Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Gründungszahlen sinken – Beratungsangebote für Gründer

Die STARTERCENTER NRW haben im vergangenen Jahr knapp 110.000 Gründungsinteressierte über Bedingungen und Chancen einer Existenzgründung informiert. Das teilt das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk mit.

Gerd Altmann / pixelio.de

Darunter waren mehr als 20.000 Menschen, die sich in einem der landesweit 82 Startercenter intensiv zu einem konkreten Vorhaben beraten ließen.

Rund 73.600 Unternehmen sind im Jahr 2012 in Nordrhein-Westfalen in Form einer Existenz-gründung neu entstanden. Das sind 10.900 weniger als 2011, ein Rückgang von 12,9 Prozent. Deutschlandweit haben sich die Gründungszahlen sogar um 13,7 Prozent verringert. Das ergaben Berechnungen des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn.

Zahl der geförderten Fälle um 79,9 Prozent gesunken

Verursacht wurde dies einerseits durch die gute konjunkturelle Entwicklung sowie den stabilen Arbeitsmarkt. Zusammen dämpfen sie das Gründungs- geschehen. Zum anderen hat die Bundesregierung den Zuschuss für jene Gründungen, die aus der Arbeitslosigkeit erfolgen, Ende 2011 von einer Pflicht- in eine Ermessensleistung umgewandelt. Die Folge war ein massiver Einbruch der Gründungszahlen: In Nordrhein-Westfalen sank die Anzahl der geförderten Fälle von fast 22000 in 2011 auf nur noch rund 5500 im vergangenen Jahr – ein Rückgang um 79,9 Prozent.

Weniger Gründer entscheiden sich für das Kleingewerbe

Durch diese Kürzungen sind die Kleingewerbegründungen deutlicher zurück- gegangen als die sogenannten Betriebsgründungen, bei denen mindestens ein Mitarbeiter eingestellt wird bzw. eine Eintragung ins Handelsregister oder in die Handwerksrolle erfolgt. Diese gelten als wirtschaftlich substanzhaltiger. In nur noch knapp 50000 Fällen, das sind 67 Prozent aller Gründungen, ent- schieden sich die Gründer für das Kleingewerbe. Die Zahl lag damit um 15 Prozent unter dem Vorjahreswert. Bei den 17.000 Betriebsgründungen im Jahr 2012 betrug der Rückgang dagegen nur neun Prozent.

Informationen der STARTERCENTER NRW finden sich hier

 

Advertisement

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

„Der Brexit hat den Warenaustausch mit der britischen Insel erschwert. Daran ändert auch das seit Jahresbeginn gültige Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und...

Aktuell

Ende 2020 konnte das Düsseldorfer Food-Start-up BenFit Nutrition erfolgreich eine weitere Finanzierungsrunde beenden. BenFit entwickelt und vertreibt innovative Nahrungsmittel, die schmackhaft und gesund sein...

Aktien & Fonds

Seit Jahren werden für viele Verbraucher nachhaltige Kriterien beim Thema Geldanlage immer wichtiger. Darauf reagiert auch die Stadtsparkasse Düsseldorf und bietet bei ihrer digitalen...

Aktuell

Der Kosmetikkonzern L‘Oréal will eine Unternehmenskultur pflegen, die von gegenseitigem Respekt und der Wertschätzung jedes Einzelnen geprägt sein soll. Das Unternehmen sieht sich in...

Aktuell

Das Jahr 2020 hat durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns und Einschränkungen für viele Turbulenzen in der Wirtschaft gesorgt. Insbesondere der Handel...

Weitere Beiträge

Buch- und Software-Tipps

Dagmar Schulz hat einen Ratgeber für Gründer herausgebracht.

Bizz Tipps

Noch eine Woche lang können sich Gründerinnen und Gründer aus Nordrhein-Westfalen für den GRÜNDERPREIS NRW 2019 anmelden.

News

Von Januar bis Juni 2018 wurden bei den nordrhein-westfälischen Gewerbeämtern 75.412 Gewerbe angemeldet. Das waren 3,8 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2017.

Medien & Kommunikation

Er verlässt mal die Höhle der Löwen und und tigert in den Düsseldorfer Medienhafen: Ralf Dümmel ist am 19. April zu Gast beim Shopping-Sender...

Medien & Kommunikation

Mit dem Ende der vierten Staffel von "Die Höhle der Löwen" (DHDL) zieht der Verkaufssender QVC zufrieden Bilanz. Die Kooperation mit DHDL-Investor Ralf Dümmel...

News

Die NEW AG hat ein Herz für Existenzgründer - und Platz hat sie auch: In Mönchengladbach warten im NEW-Blauhaus sechs vollmöblierte Büroräume auf Startups!

Aktuell

Grundsätzlich sind Start-up-Gründer mit den Standortbedingungen in Deutschland zufrieden, aber den öffentlichen Verwaltungen geben sie meist schlechte Noten. Nur rund ein Drittel der Gründer...

News

Die große Mehrheit der Start-ups in Deutschland ist in den kommenden zwei Jahren auf frisches Kapital angewiesen. Nur rund jeder fünfte Gründer (21 Prozent)...

Advertisement
Send this to a friend