Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Schule fertig – und was nun?

Endspurt zur Lehrstelle 2017: Die Handwerkskammer Hamburg bietet am 27. Juni 2017 für Jugendliche und Eltern eine Informationsveranstaltung zur dualen Ausbildung im Handwerk.

Endspurt zur Lehrstelle 2017: Die Handwerkskammer Hamburg bietet am 27. Juni 2017 für Jugendliche und Eltern eine Informationsveranstaltung zur dualen Ausbildung im Handwerk.

Junge Menschen, die noch nicht wissen, wo und wie sie ihren Weg in ein Berufsleben mit attraktiven Perspektiven starten, und auch Eltern bekommen dabei Tipps zur Lehrstellensuche von den Ausbildungsvermittlern der Handwerkskammer und von einer Auszubildenden.

Auch wer noch nicht weiß, welcher Handwerksberuf am besten zu den eigenen Interessen und Talenten passt, bekommt hier erste Orientierung.

Duale Ausbildung bietet breite Qualifizierung in Theorie und Praxis

Josef Katzer, Präsident der Handwerkskammer Hamburg, erklärt dazu: „Duale Ausbildung und Studium sind gleichwertig! Eine duale Ausbildung ist mit ihrer breiten Qualifizierung in Theorie und Praxis der perfekte Einstieg ins Berufsleben. Ein Studium ist bei Bedarf auch danach noch möglich.“

Wer jetzt schnell aktiv wird und sich bewirbt, hat gute Chancen, noch dieses Jahr in die berufliche Zukunft starten zu können. Der Endspurt ins Lehrjahr 2017 läuft, viele Ausbildungsverträge beginnen am 1. August. So sind viele Lehrstellen schon besetzt, doch es gibt noch in etlichen attraktiven Handwerksberufen freie Plätze. Das beginnt bei A wie Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik und Augenoptiker/in und endet bei Z wie Zimmerer/in. Angebote gibt es unter anderem auch jetzt noch in Berufen wie Elektroniker/in, Friseur/in, Gebäudereiniger/in, Hörakustiker/in, Kfz-Mechatroniker/in, Maler/in und Lackierer/in und den Bauberufen.

Der Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Hamburg auf www.lehrstelle-handwerk.de sind aktuell 1.064 freie Ausbildungsplätze gemeldet, davon 953 noch für das laufende Jahr und 111 für einen Ausbildungsbeginn 2018.

Endspurt zur Lehrstelle – Informationsveranstaltung zur dualen Ausbildung im Handwerk,  am Dienstag, 27. Juni 2017 von 17 bis 19 Uhr in der Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg; Anmeldung für Jugendliche und Eltern bitte unter endspurt(at)hwk-hamburg.de

Weitere Information gibt es hier: Endspurt zur Lehrstelle unter www.hwk-hamburg.de bei „Veranstaltungen“, Duale Ausbildung im Handwerk unter www.hwk-hamburg.de/ausbildung, Lehrstellenbörse unter www.lehrstelle-handwerk.de.

 

Bildquellen

  • fotolia_36547576_xs: Photo-K / Fotolia.com
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Job & Karriere

Unternehmen aus Norddeutschland sowie aus Sachsen-Anhalt und Thüringen sind aufgerufen, ihre besten Absolventinnen und Absolventen einer dualen Ausbildung ins Rennen zu schicken. Der AGA...

Immobilien

Ab dem 1. Juli 2021 gilt in Hamburg die Pflicht, mindestens 15 Prozent Erneuerbarer Energien beim Heizungstausch einzubinden.

Stadt & Organisationen

Ein Drittel der Handwerksbetriebe beurteilt die Lage im ersten Quartal als „gut“. Mit 71 Prozent liegt der Wert für Zufriedenheit jedoch deutlich unter dem...

Personalia

Prof. Dr. Dieter Euler übernimmt kommissarisch die Funktion von Prof. Dr. Jutta Franke an der Beruflichen Hochschule Hamburg.

Finanzierung & Fördermittel

Die Signal Iduna Gruppe und Handwerkskammer Hamburg vergeben erneut den „Signal Iduna Umwelt- und Gesundheitspreis“. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 18. Juni 2021.

Netzwerke & Verbände

Mit Florian Mlosch kommt einer der diesjährigen vier Gewinner des Ausbildungspreises aus Hamburg. Die Auszeichnung „Azubi des Nordens“ von AGA Unternehmensverband und INW –...

Aktuell

Die Bewerbungsphase für den größten Ausbildungspreis Norddeutschlands, den „Azubi des Nordens“ läuft. Bis zum 23. August 2020 können Betriebe in den norddeutschen Bundesländern ihre...

Aktuell

Mit Tipps und Infos unterstützt die Handwerkskammer Hamburg Schulabgänger in ihren Online-Sprechstunden und Bewerbungsseminaren, eine passende Lehrstelle zu finden. Und das auch in den...

Anzeige
Send this to a friend