Connect with us

Hi, what are you looking for?

Buchtipp

Emotionsmanagement: Nicht gleich rotsehen

Mitarbeitende sind nicht nur Arbeitskräfte – sie sind auch Menschen. Und deshalb verwundert es nicht, dass jede Kollegin und jeder Kollege unterschiedlich auf Stress reagiert und andere Bedürfnisse und Kommunikationsarten hat. Ein Mitarbeiter schluckt allen Ärger, bis er seiner Wut lautstark Luft macht. Der andere braucht regelmäßig Bestätigung, ansonsten zieht er sich beleidigt zurück. Und die Mitarbeiterin, die immer ein fröhliches Lied auf den Lippen hat und überall mitmischt, verschreckt introvertierte Kolleginnen und Kollegen. Das muss so nicht sein. In seinem Handbuch „Emotionen in Teamkonflikten“ zeigt Franz Will, wie Teams, die aus verschiedenen Typen bestehen, zusammenwachsen und Aufgaben bewältigen.

Wie Gemütsbewegungen Teamarbeit beeinflussen

Der Arbeitsplatz ist eben ein Ort, an dem ganz verschiedene Charaktere zusammenkommen. Zu einer gelungenen Führung gehört es, ein Gespür dafür zu entwickeln, welche Bedürfnisse diese Menschen haben und wie sich jeder Einzelne am besten in ein Team einbringen kann. Der Trainer und Supervisor Will benennt zwei Aufgaben eines Teams: „Einerseits soll jedem Teammitglied ausreichend Raum für Emotionen und Kreativität zugestanden werden, andererseits soll sich jeder Kollege dem Gesamtinteresse des Teams zuordnen.“ Mit einem ausgeglichenen Emotionsmanagement können diese Aufgaben erfüllt und das Ziel – erfolgreiche Teamarbeit zum Wohle des Unternehmens – erreicht werden.

Wie Teamflüchter und Teamsucher ticken

In seinem Handbuch für Emotionsmanagement stellt Will die Emotionsmuster vor, die in Teams oft für Schwierigkeiten sorgen. Der Trainer zeigt aber auch, welche Techniken Führungskräfte nutzen können, um Emotionen in Gesprächen und anderen Situationen herunterzukochen.

Er gibt die notwendigen Methoden an die Hand, um Mitarbeitende der Sorte Teamflüchter und Teamsucher effektiv zusammenzuführen: Während Teamflüchter eher für sich allein arbeiten und auf zu persönliche Kontakte im Team gerne verzichten, brauchen Teamsucher den zwischenmenschlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen sowie deren Bestätigung. Je ausgeprägter solche entgegengesetzten Tendenzen sind, desto herausfordernder ist das Emotionsmanagement für die Führungskraft.

Roter-Reiter-Fazit: Lernen, wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ticken und wie wichtig Emotionen in guter Teamarbeit sind: Franz Will gibt Führungskräften und engagierten Mitarbeitenden die theoretische Grundlage und notwendige Techniken an die Hand, um in Teams ein effektives Emotionsmanagement zu etablieren.

Das Buch: Franz Will, „Mini-Handbuch Emotionen in Teamkonflikten“, Beltz Verlag, Weinheim 2020, ISBN 978-3-407-36718-1

— Roter Reiter —

Bildquellen

  • mini_handbuch_emotionen_in_teamkonflikten: Beltz Verlag
Advertisement

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Crossmedia-Storytelling

Ihre starke Medien-Kombi für Storytelling, Native Advertising und Werbung – in drei Digital-Medien mehr als 50.000 Impulsgeberinnen und -geber in der Metropolregion Hamburg erreichen …

Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie erreichen uns per Telefon 04101 8354960 oder [email protected]

Weitere Beiträge

Aktuell

Wie man Gefühle für sich anstatt gegen sich arbeiten lässt: In seinem Buch „EQ - Emotionale Intelligenz“ veranschaulicht Justin Bariso anhand fundierter Forschungen, moderner...

Aktuell

Wenn von Change-Management die Rede ist, geht es sehr oft um wichtige Themen wie Zielsetzungen, Strukturen zum Umsetzen von Strategien und Kennzahlen zum Messen...

Aktuell

Mehr Erfolg, mehr Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit: In seinem Buch „Und jetzt ich!“ beschreibt der Autor Holger Kracke ausschließlich belegte Methoden, die schnell, einfach und...

Aktuell

Welche Veränderungen bringt die Digitalisierung in Unternehmen, wenn es um Arbeit, Führung und Organisation geht? In ihrem Ratgeber „Digital Work Design“ haben die Wissenschaftlerinnen...

Aktuell

Heute schon gestresst gewesen, das Herz im Hals schlagen gehört und sich anschließend geärgert, dass es überhaupt so weit kam? Nun denn, vermeiden wird...

Bizz-News

Warum bleiben die einen Marken auf der Strecke, während die anderen die Herzen der Kunden im Sturm erobern? In ihrem Buch „Love Brands“ lüftet...

Aktuell

Dieser Song von Max Raabe animierte mich zur heutigen 25sten Kolumne „Verkauf rockt!“ Küssen kann man nicht alleine, sehr zutreffend auch im Business. Viele...

Buchtipp

Ein Team ist, wenn es kracht – Menschen eben. Umso wichtiger, dass Teamleiter das Rüstzeug erhalten, emotionale Stürme zu beruhigen, Teamkonflikte zu erkennen und...

Advertisement
Send this to a friend