Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Neue Gebühren setzen Unternehmen unter Druck

Die GEZ ändert 2013 ihre Gebühren. Doch die neuen Rundfunkgebühren verursachen bei Unternehmen deutlich höhere Kosten. Demnach soll die Bahn-Netztochter jetzt 18 Mal so viel zahlen wie bislang.

Die GEZ ändert 2013 ihre Gebühren. Doch die neuen Rundfunkgebühren verursachen bei Unternehmen deutlich höhere Kosten. Demnach soll die Bahn-Netztochter jetzt 18 Mal so viel zahlen wie bislang.

Schon heute leistet sich die Bundesrepublik im Europa-Vergleich den mit Abstand kostenintensivsten öffentlich-rechtlichen Rundfunk. ARD, ZDF und Deutschlandradio steht jährlich eine Summe von 7,5 Milliarden Euro zur Verfügung. Mittlerweile werden von den drei Unternehmen bundesweit 22 Fernsehkanäle, 67 Radios, sowie zahlreiche Onlineangebote unterhalten. Dagegen wird die BBC von den Briten lediglich mit einer Summe von 4,4 Milliarden Euro finanziert. Deutschland wird seine Position, der teuerste öffentlich-rechtliche Sendeplatz zu sein, in Zukunft weiter ausbauen.

System wird teurer

Zum Jahreswechsel hat die Gebühreneinzugszentrale ihr System umgestellt. Durch sie wird es jedoch nicht billiger und einfacher, sondern vor allem kostenintensiver. Berechnungen zufolge müssen vor allem Unternehmen für die Rundfunkgebühren künftig tiefer in die Tasche greifen. Die GEZ hat gemeinsam mit dem Systemwechsel auch ihren Namen geändert. Sie wird künftig unter dem Namen „Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio“ agieren.

Fast jeder Privathaushalt muss bei der GEZ seit Januar 2013 einen monatlichen Beitrag von 17,98 Euro leisten. Dies ist auch dann der Fall, wenn in dem Haushalt nur ein Radio gehört wird. Bislang schlug dies lediglich mit 5,76 Euro zu Buche. Die neuen Beiträge können für Unternehmen nach aktuellen Berechnungen deutlich höher ausfallen. Viele Betriebe müssen nach der Reform erheblich mehr zahlen als vorher. Vor allem größere Filialbetriebe werden mit der Reform deutlich schlechtergestellt als gleich große Unternehmen, die jedoch nur über einen Standort verfügen.

 

Florian Weis

Anzeige

Life & Balance

Der Weingenuss steht und fällt mit der richtigen Temperatur, besonders, wenn es um die Lagerung geht. Weinliebhaber setzen deshalb auf einen speziellen Weinkühlschrank, in...

IT & Telekommunikation

In der heutigen Arbeitswelt ist die Cloud zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden. Doch wie hat sie sich in den letzten Jahren entwickelt und welche...

News

Die Investition in gewerbliche Immobilien gehört zu den lukrativsten Formen der Geldanlage – auch für Privatanleger. Ertragsstarke Immobilien bieten dabei einige Vorteile gegenüber Investitionen...

News

Maskenpflicht, Lock-Downs, Testnachweise – das scheint für viele in den Sommermonaten weit weg. Jedoch nicht für Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD). Er warnte jüngst: „Wir...

News

Die Erde verfügt nur über begrenzte Vorkommen an nicht regenerativen, fossilen Rohstoffen wie Öl, Gas oder Kohle. Das bedeutet, dass der Mensch Alternativen braucht,...

Startups

Vor 20 Jahren wurde Spreadshirt gegründet: Nicht wie Microsoft in einer Garage, sondern im Keller einer Leipziger Universität. Heute steht der im vergangenen Jahr...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

In der heutigen Arbeitswelt ist die Cloud zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden. Doch wie hat sie sich in den letzten Jahren entwickelt und welche...

News

Die Investition in gewerbliche Immobilien gehört zu den lukrativsten Formen der Geldanlage – auch für Privatanleger. Ertragsstarke Immobilien bieten dabei einige Vorteile gegenüber Investitionen...

News

Maskenpflicht, Lock-Downs, Testnachweise – das scheint für viele in den Sommermonaten weit weg. Jedoch nicht für Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD). Er warnte jüngst: „Wir...

News

Die Erde verfügt nur über begrenzte Vorkommen an nicht regenerativen, fossilen Rohstoffen wie Öl, Gas oder Kohle. Das bedeutet, dass der Mensch Alternativen braucht,...

Startups

Vor 20 Jahren wurde Spreadshirt gegründet: Nicht wie Microsoft in einer Garage, sondern im Keller einer Leipziger Universität. Heute steht der im vergangenen Jahr...

Interviews

"Damit ein Autor aus der Masse heraussticht, braucht es mehr als nur ein Buch. Um universelle Sichtbarkeit zu bekommen und seinen Markt zu dominieren,...

HR-Themen

Die Nervosität vor einem Vorstellungsgespräch ist jedem bekannt. Man ist aufgeregt, kann nicht schlafen und fühlt sich unvorbereitet. Um das zu vermeiden, haben wir...

News

Immobilienkäufer und -käuferinnen mit Finanzierungsbedarf können etwas aufatmen. Nach dem Rekordanstieg der zehnjährigen Konditionen im ersten Halbjahr auf rund 3,4 Prozent in der Spitze...

Anzeige