Connect with us

Hi, what are you looking for?

Fortbildung

Sinn und Unsinn von Outsourcing in der Personalarbeit

Wer die Lohnabrechnung oder das Recruiting an einen externen Dienstleister auslagert, spart Kosten und schafft in der eigenen Personalabteilung Freiräume für strategisch wichtige Aufgaben. Soweit die Theorie. In der Praxis sieht es oftmals anders aus. Welche Vor- und Nachteile das Outsourcing von Personalarbeit hat, verdeutlichen Experten auf der Messe PERSONAL2010 vom 27. bis 28. April in Stuttgart.

Wer die Lohnabrechnung oder das Recruiting an einen externen Dienstleister auslagert, spart Kosten und schafft in der eigenen Personalabteilung Freiräume für strategisch wichtige Aufgaben. Soweit die Theorie. In der Praxis sieht es oftmals anders aus. Welche Vor- und Nachteile das Outsourcing von Personalarbeit hat, verdeutlichen Experten auf der Messe PERSONAL2010 vom 27. bis 28. April in Stuttgart.

Die Auslagerung der Personalverwaltung hat in schwierigen wirtschaftlichen Situationen ihren Reiz: Unternehmen möchten Kosten sparen – und auf den ersten Blick scheint diese Methode geeignet. In der Tat gibt es einige Erfolgsgeschichten auf diesem Gebiet. So gelang es dem Automobilzulieferer SMR gemeinsam mit dem Outsourcingspezialisten Solvenius auf diesem Weg innerhalb weniger Monate von Insellösungen hin zu einer integrierten Software für Aufgaben wie Entgelt- und Reisekostenabrechnung, Mitarbeiter- und Führungskräfteverwaltung oder Zeiterfassung zu kommen. Von dieser Erfahrung berichten Nils Pehmöller, HR Director Europe der SMR Automotive, und Michael Hoger, Prokurist der Solvenius GmbH, in einem gemeinsamen Vortrag.

Doch gleichzeitig mehren sich kritische Stimmen. Die versprochenen Kostenvorteile ließen sich nur selten realisieren, es müsse zuviel kontrolliert und nachgebessert werden. HR-Outsourcing (Definition Outsourcing) sei eher ein Zeichen von Schwäche als von Stärke. Befürworter und Kritiker stellen sich vor diesem Hintergrund auf der Messe PERSONAL2010 der Diskussion, die Erwin Stickling, stellvertretender Chefredakteur der Zeitschrift „Personalwirtschaft“, moderiert. Zu den Diskutanten gehören Thomas Eggert, Geschäftsführer von TDS HR Services & Solutions, Tobias Neufeld, Partner der Kanzlei Taylor Wessing, Siegfried Baumeister, ehemaliger Personalleiter bei Voss Automotive, und Roland Kienzler, HR Director bei Endress+Hauser.

Das Programm und weitere Informationen zur Messe PERSONAL2010 finden Interessierte unter www.personal-sued.de.

Quelle: spring Messe Management GmbH & Co. KG

 

Anzeige

Aktuell

Würdigungen und Preisverleihungen folgen einem konkreten Plan. Musik, Grußworte, Laudatio, Dankesrede und wieder Musik. So auch bei der heutigen Auszeichnung mit dem Helmut-Käutner-Preis für...

Aktuell

Er ist jung, aber sichtlich unaufgeregt. Vielleicht liegt es daran, dass er Bildhauer ist und Student an der Kunstakademie Düsseldorf war. „2017 habe ich...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Mannesmann gibt´s nicht mehr. Und nun verschwindet auch der letzte Rest aus Düsseldorf. Die Vallourec-Zentrale in Paris verkündete die Werksschließungen in Düsseldorf und Mülheim...

Aktuell

Die IHK Düsseldorf hat in Kooperation mit der IHK Potsdam und der IHK Mittlerer Niederrhein den bundesweit ersten Zertifikatslehrgang zum neuen Lieferkettengesetz entwickelt. Der...

Aktuell

Die Messe Düsseldorf setzt 2022 ihren Erholungskurs fort und erwartet für das laufende Geschäftsjahr erneut ein geringeres Minus. Bereits 2021 konnte die Messe GmbH...

Weitere Beiträge

Aktuell

Was ist eigentlich zu beachten, wenn eine Beschäftigte in einem kleinen oder mittleren Unternehmen in Elternzeit geht? Antworten darauf gibt ein kostenfreies Web-Seminar des...

Aktuell

Die Challenge im Advent. Ankommen möchten alle, am liebsten aber bei sich selbst.

Aktuell

Dass die Bayern schon immer etwas Besonderes waren, zeigte sich über viele Jahre darin, dass ihre CSU-Vorsitzenden in den Bierzelten wie kleine Könige verehrt...

Personal

Veränderungen im Unternehmen erfolgreich zu managen ist die zentrale Aufgabe der Personalabteilungen in diesem Jahr: Für rund 30 Prozent der Personaler steht Change Management...

Leben Live

Die Elternabende haben jetzt zu Beginn des Schuljahres Saison. ARAG Experten informieren über Sinn und Zweck dieser Veranstaltungen und darüber, was beim Elternabend in...

Bizz Tipps

Eine Bewerbung besteht nicht einfach nur aus Bewerbungsschreiben oder Lebenslauf. Eine Bewerbung durchläuft verschiedene Stufen bzw. Phasen, die es insgesamt erfolgreich zu bestehen gilt.

Aktuell

Mit der Schuldenfreiheit der Stadt macht Düsseldorf seit Jahren Reklame. Doch es scheint enger zu werden: Der Kämmerer muss Einbrüche bei der Gewerbesteuer verkünden,...

Bizz Tipps

Sie ignorieren die Anweisungen der IT-Abteilung und nutzen ihre eigenen mobilen Geräte sowie Apps auch im Berufsalltag. Sie erleichtern sich dadurch die Arbeit, ganz...

Anzeige