Connect with us

Hi, what are you looking for?

Buchtipp

Berufliche Freiheit und Erfolg

Das „Praxisbuch Berufliche Freiheit und Erfolg“ wendet sich an professionelle Coaches und Führungskräfte, die ihre Mitarbeitenden als Coach begleiten. Autorin Tanja Klußmann besitzt als zertifizierte „Innermetrix Consultant“ die notwendigen Fachkenntnisse, um den Leserinnen und Lesern den Umgang mit dieser wissenschaftlich fundierten Methodik nahzubringen.

Was macht den Erfolg im Beruf aus? Sind erfolgreiche Menschen besonders talentiert? Nein, sagt das Unternehmen Innermetrix nach einer siebenjährigen Studie mit rund 197.000 Teilnehmenden. Das Ergebnis: Nicht die Menschen sind am erfolgreichsten, die über die meisten Talente verfügen. Sie sind keineswegs talentierter als andere. Die besonders erfolgreichen Personen hatten indes gelernt, ihre vorhandenen Talente besser einzusetzen. Die Menschen, die ihre Talente kennen und ihre gesamte Persönlichkeit authentisch in das Arbeitsleben einbringen, werden auch erfolgreich sein.

Menschen fördern mit der Innermetrix-Methode

Auf dieser Erkenntnis aufbauend hat Innermetrix eine Methodik entwickelt, um andere Personen gezielt auf dem Weg zur Selbsterkenntnis zu führen und deren inneren Motivatoren zu erkennen. Denn die Selbsterkenntnis ist der erste Schritt, um den eigenen Talenten auf die Spur kommen und gezielt einzusetzen. Den Umgang mit diesem Methodenkoffer vermittelt Tanja Klußmann in ihrem kompakten Ratgeber, der bei Beltz erscheint.

Von der Potenzialanalyse zur konkreten Umsetzung

Das Buch wendet sich an professionelle Coaches und Führungskräfte, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Coach begleiten. Tanja Klußmann besitzt als zertifizierte „Innermetrix Consultant“ die notwendigen Fachkenntnisse, um die Leserinnen und Leser im Umgang damit zu unterweisen.

Sie erfahren, wie die drei großen Bausteine des Innermetrix-Profils miteinander zusammenhängen und welche Ansatzpunkte sich daraus für die Förderung der Personen ergeben. Es geht hier um das „bevorzugte Verhalten“, die Grundmotivatoren und die „inneren und äußeren Talente“.

Nach einer kurzen und knappen Einführung in das Thema, wobei es insbesondere um die Freiheit des Einzelnen geht, damit er die besten Leistungen erbringen kann, widmet sich der zweite Teil des Buches der konkreten Analyse der Coachees. Hier unterstützen zahlreiche Reflexionsfragen die Leserinnen und Leser dabei, die individuelle berufliche Situation zu erkennen und die Herausforderungen daraus zu verstehen.

Und im dritten Teil geht es darum, die aus der Analyse gewonnenen Erkenntnisse auch umzusetzen. Auch hier liefert das Buch zahlreiche Beispiele, praktische Übungen und Reflexionen.

Management-Journal-Fazit: Eine gut geschriebene und nachvollziehbare Anleitung für die Potenzialanalyse nach der wissenschaftlich fundierten Innermetrix-Methode. Es wird den Leserinnen und Leserinnen dabei gute Dienste leisten, ihre Coachees zu mehr Erfolg (und damit auch Freiheit) im Beruf zu führen.

Das Buch: Tanja Klußmann, „Praxisbuch Berufliche Freiheit und Erfolg. Coachees mit der Innermetrix Potenzialanalyse professionell begleiten“, Julius Beltz GmbH, 2022, ISBN 3407368151

— Stephan Lamprecht —

 

Bildquellen

  • Tanja Klußman/Praxishandbuch Berufliche Freiheit und Erfolg: Julius Beltz GmbH
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Job & Karriere

Zum Jahresbeginn boomt das Coaching-Geschäft. Ziele und Visionen werden definiert, Strukturen festgelegt und der Rucksack mit neuen Vorsätzen gefüllt. Das Packen erfolgt, nein, nicht...

Buchtipp

Die Welt verändert sich immer schneller, globale Krisen wie die Corona-Pandemie oder der Krieg in der Ukraine sind vielleicht nur die Vorboten einer neuen...

Buchtipp

Mit der Wahl der Überschrift könnte die Rezension auch schon wieder enden. Denn was Holger Scholz und Roswitha Vesper auf fast 500 Seiten zusammengetragen...

Buchtipp

Etwas müssen die bekannten Tech-Unternehmen wie Tesla, Google oder Apple anders machen als andere Firmen. Gelingt es ihnen doch stets, Innovationen in teilweise atemberaubender...

Buchtipp

Das Führungspersonal in Politik und Wirtschaft genießt in der Öffentlichkeit nicht den besten Ruf. Das Bild des raffgierigen Managers, der für den persönlichen Vorteil...

Buchtipp

In ihrem Buch „Frag dich in Führung“ machen die beiden Coaches Ines Bruckschen und Svenja Op gen Oorth eine neue Perspektive auf, wie Führungskräfte...

Buchtipp

Unser Gehirn ist schon lange keine Blackbox mehr. Neurowissenschaftler haben bereits ein gutes Bild davon, wie es funktioniert und zu was es fähig ist....

Buchtipp

Ob Anfänger oder Profi: Es gibt Fragen, zu denen Führungskräfte in allen Phasen ihrer Tätigkeit eine gute Antwort benötigen. Leadership-Experte und Unternehmer Quint Studer...

Anzeige