Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing & PR

1. Deutscher PR-Manager-Tag: der Kongress im Überblick

Am 6. März versammeln sich die Spitzen der PR aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum fachlichen Austausch. Die Themen des Kongresses: Managementfunktion des PR-Managers, die Unternehmensstrategie vs. Unternehmenskommunikation und Erfolgsfaktor Organisationsentwicklung.

Am 6. März versammeln sich die Spitzen der PR aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum fachlichen Austausch. Die Themen des Kongresses: Managementfunktion des PR-Managers, die Unternehmensstrategie vs. Unternehmenskommunikation und Erfolgsfaktor Organisationsentwicklung.

Am 6. März versammeln sich die Spitzen der PR aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum fachlichen Austausch. Die Themen des Kongresses: Managementfunktion des PR-Managers, die Unternehmensstrategie vs. Unternehmenskommunikation und Erfolgsfaktor Organisationsentwicklung.

Programm des Kongresstags, Freitag, 6. März 2009

08:30 – 09:20 Registrierung, Begrüßungskaffee

09:20 – 09:30 Begrüßung, Einführung
Jürgen Braatz (Ratingwissen)

09:30 – 10:00 Kommunikationsmanagement als Organisationsfunktion
Prof. Dr. Peter Szyszka (Universität Wien)

10:00 – 10:30 Wissen oder Fühlen? Sachkunde und Feeling von PR-Managern
Matthias Vollbracht (Media Tenor International, Zürich)

10:30 – 11:00 Die Rolle des externen Strategieberaters
Norbert Essing (Norbert Essing Kommunikation, Westerkappeln) im Gespräch mit Prof. Dr. Peter Szyszka (Universität Wien)

11:00 – 11:30 Pause
Kaffee und Tee, Gebäck

11:30 – 12:30 Management der Kommunikationsfunktion im Unternehmen I
Jörg Pfannenberg (JP KOM, Düsseldorf) im Gespräch mit Dr. Christian Lawrence (Münchener Rück, München) und Susanne Marell (Cognis, Monheim)

12:30 – 14:00 Pause
Mittagessen

14:00 – 14:30 Mit 30 Mitarbeitern 30.000 Helfer steuern
Fabian Magerl (CDU, Wuppertal)

14:30 – 15:30 Management der Kommunikationsfunktion im Unternehmen II
Prof. Dr. Peter Szyszka (Universität Wien) im Gespräch mit Alexander Fleischer (PwC, Zürich) und Martin Bredl (Telekom Austria)

15:30 – 16:00 Pause
Kaffee und Tee, Gebäck

16:00 – 16:30 Management einer PR-Agentur
Dr. Peter P. Knobel (Dr. Peter P. Knobel AG, Zug)

16:30 – 17:15 Podiumsdiskussion: Drei Länder – drei Kommunikationskulturen?
Dr. Peter P. Knobel (Präsident BPRA) im Gespräch mit Martin Bredl (Präsident PRVA), Alexander Fleischer (Präsident .HarbourClub.), Dorothee Hutter (Vizepräsidentin DPRG), Regula Ruetz (Präsidentin NPRG / Vizepräsidentin SPRG) und Dietrich Schulze van Loon (Präsident GPRA)

17:15 – 17:30 Abschlussdiskussion, Zusammenfassung
Jürgen Braatz (Ratingwissen)

Direkt zur Anmeldung

Programmänderungen vorbehalten

 

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Weitere Beiträge

Aktuell

Das Projekt „Neue Seidenstraße” ist für die chinesische Führung als Bestandteil ihrer „Vision 2050“ von großer Bedeutung. Darin sind die Pläne zur Entwicklung Chinas...

Aktuell

Erst seit 2013 wird die Idee der Seidenstraße wiederbelebt. Unter dem Namen „Belt Road Initiative“ oder auf Deutsch schlicht „Neue Seidenstraße“ stellte China vor...

Personalia

Die Diplom-Kauffrau Verena Fritzsche hat zum Jahresbeginn die Geschäftsführung des privaten unabhängigen Instituts für Politik und Wirtschaft übernommen.

Aktuell

Handel ist seit Menschengedenken ein Treiber für Ideen- und Kulturaustausch. Ein frühes Beispiel ist die sogenannte Bernsteinstraße, über die der begehrte „brennbare Stein“ aus...

Unternehmen

Die Buhck Gruppe setzt die Bündelung ihrer Kompetenzen am Standort des Abfallwirtschaftszentrums in Hamburg-Billbrook fort: Die Rohstoffhandelsunternehmen AUA, Hapke und der Containerdienst Bar verschmelzen...

Interviews

Hauke Thun ist Gründer und Geschäftsführer der „House of PM GmbH“, unweit von Hamburgs Binnenalster. Der Spezialist für Projektmanagement spricht in der Interview-Reihe „Hamburger...

Unternehmen

Der familiengeführte Umweltdienstleister Buhck investiert 14 Millionen Euro in die Erweiterung und Modernisierung des Standortes in der Liebigstraße. Auf rund 40.000 Quadratmetern Betriebsfläche sollen...

Aktuell

Emirates startet wieder vom Flughafen Hamburg: Die staatliche Fluggesellschaft des Emirats Dubai hat Anfang November 2020 ihren internationalen Passagierverkehr ab der Hansestadt wieder aufgenommen....

Anzeige
Send this to a friend