Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Mehr als 100 freie Ausbildungsplätze im neuen Lehrjahr in Hamburg

In den Betrieben hat das neue Lehrjahr begonnen. Wer nicht rechtzeitig eine Lehrstelle finden konnte, kann jetzt „last minute“ Chancen nutzen. Denn es gibt es noch unbesetzte Ausbildungsplätze in Hamburg, wie die Handelskammer Hamburg mitteilt.

In den Betrieben hat das neue Lehrjahr begonnen. Wer nicht rechtzeitig eine Lehrstelle finden konnte, kann jetzt „last minute“ Chancen nutzen. Denn es gibt es noch unbesetzte Ausbildungsplätze in Hamburg, wie die Handelskammer Hamburg mitteilt.

Es sind derzeit 112 freie Stellen für das laufende Jahr, die die Handelskammer in ihrer Online-Lehrstellenbörse verzeichnet. Unter den freien Stellen stehen demnach die Ausbildungsberufe Verkäufer/in, Servicefachkraft für Dialogmarketing und Kaufmann/-frau für Büromanagement mit 13 beziehungsweise 10 freien Ausbildungsplätzen an vorderster Stelle. Und auch für diese Berufe gibt es jeweils noch mehrere unbesetzte Lehrstellen: Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Fachinformatiker/-in, Kaufmann/-frau für Dialogmarketing, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen, Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation, Mechatroniker/-in.

Die Handelskammer unterstützt Ausbildungsplatzsuchende mithilfe verschiedener Angebote wie etwa dem Integrierten Ausbildungsservice INTAS (www.hk24.de/intas). Außerdem findet am 20. und 21. September 2016 die Hanseatische Lehrstellenbörse (www.hk24.de/lehrstellenboerse) statt. Dort soll es einen Last-Minute-Schalter geben, an dem Interessierte alle offenen Lehrstellen-Angebote der Bereiche Industrie, Handel und Dienstleistung finden. Der Eintritt zur Ausbildungsmesse in der Handelskammer, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg, ist kostenfrei.

 

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Lokale Wirtschaft

Konjunkturumfrage der Handelskammer Hamburg zum zweiten Quartal 2021 ergibt nachdrücklichen Aufwärtstrend. Allerdings bewertet jeder fünfte Befragte seine Lage als schlecht.

Job & Karriere

Unternehmen aus Norddeutschland sowie aus Sachsen-Anhalt und Thüringen sind aufgerufen, ihre besten Absolventinnen und Absolventen einer dualen Ausbildung ins Rennen zu schicken. Der AGA...

Netzwerke & Verbände

Die IHK für Bremen und Bremerhaven und die Handelskammer Hamburg teilen sich künftig Aufgaben, um Synergien zu heben und noch wirtschaftlicher zu arbeiten.

Job & Karriere

Nach einer Blitzumfrage der Handelskammer Hamburg unter 227 Auszubildenden aus 33 Ausbildungsberufen werden rund 50 Prozent von ihren Unternehmen unbefristet übernommen, 22 Prozent erhalten...

Marketing & PR

Kunden gewinnen, engagierte Fach- und Führungskräfte finden? Woher nehmen? Wie finden? Schluss mit nerviger Pushwerbung und konventionellen Suchanzeigen. Setzen Sie jetzt gezieltes, lebendiges Unternehmens-Storytelling...

Unternehmen

Bis Jahresende sollen 150 Ladepunkte auf dem Aurubis-Werksgelände auf der Veddel in der Hansestadt entstehen.

Netzwerke & Verbände

Die Absolventin der Kühne Logistics University, Hamburg, entscheidet den Pitch um den Nachwuchs-Wissenschaftspreis der Logistik-Initiative Hamburg für sich.

Personalia

Prof. Dr. Dieter Euler übernimmt kommissarisch die Funktion von Prof. Dr. Jutta Franke an der Beruflichen Hochschule Hamburg.

Anzeige
Send this to a friend