Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Young[Film]Lab geht in die zweite Runde

Wer Lust hat, einmal selber einen Film oder ein Video zu drehen, dem hilft bei der Realisierung ein Projekt der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf. Bereits zum zweiten Mal fördert die Filmwerkstatt Nachwuchsfilmemacher im Alter von 16 bis 27 Jahren. Bis zu fünf Film- beziehungsweise Videoprojekte von jungen Nachwuchskünstlern aus Düsseldorf und Umgebung werden unterstützt. Neben dem Equipment, das die jungen Kreativen nutzen können, werden sie außerdem professionell beraten, können an Workshops teilnehmen und bekommen ein Produktionsbudget von 500 Euro.

Bewerben für das Projekt Young[Film]Lab können sich Schülerinnen und Schüler sowie Studierende – in Ausnahmefällen auch aus den Fachrichtungen Kunst, Design und Filmstudium  – bis zum 30. April 2022 auf der Website des Young[Film]Lab. Dort kann man sich auch die Projekte vom letzten Jahr ansehen.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Filme und Videos können experimentell, narrativ, dokumentarisch, animiert oder installativ sein. Begleitet und betreut wird das Projekt in regelmäßigen Treffen von Mentoren der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf – vor Ort in der Filmwerkstatt oder online.

Die geförderten Film-/Videoprojekte werden im Kino der Filmwerkstatt gezeigt und auch danach werden die jungen Filmemacher weiter unterstützt. „Es geht in unseren Projekten darum, dass junge Kreative Lust auf Berufe bekommen, die einen künstlerischen Anspruch haben. Da sind wir oft die Initialzündung“, so Nils Kemmerling, der als freiberuflicher Künstler die Junge Filmwerkstatt leitet.

Anzeige

Aktuell

Die nordrhein-westfälischen Industriebetriebe haben in den ersten drei Monaten des Jahres 2022 einen Umsatz von 91,4 Milliarden Euro erwirtschaftet, 16,6 Prozent mehr als im ersten Quartal 2021....

Aktuell

Viele Hotels und Gaststätten in Düsseldorf sind derzeit dringend auf neues Personal angewiesen – und könnten dabei auch Geflüchteten aus der Ukraine eine Job-Perspektive...

Aktuell

Würdigungen und Preisverleihungen folgen einem konkreten Plan. Musik, Grußworte, Laudatio, Dankesrede und wieder Musik. So auch bei der heutigen Auszeichnung mit dem Helmut-Käutner-Preis für...

Aktuell

Er ist jung, aber sichtlich unaufgeregt. Vielleicht liegt es daran, dass er Bildhauer ist und Student an der Kunstakademie Düsseldorf war. „2017 habe ich...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Mannesmann gibt´s nicht mehr. Und nun verschwindet auch der letzte Rest aus Düsseldorf. Die Vallourec-Zentrale in Paris verkündete die Werksschließungen in Düsseldorf und Mülheim...

Weitere Beiträge

Aktuell

Die Jugend in Europa ist politisch. Sie macht sich Gedanken um Krieg und den Seelenfrieden, um den „peace of mind“. Mit diesem Motto des...

Aktuell

Kein Thema bewegt die Menschen auf der Welt derzeit so wie der Friede. Dass der „Young European Video Award Vol. 2“ das Motto „Peace...

Aktuell

Die Junge Filmwerkstatt Düsseldorf schreibt zum ersten Mal eine Förderung für Nachwuchsfilmschaffende aus. Gesucht werden junge Filmemacher im Alter von 16 bis 26 Jahren:...

Aktuell

Einen Navigator für die Kinolandschaft? Bei seit Monaten geschlossenen Kinosälen ist das nicht nur für Kinofans interessant. „Wir wollten durch unsere Kooperation mit den...

Aktuell

Mehr als 400 Europe Direct Informationszentren hatten europaweit die Werbetrommel für den Wettbewerb „upfront! – Young European Video Award 2020“ gerührt, der von der...

Aktuell

Die Idee zum neuen europaweiten Filmwettbewerb „upfront! – Young European Video Award 2020“ entstand in der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf in Kooperation mit dem Europa...

Aktuell

Seit Anfang April 2014 findet die Quadriennale in der Landeshauptstadt statt. Und bis jetzt sahen sich mehr als 100.000 Besucher die 13 Ausstellungen an....

Anzeige