Connect with us

Hi, what are you looking for?

Netzwerke

200 Mio. Euro: Niederrhein hofft auf reichlich Fördermittel

Die Städte Duisburg, Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach, die Kreise Kleve, Wesel, Viersen und der Rhein-Kreis Neuss bewerben sich gemeinsam mit der Provinz Gelderland als Region „NiederRheinLande“ für das Strukturförderprogram „Regionale 2022/2025“ des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen.

IHK Niederrhein

Das Programm fördert regionale, innovative Lösungskonzepte zu den Themen Stadtentwicklung, Mobilität, Energie, Bildung, Umwelt und Kultur. Am 9. Dezember wurde die Bewerbungsschrift fristgerecht beim Ministerium eingereicht. Bis zu 200 Millionen Euro Fördermittel könnten bei einem erfolgreichen Bescheid in die Region gelangen. Die Entscheidung wird im Frühjahr 2017 erwartet.

Weitere Partner neben den Städten und Kreisen sind die drei Industrie- und Handelskammern für Düsseldorf, den Mittleren Niederrhein und die Niederrheinische IHK.

Erstmals haben sich alle relevanten Städte und Kreise des Niederrheins zusammengeschlossen, um die seit Jahrhunderten durch den Rhein geformte Region gemeinsam unter dem Dach „NiederRheinLande“ strukturell auf den Feldern Wirtschaft, Mobilität, Energie, Bildung und Lebensqualität weiterzuentwickeln. Ziel ist es, mit den gemeinsamen Projekten das Profil der Region mit ihren Stärken zu schärfen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Schwerpunkte der Bewerbung sind die Themen Infrastruktur, Innovation und Identität.

Da der Rhein nicht an der Grenze halt macht, sind die niederländischen Nachbarn aus der Provinz Gelderland weitere Partner der Bewerbung. Damit ist das Vorhaben als grenzübergreifende sogenannte „EuRegionale“ angelegt. Die gesamte Gebietskulisse ist umfasst 4,9 Millionen Einwohner, 99 Kommunen, 235 Kilometer Rhein-Waal-Flusslinie und 180 km Grenzlinie.

Die Bewerbung wird bisher von 89 regionalen Akteuren und Institutionen unterstützt, darunter der Landschaftsverband Rheinland, Tourismus- und Kultureinrichtungen sowie Abgeordnete aus Land- und Bundestag.

 

Aktuell

„Wir müssen umdenken und den Markt für den gehobenen Individualtourismus antriggern“, davon war Bernd Maesse bereits im März überzeugt. Die Nachfrage nach Hotels und...

Aktuell

Das Vorweihnachtsgeschäft bringt seit Jahren mit dem Singles Day, dem Black Friday und dem Cyber Monday eine Rabattschlacht nach der anderen. Der Business-Dienst Creditreform...

Aktuell

Für die Gründungsberatung ist die 1a-STARTUP Unternehmensberatung nun auch zertifizierter Bildungsträger für Fördermaßnahmen nach AZAV der Agentur für Arbeit/Jobcenter. Teilnehmende haben nun auch hier...

Aktuell

Den Ball flach halten, das ist nichts für Jochen Riegel. Der Düsseldorfer ist Fortuna-Fan von Kindesbeinen an. Fußball spielt er noch immer, verpasst kein...

Interviews

Ein Hotel für Mallorca-Liebhaber, das nach genossenschaftlichen Prinzipien funktioniert, wo alles allen mitgehört, das ist die Geschäftsidee von Mallorca17. Susan Tuchel besuchte Mario Danielsky,...

News

Das Netzwerk der Kunststoff-Industrie „kunststoffland NRW e.V.“ hat coronabedingt seine erste virtuelle Mitgliederversammlung durchgeführt. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten gab es auch Wechsel an der...

Weitere Beiträge

Mixed Zone

Düsseldorf hat gewählt. Düsseldorf hat einen neuen Oberbürgermeister. Der heißt Stephan (mit ph) Keller, legt wert auf seinen Doktortitel und streckte nach der Wahl...

Aktuell

Susan Tuchel traf Leif Erichsen an der Rheinuferpromenade. Der Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Uniper hat gerade den 3. Platz als „Unternehmenssprecher des...

Glossen & Co.

Der Wahlkampf in meiner Lieblingswohnstadt Düsseldorf hat begonnen. Ziemlich, ziemlich kleinkariert. Die Wahlkämpfer bewerben sich um den Posten des Oberbürgermeisters und die Parteien wollen...

Lokale Wirtschaft

Dass die IHK Düsseldorf in diesem Jahr bereits 189 Jahre alt geworden ist, merkte man dem Jahresempfang mit 1.400 Gästen im Maritim Hotel Düsseldorf...

News

Erstmals wurde der Düsseldorfer Preis der Mobilitätspartnerschaft vergeben. Ausgezeichnet wurde das Unternehmen Henkel und Holz-Handwerker Dirk Schmidt.

Politik regional & kommunal

Im Rahmen der "bundesweiten Woche der Industrie" unter dem Motto "Industrie verbindet" haben die IHK Düsseldorf und die städtische Wirtschaftsförderung Düsseldorfer Politiker auf einen...

Bizz Tipps

Wäre Konsum der Gradmesser für wirtschaftlichen Erfolg, läge das weibliche Geschlecht vorne.

Politik regional & kommunal

Die Stadt als General-Unternehmer: Düsseldorf ist direkt und indirekt an 108 Gesellschaften und ihren Tochterunternehmen beteiligt - Oberbürgermeister Thomas Geisel will die Stadt-Töchter neu...

Send this to a friend