Connect with us

Hi, what are you looking for?

Essen & Trinken

Bourgueils „Schiffchen“ auf Kurs Zukunft

Vertraute Gesichter, traditionsreiche Location, neues Konzept: Das Top-Restaurant „Im Schiffchen“ in Düsseldorf-Kaiserswerth geht auf Kurs Zukunft.

Roger Richter for Lavazza.

Seit 1977 steht Jean-Claude Bourgueil in seinem Restaurant am Herd und hat nun angekündigt, sich mehr Zeit fürs Private zu nehmen.  Zusätzlich zum Schiffchen folgten unter anderem der Aalschokker, Jean-Claudes Bistro und 2012 das Enzo.

Nun stellt Jean-Claude Bourgueil sein Haus für die Zukunft auf. Gemeinsam mit Restaurantleiter Enzo Caso und Küchenchefin Nina Ranger entsteht im Erdgeschoss des Hauses „Im Schiffchen bei Enzo“. Enzo kümmert sich seit sechs Jahren um die Gäste des Hauses. Nina Ranger hat ihre Ausbildung im Schiffchen abgeschlossen und steht Jean-Claude Bourgueil seit nunmehr neun Jahren zur Seite.

Auf der Karte stehen unter „Heritage“ beliebte Klassiker der französischen Küche à la Schiffchen; unter den Jahreszeiten wie „Sommer“ finden sich italienisch inspirierte saisonale Gerichte.

Dazu wird ein Menü angeboten, von Dienstag bis Donnerstag zusätzlich ein kleines Menü. Die erste Etage kann für Veranstaltungen von 12 bis 50 Personen reserviert werden.

Das Restaurant ist von Dienstag bis Samstag ab 19.00 Uhr geöffnet. Jetzt noch bis einschließlich Samstag 4. August, nach der Sommerpause geht es am Dienstag, 28. August wieder weiter. Reservierungen werden unter Telefon 0211 401050 angenommen.

 

Anzeige

Aktuell

Vom Social-Media-Auftritt gegen Nazis bis zum Antirassismus-Seminar in der Berufsschule: Azubis, die sich in Düsseldorf für Gleichbehandlung und gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz engagieren, sollen...

Aktuell

Die Stimmung in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft hat sich im November zum ersten Mal seit Mai wieder aufgehellt. Das zeigt das aktuelle NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima, das im...

Aktuell

Nach über 15 Jahren an der Spitze der Stadtkasse Düsseldorf verabschiedet sich deren Leiter Klaus Wischnitzki zum Ende des Jahres in den Ruhestand. Sein...

Aktuell

Die deutschen Unternehmen hatten im dritten Quartal 2022 eine deutlich schlechtere Zahlungsmoral als im Vorjahreszeitraum. Die Creditreform Wirtschaftsforschung hat ermittelt, dass sich der Zahlungsverzug...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

22.955 Arbeitslose wurden im November 2022 bei der Agentur für Arbeit Düsseldorf registriert. Das sind 243 Frauen und Männer weniger als im Vormonat, was...

Weitere Beiträge

Aktuell

Die Zahl der Übernachtungen in den nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetrieben war im August 2022 mit rund 5 Millionen um 21 Prozent höher als im August 2021 (4,2 Millionen) und...

Aktuell

Sowohl die Zahl der Gäste als auch die der Übernachtungen im NRW-Tourismus fielen im Jahr 2020 auf ein historisches Tief. Wie das Statistische Landesamt...

News

Im Jahr 2019 besuchten über 24,3 Millionen Gäste die 5051 nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetriebe und Campingplätze. Sie verbuchten insgesamt rund 53,3 Millionen Übernachtungen.

Lokale Wirtschaft

Dass die IHK Düsseldorf in diesem Jahr bereits 189 Jahre alt geworden ist, merkte man dem Jahresempfang mit 1.400 Gästen im Maritim Hotel Düsseldorf...

Aktuell

Immer wieder sind ja ganz persönliche Ereignisse eines Menschen mit der Weltgeschichte verknüpft. So auch bei Ulrich Schamoni, dem Regisseur von Kinofilmen wie „Es“,...

Glossen & Co.

Am Samstag, 12. Oktober 2019, 21:50 Uhr, solltet Ihr Eure TV-Geräte einschalten. Oder später die Mediathek aufsuchen. SWR, der Sender. Die Sendung heißt "Talk...

News

In den ersten sieben Monaten des Jahres 2019 besuchten über drei Millionen ausländische Gäste die Beherbungsbetriebe und Campingplätze in NRW. Sie verbuchten insgesamt 6,2...

Glossen & Co.

Schon die Anreise ist sehr entspannt. Von Düsseldorf ist es ja ein Katzensprung nach Zandvoort an Zee. Wer’s nicht glaubt, dem mache ich gern...

Anzeige