Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Die vierte Düsseldorfer Startup-Woche

Zum vierten Mal findet vom 5. bis 12. April die Düsseldorfer „Startup-Woche“ statt.

Christine Lietz / pixelio.de

In 128 Veranstaltungen wird Interessierten geballtes Wissen rund um das Thema Start-ups geboten. Das Programm der „Startup-Woche 2019“ ist ab sofort online hier abrufbar. Tickets für die Veranstaltungen sind ab drei Euro erhältlich.

Veranstalter der „Startup-Woche“ ist die Startup-Unit der Wirtschaftsförderung Düsseldorf. Über 100 Ausrichter bieten Seminare, Workshops, Pitch- und Networking-Events an. Start-ups, Unternehmensvertreter oder Gründungsinteressierte können sich gezielt zu Themen informieren, Kontakte zu potenziellen Investoren knüpfen und ihr Netzwerk aktiv ausbauen.

Um ausländischen Start-ups den Besuch zu erleichtern, finden die englischsprachigen Events gebündelt am Mittwoch, 11. April, sowie am Donnerstag, 12. April, statt.

Seit Beginn der Start-up-Initiative im Jahr 2015 ist die Zahl der Start-ups bis 2018 von 135 auf 350 gestiegen. Insgesamt sind über 4.800 Menschen bei Düsseldorfer Start-ups beschäftigt.

 

Anzeige

Aktuell

Die Messe Düsseldorf hat aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen weltweiten Lockdown-Maßnahmen entschieden, die boot Düsseldorf für das Jahr 2021 abzusagen. Die...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Kaum etwas ist heutzutage so schnelllebig wie digitale Kommunikationskanäle, insbesondere bei jungen Zielgruppen. Daher baut auch die Stadtsparkasse Düsseldorf ihre Präsenz in den sozialen...

Aktuell

Das Gastgewerbe leidet seit Beginn der Corona-Pandemie besonders unter den Einschränkungen und Lockdowns. Das lässt sich sehr deutlich an den Umsätzen ablesen: Diese lagen...

Aktuell

Seit Jahresbeginn ist der Diplom-Volkswirt Ralf Schlindwein (36) neuer Geschäftsführer International der IHK Düsseldorf. Er folgt auf Felix Neugart (48), der zum 1. November...

Aktuell

Auch in diesem Jahr fand der traditionelle Neujahrsempfang des Düsseldorfer Airports statt – coronabedingt allerdings digital im Stil eines „TV-Formats“. Gesendet wurde live aus...

Weitere Beiträge

Lokale Wirtschaft

Der japanische Konzern Asahi Kasei will seine Aktivitäten in Dormagen und Düsseldorf im kommenden Jahr an einem neuen Standort im Düsseldorfer Hafen im neuen...

Aktuell

Im November 2019 wird sich auf dem Düsseldorfer Messegelände wieder alles um die Themen Persönlicher Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit drehen....

News

Winter ade. NRWs größter Flughafen erwartet in den zweiwöchigen Osterferien von Freitag, 12. April, bis Sonntag, 28. April, rund 1,2 Millionen Fluggäste

Aktuell

Auch die Medizintechnik-Hersteller profitieren von der Digitalisierung in der Medizin. So rechneten die im Branchenverband SPECTARIS organisierten Unternehmen für das vergangene und das aktuelle...

Aktuell

Heute wird gewatschelt! Dem Express ist zu entnehmen, dass am 25. April Weltpinguintag ist. Unser Autor kommt zu diesem Anlass mal wieder vom Hölzchen...

Aktuell

Unser Autor wollte ganz sicher gehen, dass er den Weltuntergang überlebt hat. Lieber ein paar Tage abwarten. Man weiß ja nie...

Glossen & Co.

Amateurfunker - gibt es die eigentlich noch? Vermutlich. Denn heute, am 18. April, ist der Weltamateurfunktag. Muss also was dran sein, meint unser Autor.

Medien & Kommunikation

Er verlässt mal die Höhle der Löwen und und tigert in den Düsseldorfer Medienhafen: Ralf Dümmel ist am 19. April zu Gast beim Shopping-Sender...

Anzeige
Send this to a friend