Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Was ist ein Business-Diplomat und was muss er können? Eine Einführung in die Kunst des sanften Sieges

Wer diplomatisch handelt, stößt niemanden vor den Kopf. Die hohe Kunst der Diplomatie hat eine jahrtausendealte Tradition im politischen Umgang zwischen Völkern und Mächten. Diplomaten wie Kardinal Richelieu und Otto von Bismarck gingen ebenso in die Geschichte ein wie Willy Brandt.

Wer diplomatisch handelt, stößt niemanden vor den Kopf. Die hohe Kunst der Diplomatie hat eine jahrtausendealte Tradition im politischen Umgang zwischen Völkern und Mächten. Diplomaten wie Kardinal Richelieu und Otto von Bismarck gingen ebenso in die Geschichte ein wie Willy Brandt.

Die Kunst der Diplomatie zeigt sich vor allem in Krisenzeiten. Ohne den diplomatischen Willen, Beziehungen zwischen souveränen Staaten auch in schwierigen Zeiten zu pflegen, hätte es nach dem Zweiten Weltkrieg keine Verhandlungen gegeben. Und ohne diplomatischen Willen wären die Verhandlungen mit Griechenland längst ad acta gelegt.

Diplomaten handeln nach einem Ehrenkodex, der die Wünsche und Absichten beider Seiten zu berücksichtigen sucht. Der achtsame Umgang mit dem Verhandlungspartner gehört zum Einmaleins diplomatischen Verhaltens. Am Ende soll eine Situation entstehen, die für beide Seiten gewinnbringend ist und mit der beide Seiten gut leben können.

Mit diplomatischem Geschick, mit Stil und Etikette verhandeln jedoch nicht nur Staaten − auch auf der Geschäftsebene werden tagtäglich mehr oder weniger erfolgreich die „sanften Klingen“ gekreuzt.

In der Wirtschaft heißen diejenigen, die die Kunst des Vermitteln und Verhandelns in jedem Meeting unter Beweis stellen müssen, Manager. Nimmt man dies einmal wörtlich, wären das die, die etwas „händeln“, also Hand anlegen. Vor allem im digitalen Zeitalter scheint mir dieser Begriff zu kurz gegriffen. Gute Führungskräfte sind mehr: Sie sind Persönlichkeiten und Business-Diplomaten erster Güte. Allerdings nur, wenn sie ihr Handwerkszeug auch beherrschen.

Die vier Merkmale der Business-Diplomatie:

  1. Das richtige Timing entscheidet über den Erfolg. Falsche Zeitpunkte kosten viel Kraft und/oder Geld sowie im schlimmsten Fall Menschenleben.
  2. Die Kommunikation, d. h. der richtige Ton, die richtige Formulierung und der richtige Zeitpunkt, entscheiden darüber, ob das Gesagte beim Gegenüber auf ein offenes Ohr trifft.
  3. Stil, Etikette und Respekt bestimmen das Erscheinungsbild und die Authentizität der Person.
  4. Die Intuition führt automatisch zur richtigen Entscheidung. Die meisten Entscheidungen werden nicht rational, sondern aus dem Bauch heraus getroffen. Bauchgefühl ist übrigens ein Begriff, den es nur in der deutschen Sprache gibt.

Wie Manager ihre kleinen Gefechte mit Augenmaß statt mit Ellbogenmentalität für sich entscheiden können, das verraten die 24 Geheimnisse erfolgreicher Business-Diplomatie, von A wie Ausdauer bis Z wie Zielfindung.

 

Wulf-Hinnerk Vauk

Anzeige

Aktuell

Henkel hat das französische Unternehmen Swania SAS mit Sitz in Nanterre übernommen. Swania ist der am schnellsten wachsende unabhängige Anbieter auf dem Markt für...

Aktuell

Sie haben genauso lange Arbeitszeiten, sind beim Einkommen aber klar im Nachteil: In Düsseldorf verdienen Frauen, die eine Vollzeitstelle haben, aktuell rund 710 Euro...

Aktuell

„Auch im Corona-Jahr 2020 hat sich der Unternehmensbestand im IHK-Bezirk Düsseldorf positiv entwickelt. Das zeigt sich sowohl im Verhältnis der Neugründungen zu vollständigen Geschäftsaufgaben...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Als Henkel im Jahr 1951 Pril einführte, war das Spülmittel noch ein Pulver, aber aufgrund seiner Reinigungskraft und Hautverträglichkeit schon damals ein Verkaufserfolg. Der...

Aktuell

In der Textil- und Bekleidungsindustrie Nordrhein-Westfalens hat sich in den vergangenen Jahrzehnten ein tiefgreifender Strukturwandel vollzogen: In den Jahren von 1980 bis 2020 verringerte...

Weitere Beiträge

News

Karstadt an der Schadowstraße ist gerettet. Maßgeblich daran beteiligt war Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel.

Messen

Der Schiffskran „Big Willi“ feiert in diesem Jahr sein Dienstjubiläum. Seit 40 Jahren steht der stärkste Kollege der Messe Düsseldorf an Rhein-Kilometer 748,2 in...

Glossen & Co.

Manche Menschen mögen ja denken, dass für einen Buchautor die Arbeit erledigt ist, wenn er sein Manuskript abgegeben hat. So ist es nicht. Selbst...

Kunst & Kultur

Mindestens drei Jahre lang wird die Deutsche Telekom die Düsseldorfer Jazz Rally unterstützen.

News

Im Dezember 2018 hielten sich die Konsumenten in NRW zurück: Gastwirte und Einzelhändler meldeten rückläufige Umsätze

News

Die Auftragseingänge im nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbe waren im Dezember 2018 preisbereinigt um 14 Prozent niedriger als im Dezember 2017.

Kunst & Kultur

Einmal Eis gemischt, bitte! Die DEG-Winterwelt an Düsseldorfs Prachtmeile Königsallee bietet am Wochenende ein buntes Programm. Zum Mitmachen, zum Zuschauen, zum Zuhören.

Kunst & Kultur

Jerome Stöhr und Norman Schüler sind zwei aufstrebende Künstler, die zusammen unter dem Namen KunstRaub fungieren. Dabei kreieren sie ihre Gemälde mit Graffiti-Spraydosen auf...

Anzeige
Send this to a friend