Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Die vierte Düsseldorfer Startup-Woche

Zum vierten Mal findet vom 5. bis 12. April die Düsseldorfer „Startup-Woche“ statt.

Christine Lietz / pixelio.de

In 128 Veranstaltungen wird Interessierten geballtes Wissen rund um das Thema Start-ups geboten. Das Programm der „Startup-Woche 2019“ ist ab sofort online hier abrufbar. Tickets für die Veranstaltungen sind ab drei Euro erhältlich.

Veranstalter der „Startup-Woche“ ist die Startup-Unit der Wirtschaftsförderung Düsseldorf. Über 100 Ausrichter bieten Seminare, Workshops, Pitch- und Networking-Events an. Start-ups, Unternehmensvertreter oder Gründungsinteressierte können sich gezielt zu Themen informieren, Kontakte zu potenziellen Investoren knüpfen und ihr Netzwerk aktiv ausbauen.

Um ausländischen Start-ups den Besuch zu erleichtern, finden die englischsprachigen Events gebündelt am Mittwoch, 11. April, sowie am Donnerstag, 12. April, statt.

Seit Beginn der Start-up-Initiative im Jahr 2015 ist die Zahl der Start-ups bis 2018 von 135 auf 350 gestiegen. Insgesamt sind über 4.800 Menschen bei Düsseldorfer Start-ups beschäftigt.

 

Anzeige

Aktuell

Die Messe Düsseldorf Gruppe, die als Veranstalter von Präsenzmessen besonders stark von den Corona-Einschränkungen betroffen war und ist, hat ihre Zahlen für das Geschäftsjahr...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Daten gelten als das Gold des 21. Jahrhunderts, doch viele Mittelständler wissen noch nicht, wie sie diesen Schatz auch heben können. Bei der Stadtsparkassen-Veranstaltung...

Aktuell

Am Samstag, 12. Juni 2021, findet in der Landeshauptstadt von 10:00 bis 13:00 Uhr wieder der Dreck-weg-Tag statt, der das Organisationsteam aufgrund der Corona-Pandemie...

Aktuell

Die NRW-Industrie scheint sich allmählich von der Corona-Krise zu erholen. Das Statistische Landesamt IT.NRW hat ermittelt, dass die Auftragseingänge im nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbe im...

Aktuell

Eine bisher wenig beachtete Folge der Corona-Pandemie ist die zunehmende Zahl von befristeten Arbeitsverträgen. Die IG BAU warnt davor, dass Beschäftigte mit einem befristeten...

Weitere Beiträge

Aktuell

Für Geschäftsführende und Personalverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmen bietet das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Düsseldorf und Kreis Mettmann in Kooperation mit der IHK...

Lokale Wirtschaft

Der japanische Konzern Asahi Kasei will seine Aktivitäten in Dormagen und Düsseldorf im kommenden Jahr an einem neuen Standort im Düsseldorfer Hafen im neuen...

Aktuell

Im November 2019 wird sich auf dem Düsseldorfer Messegelände wieder alles um die Themen Persönlicher Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit drehen....

News

Winter ade. NRWs größter Flughafen erwartet in den zweiwöchigen Osterferien von Freitag, 12. April, bis Sonntag, 28. April, rund 1,2 Millionen Fluggäste

Aktuell

Auch die Medizintechnik-Hersteller profitieren von der Digitalisierung in der Medizin. So rechneten die im Branchenverband SPECTARIS organisierten Unternehmen für das vergangene und das aktuelle...

Aktuell

Heute wird gewatschelt! Dem Express ist zu entnehmen, dass am 25. April Weltpinguintag ist. Unser Autor kommt zu diesem Anlass mal wieder vom Hölzchen...

Aktuell

Unser Autor wollte ganz sicher gehen, dass er den Weltuntergang überlebt hat. Lieber ein paar Tage abwarten. Man weiß ja nie...

Glossen & Co.

Amateurfunker - gibt es die eigentlich noch? Vermutlich. Denn heute, am 18. April, ist der Weltamateurfunktag. Muss also was dran sein, meint unser Autor.

Anzeige
Send this to a friend