Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Wo die Wand das Licht macht – Naturfassade aus Schiefer schützt, dämmt und liefert Energie

Solarstromanlagen müssen nicht zwangsweise aufs Dach: An der Fassade sind vollintegrierbare Anlagen nicht nur ein Blickfang, sondern sie liefern tagsüber auch günstigen Haushaltsstrom für den Eigenbedarf.

Bei der Sanierung seines Dreifamilienhaues im westfälischen Hiddenhausen wollte Detlev Kluthe nicht nur optisch wie energetisch ein Zeichen setzen, sondern seinen Mietern doppelt beim Sparen helfen. Der Bauherr verband das Nachhaltige mit dem Nützlichen: Hinter der vorgesetzten Rechteckfassade aus 450 Millionen Jahre alten Schiefersteinen verbirgt sich eine effiziente Wärmedämmung – und zusätzlich liefert die Wand an der Südwestseite auch noch Strom.

15 Solarelemente, die mit den Schiefersteinen völlig plan in die Metallunterkonstruktion eingehängt wurden, sorgen sich um den täglichen Kleinverbrauch in den Wohnungen. Ob Ladegeräte für LED-Lampen und Smartphones, Kaffeemaschinen oder Standby-Schaltungen für Radio- und TV-Geräte – sie beziehen ihren Strom jetzt zu großen Teilen aus der Sonne. Kluthe: „Die Anlage war kinderleicht installiert, Stecker rein – und alles direkt anschlussfertig für den Elektriker.“ Bei Bedarf kann sie sogar ohne großen Aufwand erweitert werden: Dank Rastersystem lassen sich Schiefersteine einfach und schnell durch weitere Stromerzeuger ersetzen.

Als Kleinanlage an der Fassade erzeugen die Elemente im Schiefersystem bis zu 750 Watt. Für die Versorgung eines normalen Einfamilienhauses empfiehlt sich die Installation auf dem Dach. Rund 30 Quadratmeter Solarpaneele liefern – ebenfalls nahezu unsichtbar in die Schiefereindeckung integriert – bis zu 4,5 KW Strom. Das Rathscheck Schiefersystem eignet sich bei Sanierung und Neubau für nahezu alle rechtwinkligen Dach- und Fassadenformen und ist durch die einfache Montagetechnik besonders schnell und günstig installiert. Bei einer Sanierung von alten Asbestflächen gibt es Fördermöglichkeiten.

 

ots

Anzeige

IT & Telekommunikation

Herr Bös, das Thema „Internet of Things“ beschäftigt in Deutschland Politik und Wirtschaft – und das gefühlt seit Jahren. Wie können Unternehmen von IoT-Lösungen...

Life & Balance

Katzen haben die sozialen Medien als Spielwiese erobert. Sie sind in Film, Fernsehen, Büchern zu Berühmtheiten geworden. Die Samtpfoten mit dem geheimnisvollen Blick entzückten...

Life & Balance

Tipp für ein schöneres Home-Office: Auf der neuen Website kunst-fuer-kultur.de kann man Hintergründe für Videokonferenzen herunterladen. Der Clou: Mit wenigen Klicks sitzt man in...

IT & Telekommunikation

Jeder, der einen Computer nutzt, weiß, dass ein klassisches Backup stets eine sichere Sache ist. Dabei werden alle relevanten Daten auf ein anderes Speichermedium...

Allgemein

…der Start eines transatlantischen Zahlungsnetzwerkes Mit der Kooperation zwischen Trustly und dem US-amerikanischen Vorreiter im Bereich der Online-Bankzahlungen PayWithMyBank, entstand das erste transatlantische Zahlungsnetzwerk,...

IT & Telekommunikation

Der Frauenanteil in der Informatik stagniert trotz zahlreicher Initiativen bei rund 17 Prozent. Auch die Zahl der Unternehmensgründerinnen in diesem Bereich ist in Deutschland...

Weitere Beiträge

News

Die Verknappung fossiler Energiereserven lässt die Stromkosten steigen. Mittlerweile gehört die Bundesrepublik zu den Ländern mit den weltweit teuersten Strompreisen. Das macht die Nutzung...

News

Während andere Branchen kriseln, konnte das junge Solarunternehmen Enpal sein Geschäft während der Corona-Pandemie sogar verdoppeln. Aktuell verbaut Enpal durchschnittlich etwa 120 Photovoltaikanlagen pro...

Unternehmen

Strom ist nicht gleich Strom - zumindest, wenn es um die Kosten geht. Erfahren Sie hier, was es mit Gewerbestrom auf sich hat, und...

News

Die Energieeffizienz wird für Unternehmen nicht nur immer wichtiger, sie bietet ihnen auch Vorteile. Vermehrt schauen Kunden auf das Unternehmen an sich und interessieren...

News

Laut dem F+B-Mietspiegelindex 2018 ist München mit deutlichem Abstand eine der teuersten Städte in Deutschland. Die Mieten steigen stetig. Münchener Mieter haben immer weniger...

News

Das in Bad Laer befindliche Shopping Center ist ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für die Region – war jedoch nicht mehr auf dem neusten...

Aktuell

Die in Goslar ansässige Koppe Apparatebau GmbH wurde jüngst für ihre ethische Unternehmensausrichtung und die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums ausgezeichnet und in die Ethik Society...

Startups

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall fördert das junge Berliner Unternehmen Solytic mit einem Millionen-Betrag. Zu den Schwerpunkten des Startups gehört eine Analyse-und Monitoring-Software, mit der...

Anzeige
Send this to a friend