Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Marktgerechte Flächen für Wohnen und Gewerbe

Ein neuer Flächennutzungsplan soll der Stadt Neuss bessere Entwicklungsmöglichkeiten für Wohnungsbau und Gewerbeansiedlung eröffnen. Die Stadt findet breite Zustimmung bei der heimischen Wirtschaft.

Stadt Neuss

nBeim Unternehmergespräch von Stadtverwaltung und Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein wurden die Gutachten zur räumlichen Entwicklung vorgestellt. „Der Wohlstand der Neusser wird maßgeblich davon abhängen, dass die Stadt auch künftig marktgerecht Flächen für die gewerbliche Wirtschaft und für den Wohnungsbau anbieten kann“, stellten Bürgermeister Herbert Napp und IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Dieter Porschen im Anschluss fest.

Insgesamt wird Wohnbaufläche in einer Größenordnung von 140 ha benötigt, stellt das Gutachten fest. Davon werde im neuen Flächennutzungsplan ein Großteil aus den aktuellen Flächenreserven bereitgestellt werden können, doch müssten 65 ha an neuen Wohnbauflächen ausgewiesen werden, damit die Stadt auf dem Wohnungsmarkt aktiv bleiben könne.

Für die in Neuss beheimateten Betriebe müssten nach Aussage eines weiteren Gutachtens zum gewerblichen Flächenbedarf zu den vorhandenen Flächenreserven (70 ha) weitere 30 ha bereitgestellt werden, um die Stadt als Industriestandort sowie als Zentrum für Büro- und Dienstleistungs-unternehmen wettbewerbsfähig zu halten. „Gerade für service- und kundenorientierte Handwerksbetriebe können Konversionsflächen interessant sein, auf denen eine Mischung aus Wohnen, Handel, Dienstleistung und Handwerk möglich ist“, erklärt Porschen.

Die Ergebnisse des Unternehmergespräches sind in einem gemeinsamen Positionspapier von Stadt und IHK zusammengefasst, das auf den Internetseiten der IHK Mittlerer Niederrhein und der Stadt Neuss abgerufen werden kann: www.neuss.ihk.de, Dokumenten-Nr. 54

 

Interviews

Ein Hotel für Mallorca-Liebhaber, das nach genossenschaftlichen Prinzipien funktioniert, wo alles allen mitgehört, das ist die Geschäftsidee von Mallorca17. Susan Tuchel besuchte Mario Danielsky,...

News

Das Netzwerk der Kunststoff-Industrie „kunststoffland NRW e.V.“ hat coronabedingt seine erste virtuelle Mitgliederversammlung durchgeführt. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten gab es auch Wechsel an der...

Unternehmen in der Region

Der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi wurde erst 2010 gegründet und kann im Jubiläumsjahr 2020 bereits auf beachtliche internationale Erfolge zurückblicken. Seit 2019 ist der Konzern...

News

Die regionale Wirtschaft steht deutlich im Bann des aktuellen Teil-Lockdowns. Trotzdem beurteilt sie ihre Wirtschaftslage insgesamt etwas besser als noch Ende September. Die Positiv-...

Messen

Zum ersten Mal in ihrer Veranstaltungsgeschichte fanden die Leitmesse für Medizin Medica und die Medizintechnik-Zulieferermesse Compamed pandemiebedingt komplett virtuell statt. Die Veranstalter und Aussteller...

Peter Jamin

Heute habe ich mir ein Video der Bundesregierung zum Corona-Lockdown angesehen. Ein ziemlich verschwurbeltes Stück im Weltkrieg II-Erinnerungsslang - Militär light gegen Lockdown light....

Weitere Beiträge

Lokale Wirtschaft

Die Geschäftslage der Wirtschaft in der Region Region hat sich weiter eingetrübt. Gleichzeitig rechnen die Unternehmen jedoch nicht damit, dass die Nachfrage noch weiter...

News

Im Jahr 2018 wurden in Nordrhein-Westfalen in neun Produktionsbetrieben 37.100 Tonnen oder 19,5 Millionen Quadratmeter Teppiche und textile Fußbodenbeläge im Wert von 147 Millionen...

Lokale Wirtschaft

Der "DIGITAL DEMO DAY", Deutschlands führende Start-up-Messe und Technologie-Konferenz für die Industrie, geht am 13. Februar auf dem Düsseldorfer Areal Böhler in die vierte...

Lokale Wirtschaft

Dirk Lange leitet seit Jahresbeginn als Managing Director die Central Europe Region des Multitechnologiekonzerns 3M. Die Region umfasst Deutschland, die Niederlande, Belgien, Österreich und...

News

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft exportierte im Juni 2019 Waren im Wert von 15,8 Milliarden Euro - das waren 8,5 Prozent weniger als im Juni 2018.

News

Im Jahr 2018 wurden in 152 Betrieben des nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbes Roheisen, Stahl und Ferrolegierungen sowie Nicht-Eisen-Metalle und Halbzeug im Wert von 23,7 Milliarden...

Interviews

Jörg Philippi-Gerle und sein Eventteam managen das größte Business-Netzwerk im Rheinland. Susan Tuchel traf den Leiter der Veranstaltungen/Netzwerk der Rheinischen Post Medien GmbH in...

News

Die Stimmung in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft ist trotz schleppenden Exportgeschäfts weiterhin auf Erholungskursn - so die Auswertung des NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima vom März.

Send this to a friend