Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Suchmaschinenkonzern verbietet Gesichtserkennung bei Google Glass

Der US-Konzern Google hat auf die anhaltende Kritik an seiner Datenbrille Google Glass reagiert. In der Nacht zum Samstag teilte das Unternehmen mit, dass Apps, die eine Gesichtserkennung zulassen, verboten werden.

Der US-Konzern Google hat auf die anhaltende Kritik an seiner Datenbrille Google Glass reagiert. In der Nacht zum Samstag teilte das Unternehmen mit, dass Apps, die eine Gesichtserkennung zulassen, verboten werden.

In den letzten Wochen musste sich Google harter Kritik an seiner neuen Computerbrille stellen. Vor allem Datenschützer reagierten kritisch auf die Funktionen. Dabei ist der Funktionsumfang des Geräts groß. Er reicht vom Filmen bis hin zum Abrufen des Facebooksprofils der eigenen Gesprächspartner. Vieles kann dabei ganz unbemerkt erfolgen und stellt aus diesem Grund eine Gefahr für die Privatsphäre dar. Mit dem Verbot der Gesichtserkennung hat Google nun auf einen der vielen Kritikpunkte reagiert. Zumindest vorerst sollen nach Konzernangaben keine Apps zugelassen werden, die eine Gesichtserkennungsfunktion ermöglichen.

Ausdrückliches Verbot in Richtlinien aufgenommen

Wie bekannt wurde, hat Google hierfür ein ausdrückliches Verbot in die Richtlinien aufgenommen. Ob damit jedoch die Kritik an Google Glass abreißen wird, ist weiter unklar, Die Computerbrille wurde von Anfang an skeptisch betrachtet. Sie ist mit einer kleinen Kamera und einem Bildschirm ausgestattet, der direkt vor dem Auge des Users angezeigt wird.

Die Datenschutzsorgen sind mit Blick auf Google Glass nicht unbegründet. So fingen bereits einige Software-Entwickler damit an, erste Anwendungen zu konzipieren, die eine Gesichtserkennung zulassen würden. Eine weitere Sorge bezieht sich auf Fotos und Filmaufnahmen, die von den Trägern vorgenommen werden könnten, ohne dass diese es bemerken würden. Von Google wurden nun Apps verboten, durch die User Fotos oder auch Videos aufnehmen können, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. Durch den eingeschalteten Bildschirm lässt sich zumindest erkennen, dass die Brille an sich an ist.

 

Christian Weis

Anzeige

Allgemein

So erkennt man eine gute Tintenpatrone! Die Tintenpatrone stellt das Herzstück des Druckers dar. Ohne sie kann das Gerät nicht einwandfrei arbeiten. Jedoch gibt...

News

Ein exquisiter Rotwein lässt das Herz eines jeden Weinkenners höherschlagen und kann zu einer Vielzahl an Gerichten passend kombiniert werden. Des Weiteren wird dem...

Patrick Hünemohr wird Vorstand der Rudolf Röser AG Patrick Hünemohr wird Vorstand der Rudolf Röser AG

News

Die Rudolf Röser AG, einer der führenden Anbieter von Informationsmedien und Online-Marketingdienstleistungen in Deutschland, beruft Patrick Hünemohr in den Vorstand. Der 54-Jährige übernimmt gleichzeitig...

News

Bei den diesjährigen BrandEX Award konnte rpc – The Retail Performance Company GmbH gleich zwei Mal auf das Siegerpodest steigen: In der Kategorie „Best...

Marketing News

Online-Marketing ist in der heutigen digitalen Welt unerlässlich, um erfolgreich zu sein. Durch die zunehmende Verbreitung des Internets haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte...

News

Das Leben als Werkstudent im Marketing bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten für junge Menschen, die ihre Karriere in dieser wachsenden Branche starten möchten....

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Marketing News

Die Konkurrenz im Netz ist groß. Daher arbeiten immer mehr Menschen mit SEO, der sogenannten Search Engine Optimization. Die Suchmaschinenoptimierung erhöht die Sichtbarkeit, sorgt...

Fachwissen

Das Google Business Profile ist eines der effizientesten Marketing-Tools für kleine- und mittelständische Unternehmen. Mit einem perfekten Business Profile halten Sie zum einen Kontakt...

News

Jede dritte Suchanfrage bei Google ist eine lokale Suchanfrage, 90 Prozent der Konsumenten nutzen das Internet, um lokale Firmen und Dienstleister zu finden. 21...

Marketing News

Genauso wie die Algorithmen von Google und CO., entwickeln sich auch die SEO-Trends jedes Jahr ein wenig. Maßnahmen kommen hinzu, werden angepasst oder abgeschafft....

Marketing News

Am Thema SEO kommt heute niemand mehr vorbei, der eine Webseite erfolgreich betreiben will. Nur wenige Suchmaschinennutzer klicken noch auf Seite zwei der Suchergebnisse,...

Marketing News

Die Digitalisierung ist der Freund des Kundenberaters auf der Fläche. Zu diesem Urteil kommt Matthias Hofmann, DACH-Manager bei Scala, dem Weltmarktführer für Digital-Signage-Lösungen. Informationen...

News

Eine globale Befragung von E-Commerce-Experten zu den 40 bedeutendsten E-Commerce-Trends in den Jahren 2019 und 2020 hat ergeben, dass Sicherheit und mobile Anwendungen -...

Life & Balance

Immer häufiger sieht man in Deutschlands Straßen die E-Zigarette. Die wachsende Beliebtheit kommt nicht von ungefähr - schließlich werden ihr mehrere Eigenschaften zugesprochen. Die...

Anzeige

Spare zwischen 15 und 75 % Steuern - und das vollkommen legal