Connect with us

Hi, what are you looking for?

Public Relations

Urlaub und Altersfitness: PR-Tipps für den April

Im April wird es höchste Zeit, all die Dinge anzugehen, die sich ab Juni in den Medien wiederfinden sollen: Ob Reisevorbereitung oder Reiserücktritt, ob Last-Minute-Reise oder Auto-Urlaubsfahrt – all dies sind Themen, die mit Sicherheit gut ankommen. Vielleicht stellt Ihr Unternehmen ja Koffer, Taschen und Trolleys her? Dann könnten Sie zum Beispiel Tipps geben, wie sich (mit Ihren Gepäckstücken) hohe Gepäckzuschläge bei Airlines vermeiden lassen – oder wie man sich im Falle eines Kofferverlustes auf Flugreisen richtig verhält.

Im April wird es höchste Zeit, all die Dinge anzugehen, die sich ab Juni in den Medien wiederfinden sollen: Ob Reisevorbereitung oder Reiserücktritt, ob Last-Minute-Reise oder Auto-Urlaubsfahrt – all dies sind Themen, die mit Sicherheit gut ankommen. Vielleicht stellt Ihr Unternehmen ja Koffer, Taschen und Trolleys her? Dann könnten Sie zum Beispiel Tipps geben, wie sich (mit Ihren Gepäckstücken) hohe Gepäckzuschläge bei Airlines vermeiden lassen – oder wie man sich im Falle eines Kofferverlustes auf Flugreisen richtig verhält.

Gesundheitstipps – nicht nur fürs Reisen – stehen in den kommenden Wochen ebenso auf den Wunschzetteln vieler Redaktionen. Ganz gleich, ob Sie zum optimalen Sonnenschutz, zur Mücken- oder Wespenstichbehandlung oder aber zur Kreislaufschonung im Sommer etwas Interessantes beitragen können, sollten Sie es jetzt tun. Weitere Sommerthemen sind der Garten und alles, was sich an Aktivitäten im Außenbereich abspielt: Denken Sie etwa an das Grillen, Spiel und Sport.

Große Ereignisse werfen zudem als weitere Anknüpfungspunkte ihre Schatten voraus: So begeht etwa Elizabeth II, Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland, vom 2. bis 5. Juni ihr 60. Thronjubiläum. Vielleicht gehört Ihr Unternehmen ja der Gesundheits- und Wellnessbranche an und Sie haben ein paar Tipps parat, wie man bis ins Greisenalter dienstfähig und fit bleiben kann? Die jüngeren Generationen, die erst mit 67, 69 oder 75 Jahren in den Ruhestand eintreten dürfen, werden es Ihnen danken…

Weitere Großereignisse sind die 13. „documenta“ (vom 9. Juni bis 6. September) und die Fußball-Europameisterschaft der Herren (vom 9. Juni bis 1. Juli). Für diejenigen, die weniger auf die periodisch erscheinenden Medien abzielen, sondern auf die tagesaktuellen wie Zeitungen und Onlinemedien, bieten der 100. Jahrestag des Untergangs der Titanic (15. April) sowie der 75. Jahrestag der Zeppelin-Katastrophe von Lakehurst (6. Mai) weitere Anknüpfungspunkte. Nicht zu vergessen der Muttertag am 8. Mai, der sich für alle anbietet, die mit passenden Präsentideen aufwarten können.

Weitere interessante Gedenk- und Aktionstage der nächsten Zeit:

  • 6. Mai – Anti-Diät-Tag
  • 23. Mai – Welt-Schildkröten-Tag
  • 10. Juni – Kindersicherheitstag
  • 21. Juni – Tag des Schlafes

Redaktionelle Themenschwerpunkte im April:

Die meisten Redaktionen wechseln auch außerhalb saisonaler Anlässe monatlich ihre Themenschwerpunkte. Im April sind unter anderem diese Ausgaben geplant:

  • aktiv laufen – Ernährung: Gute Fette, schlechte Fette
  • connection Spirit – Urreligion der Völker
  • frankenkids – Ist Ihr Kind ein Gamer?
  • Hausbau – Häuser ohne Keller

 

Aufgesang Public Relations GmbH

Anzeige

Anzeige

CROSSMEDIA

Ihre starke Medien-Kombi für Storytelling, Native Advertising und Werbung – in drei Digital-Medien mehr als 50.000 Impulsgeberinnen und -geber in der Metropolregion Hamburg erreichen …

Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie erreichen uns per Telefon 04101 8354960 oder [email protected]

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Weitere Beiträge

Finanz-News

Schnell und branchenunabhängig können Unternehmen den Geldwäschebeauftragten der Aufsichtsbehörde, dem Amt, der Kammer oder dem Landgericht melden. Unternehmen aus der Finanzwirtschaft und verschiedener Branchen...

Lokale Wirtschaft

Nach Umfrage-Ergebnissen der IHK Nord fühlt sich rund die Hälfte der befragten Unternehmen sich jedoch gut oder sehr gut auf die möglichen Brexit-Szenarien ab...

Aktuell

Laut einer EOS-Studie ist mehr als die Hälfte der befragten Deutschen bei der Freigabe ihrer Daten an Unternehmen „sehr skeptisch“ und wünscht mehr Information,...

Buchtipp

Mitarbeitende, die Kunden oder Kooperationspartnern keine Auskunft geben können, weil sie nicht ausreichende Informationen besitzen oder die Antwort erst mit der Unternehmensspitze absprechen müssen....

Aktuell

Der Kaufpreis für den Online-Getränkelieferdienst soll eine Milliarde Mark betragen.

Aktuell

Mit dem neuen Designkonzept für seine Verpackungen will das Hamburger Unternehmen die hohe Funktionalität der Produkte mit Spaß an der Arbeit verbinden. Im Labor...

Buchtipp

Es gibt eine Vielzahl an Managementtools und Konzepten, die Unternehmen in das digitale Zeitalter befördern sollen. Dabei scheint es oft so, als brauche es...

Aktuell

Gesellschaft wie auch Wirtschaft sind im Wandel, alte Mechanismen funktionieren nicht mehr, der Markt hat neue Spielregeln aufgestellt. Um den Anforderungen der VUCA-Arbeitswelt zu...

Anzeige
Send this to a friend