Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Weiterbildungen spornen Mitarbeiter an

Fördert ein Personalverantwortlicher gezielt die Weiterbildung seiner Mitarbeiter, spornt er zu mehr Leistung an und stärkt die Verbundenheit mit dem Unternehmen. Dies geht aus der aktuellen TNS Infratest-Studie „Weiterbildungstrends in Deutschland 2013“ hervor. Befragt wurden 307 Personalverantwortliche.

ist

„Wir wollten von den Personalverantwort- lichen wissen, ob und wie die Motivation der Mitarbeiter durch Weiterbildung beeinflusst wird“, so Andreas Vollmer, Leiter Studienpro- gramm und Services bei der Studiengemein- schaft Darmstadt, dem Auftraggeber der Studie. Das Ergebnis ist eindeutig: Nur 6 Prozent der Befragten gaben an, dass sich geförderte Weiterbildung nicht auf die Motivation der Mitarbeiter auswirkt. 57 Prozent sind überzeugt, dass sie die Leistungsbereitschaft steigert. 51 Prozent sehen mehr Verbundenheit mit dem Arbeitgeber. Für 42 Prozent bewirkt sie mehr Freude an der Arbeit.

Förderung auch durch freie Tage für Prüfungen

„Die Ergebnisse zeigen, dass die gezielte Weiterbildung von Mitarbeitern zu einem starken Motivationsfaktor werden kann“, erklärt Vollmer. Die Förder- möglichkeiten reichen von finanzieller Unterstützung über flexible Arbeits- zeitgestaltung bis hin zu extra freien Tagen für die Prüfungsvorbereitung. Auch berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, mögliche Gehaltserhöhungen, verantwortungsvollere Aufgaben sowie das Interesse des Vorgesetzten am Lernfortschritt motivieren Mitarbeiter in ihrem Lernprozess.

Welch hohen Stellenwert die Personalverantwortlichen der Motivation einräumen, ist aus einem weiteren Ergebnis der Umfrage ersichtlich. Für 64 Prozent ist Weiterbildung es ein Weg, Fachkräfte aus den eigenen Reihen entwickeln zu können. Nahezu ebenso viele (63 Prozent) denken, dass sie dadurch Mitarbeitern, die sie im Unternehmen halten möchten, Wertschätzung zeigen und sie motivieren können.

Weiterbildungen zur Mitarbeitergewinnung

Auch bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter räumen die HR-Manager dem Weiterbildungsangebot einen hohen Stellenwert ein: 73 Prozent sehen es als relevante Komponente im Prozess der Mitarbeiterrekrutierung. „Mit einem attraktiven Weiterbildungsportfolio können Arbeitgeber potenziellen Bewerbern signalisieren, dass es ihnen nicht nur um das aktuelle Wissen des Bewerbers geht, sondern auch um dessen Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Betrieb. Dies steigert die Attraktivität eines Unternehmens auf dem hart umkämpften Fachkräftemarkt“, resümiert Vollmer.

 

Anzeige

News

Mit dem „Großen Preis der Landeshauptstadt“ endet am Sonntag die diesjährige Saison auf der Grafenberger Galopprennbahn. Dafür hat der Veranstalter einige Bonmots vorbereitet und...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von September 2021 bis September 2022 um 10,1 Prozent gestiegen – das ist die höchste Inflationsrate in Nordrhein-Westfalen seit Anfang...

Aktuell

Henkel und die Stadtwerke Düsseldorf haben eine langjährige Partnerschaft besiegelt: Als erstes Unternehmen der Landeshauptstadt wird Henkel industrielle Abwärme aus seinem eigenen Kraftwerk in...

Aktuell

Wind, Regen und kühle Luftmassen haben den Herbst in Deutschland eingeleitet. Folgerichtig zieht es die meisten Urlauber in den Herbstferien, die am 4. Oktober...

Aktuell

Um jungen Kunden auf Augenhöhe zu begegnen, hat die Stadtsparkasse Düsseldorf eine neue Marke gegründet. Unter „Smoney“ werden alle Aktivitäten für diese Zielgruppe gebündelt....

Weitere Beiträge

Aktuell

In einer gemeinsamen Online-Veranstaltung zeigen die IHK und die Agentur für Arbeit Düsseldorf Wege auf, wie Berufstätige ein Weiterbildungsvorhaben umsetzen und finanzieren können. Dabei...

Aktuell

Zum 1. Januar 2022 hat die NRW.BANK das Förderkreditprogramm „NRW.BANK.Gründung und Wachstum“ aufgelegt. Damit baut sie die Förderung von Gründenden, kleinen und mittelständischen Unternehmen...

News

Eine Studie des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) zeigt auch, dass 15 % aller Studienabbrecher ihr Studium beendet haben, weil es ihnen...

Glossen & Co.

Ob Freiberufler oder Manager in einer Firma: ohne Weiterbildung hat kaum noch jemand eine Zukunft in der Arbeitswelt. Unser Kolumnist besuchte den Self-Publishing-Day in...

Aktuell

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert mit Mitteln aus dem ‚Europäischen Fonds für regionale Entwicklung‘ Forschung im Bereich 3D-Druck beim Unternehmen ControlExpert. Die Experten des Langenfelder...

Lokale Wirtschaft

Virtuell und nutzbringend: Die Online-Karrieremesse NRW präsentiert sich auch in diesem Jahr als Plattform für Berufsstart, Berufslaufbahn und Karriere.

Marketing News

2017 jährt sich das Eon-Stiftungsengagement für das Düsseldorfer Museum Kunstpalast zum 20. Mal. Bis dahin währt auch noch die Sponsoringvereinbarung mit dem Konzern, der...

Aktuell

Laut einer Studie des Forum Distance Learning haben in den letzten Jahren so viele Menschen wie noch nie an einem Fernlehrgang oder einem Fernstudium...

Anzeige