Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Großbanken Europas müssen zum Bilanz-Test

Die Ankündigung hat eine Welle des Schocks durch die Finanzwelt gejagt. Bankaktien stürzen ab und die großen Finanzinstitute zittern. Ab November prüft die EZB die Bilanzen der 124 größten Banken der Eurozone. Und, wer durchfällt, könnte sogar abgewickelt werden.

Die Ankündigung hat eine Welle des Schocks durch die Finanzwelt gejagt. Bankaktien stürzen ab und die großen Finanzinstitute zittern. Ab November prüft die EZB die Bilanzen der 124 größten Banken der Eurozone. Und, wer durchfällt, könnte sogar abgewickelt werden.

Der Drei-Stufen-Test

Es ist der erste wichtige Schritt der EZB (Europäische Zentralbank) um die europäischen Geldinstitute einheitlich zu kontrollieren. Die EZB, zuständig für die Finanzstabilität, startet ihren Drei-Stufen-Test, bei dem die Banken auf ihre Standfestigkeit überprüft werden. Das ist deshalb wichtig, weil die Eurozone es bisher versäumt hat, ihren Bankensektor auf Trab zu bringen. Seit Monaten sinkt die Kreditvergabe. Und das, obwohl das Heil der Eurozone und der Währungsunion im Moment so stark von den Finanzinstituten abhängt. Nun rollt der größte Stresstest der europäischen Geschichte auf insgesamt 124 Banken zu, allein 24 davon in Deutschland.

EZB und nationale Behörden werden die Bilanzen überprüfen, um herauszufinden, wer über genügend eigenes Kapital verfügt und wer nicht. Ist nicht genug Kapital da, muss es entweder von Aktionären oder den Steuerzahlern besorgt werden. Ansonsten droht die Abwicklung. Abteilungschef Angeloni betonte hierbei, dass natürlich zuerst der Privatsektor dafür geradestehen müsse, die Kapitallücken aufzufüllen. Und ließ gleichzeitig wissen, dass die Banken diesmal nicht mit Samthandschuhen angefasst werden würden, wie das bei den letzten beiden Tests der Fall war.

Deutscher Finanzsektor besonders gefährdet

Experten sehen gerade deutsche Banken als besonders renovierungsbedürftig an. Ob sie gegen Krisen gewappnet sind, soll jetzt durch den Test der EZB herausgefunden werden. Unter anderem betroffen sind die Commerzbank, die HSH-Nordbank und Haspa. Insgesamt werden in Deutschland aber trotzdem nur 65 % Prozent des Finanzsektors geprüft. Banken wie Sparkassen und Genossenschaftsbanken sind ausgenommen, weil sie nicht als Großbanken gelten. Insgesamt bleibt abzuwarten, zu welchen Schlüssen die EZB kommen wird.

 

Christian Weis

Anzeige

Marketing

Wer als Unternehmen erfolgreich sein möchte, benötigt ein gut aufgestelltes Marketing. Mit den richtigen Maßnahmen lässt sich die gewünschte Zielgruppe präzise erreichen.

News

Seit dem Beginn der weltweiten Corona-Pandemie ereignete sich ein rascher Wandel der Kommunikation in allen Bereichen. Homeschooling, Online-Vorlesungen und digitale Business-Meetings übernahmen in Zeiten...

News

Der Krieg in der Ukraine geht alle an. Verbraucher und Unternehmen bekommen die massiven Preissteigerungen, den Mangel an Vorprodukten und die Energieknappheit zu spüren....

News

Die Energieversorgung ist für die Menschen in Deutschland derzeit Sorge Nummer Eins. Das sagen mit 68 % mehr als zwei Drittel der Bevölkerung in...

News

Die vergangenen Monate waren auch in Deutschland geprägt von hohen Temperaturen. In den letzten Jahren wurden die Sommer deutlich heißer – und auch zukünftig...

Wirtschaftslexikon

Beim Marketing-Mix handelt es sich um eine Kombination von marketingpolitischen Instrumenten, die markt- oder zeitraumbezogen eingesetzt werden können. Die so entwickelten Pläne und Strategien...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Wer in Deutschland Mitglied in der Kirche ist, muss Kirchensteuer zahlen. Sie macht ja nach Bundesland bis zu 9 Prozent von der Einkommensteuer aus....

Wirtschaftslexikon

Eine Tochtergesellschaft bekleidet ein Unternehmen, das rechtlich eigenständig, jedoch wirtschaftlich von der Muttergesellschaft abhängig ist. Außerdem übernimmt die Muttergesellschaft eine gewisse Kontrolle über das...

News

Maskenpflicht, Lock-Downs, Testnachweise – das scheint für viele in den Sommermonaten weit weg. Jedoch nicht für Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD). Er warnte jüngst: „Wir...

News

Nur gut ein Viertel der befragten Bürger:innen (27%) findet, dass es „in Deutschland im Großen und Ganzen fair zugeht“. Immerhin fast jeder Zweite (44%)...

News

Im Januar 2022 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 16,2 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter...

News

Der „Global Cities Report“, eine weltweite Studie, erhoben von der globalen Unternehmensberatung Kearney, untersucht den Einfluss und die Zukunftsaussichten von 156 Metropolen. Während Berlin...

Finanzierung

Im gewerblichen Kontext kommt es immer wieder zu Engpässen mit der Liquidität. Wer als Selbstständiger sein eigenes Unternehmen führt, der muss sich ständig dem...

News

Grundsätzlich gilt die Verpflichtung, dass Home-Office, wo immer möglich, angeboten werden muss. Gesetzliche Grundlage ist § 28b Abs. 7. des Infektionsschutzgesetzes. Dennoch gibt es...

Anzeige