldorfer Top-Einkaufslagen mit leicht positivem Trend

Die Kö in Düsseldorf

Der Gewerbeimmobilien-Dienstleister Engel & Völkers Commercial hat auch in diesem Jahr wieder die Passanten-Frequenzen in den Top-Einkaufslagen in 63 Städten an 147 Zählpunkten in Deutschland ausgewertet. Gezählt wurde am Dienstag, 14. und am Samstag, 18. September 2021 für jeweils zwei Stunden. Die Ergebnisse wurden mit den vergleichbaren Zeiträumen in 2020 und 2019 verglichen. Insgesamt wurde dabei nur ein leicht positiver Trend festgestellt.

Die aktuelle Passantenfrequenz-Zählung liegt im Durchschnitt der 147 Zählpunkte um 2,5% über dem vergleichbaren Vorjahreswert. Gegenüber der Vor-Corona-Zeit des Jahres 2019 beträgt das Minus aber immer noch -13,6%. Engel & Völkers Commercial hat für die Betrachtung wichtiger deutscher Einkaufsstraßen die Daten der Firma hystreet.com ausgewertet, einem Tochterunternehmen des Investors Aachener Grund. Das Unternehmen führt Lasermessungen an Shopping-Hotspots in Deutschland durch. Eins der übergreifenden Ergebnisse: Der Samstag bleibt auch 2021 der Top-Einkaufstag der Woche, dann liegt die Frequenz um rund 113 Prozent höher als am Dienstag.

Leicht positiver Trend auf Schadowstraße und Kö

Mit erneut mehr als 10.000 Passanten pro Stunde am Samstag belegen die Top-Einkaufslagen Neuhauser Straße (13.014) und die Kaufingerstraße (11.769) in München sowie die Schildergasse (10.958) in Köln die drei vorderen Plätze des Rankings. Lediglich dieser Zählpunkt unter den Top-Drei konnte noch nicht an die Vor-Corona-Zeit anknüpfen und liegt mit -13,7% noch hinter dem Ergebnis des Jahres 2019. Auch die Georgstraße in Hannover (-17,8%), die Flinger Straße in Düsseldorf (-11,0%) sowie die Hohe Straße in Köln (-11,6%) haben noch nicht das Niveau von vor zwei Jahren erreicht. Die Schadowstraße in Düsseldorf (8.039) verzeichnet mit einem aktuellen Plus von +5,9% einen durchgängig positiven Trend, die Kö (2.890) liegt immer noch 3,4 Prozent unter 2019, aber immerhin um 4,4 Prozent besser als 2020.

Bildquellen

  • Königsallee Kö Düsseldorf: Düsseldorf Tourismus / Sabrina Weniger
Anzeige

News

Der ursprünglich für Rosenmontag vorgesehene „Zoch“ 2022 startet aufgrund der erwarteten hohen Corona-Infektionszahlen nicht am 28. Februar, sondern am 29. Mai 2022 – mit...

Aktuell

Digitalisierung und Klimawandel stellen die Industrie in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Um die notwendige Transformation zu unterstützen und das industriepolitische Leitbild NRWs zu schärfen,...

Aktuell

Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe erreichte im Oktober 2021 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Landesamtes IT.NRW einen Indexwert von 96,6 Punkten (Basisjahr 2015 = 100)...

Aktuell

Wenn im September 2023 die Invictus Games erstmals in Deutschland ausgetragen werden, ist auch die Experience-Agentur Stagg & Friends mit von der Partie: In...

Aktuell

Auf der konstituierenden Sitzung der neu gewählten IHK-Vollversammlung wurde Andreas Schmitz für weitere fünf Jahre als Präsident der IHK bestätigt. Neben Schmitz wurde sein...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Weitere Beiträge

Aktuell

Aus Angst vor Menschenansammlungen und Engpässen verschwanden aus der Flingerstraße Glühwein- und Crepesstand. So wollte es der Veranstalter Düsseldorf Tourismus (DT) für den aktuellen...

Aktuell

Die Stadtverwaltung bringt nun eine Vorlage für einen Grundsatzbeschluss zum „Opernhaus der Zukunft“ in die politischen Gremien ein. In dieser empfiehlt die Verwaltung einen...

Aktuell

Der Düsseldorfer Weihnachtsmarkt verliert (ein Stück) Identität. Mit der Entscheidung der Düsseldorf Tourismus GmbH (DT), keine Gastronomie an der Flinger Straße in der Altstadt...

Aktuell

Für die 420 Beschäftigten, die in Düsseldorf „ganz oben“ arbeiten, gibt es seit Oktober mehr Geld: Fachleute, die in der Landeshauptstadt im Dachdeckerhandwerk arbeiten,...

Aktuell

Bereits 2019 hat der Rat der Landeshauptstadt beschlossen, dass Düsseldorf bis zum Jahr 2035 klimaneutral werden soll. Dazu wurde nun die Potentialstudie „Merit Order...

Aktuell

Der Digitalverband Bitkom hat zum dritten Mal seinen Smart City Index erhoben und vorgestellt. Untersucht wurde die Digitalisierung aller deutschen Städte ab 100.000 Einwohnern....

Aktuell

Gegen den Trend ist es im Pandemie-Jahr 2020 mit dem Bau in Düsseldorf bergauf gegangen: Die Zahl der Baubeschäftigten lag am Jahresende bei 11.667....

Aktuell

Düsseldorf kommt auf dem Weg zur Fahrradstadt gut voran. Gleich vier Radwegeprojekte wurden im August begonnen: der Radweg am Joseph-Beuys-Ufer, der Ausbau des Radhauptnetzes...

Anzeige
Send this to a friend