Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

British American Tobacco präsentiert den begehrten Taschenascher

Pünktlich zum Winteranfang und den ersten Schneeflocken können sich erwachsene Raucher ab dem 21. Dezember 2009 vollständig für die kalte, weiße Jahreszeit rüsten. Denn British American Tobacco Germany präsentiert den begehrten Taschenascher in Neuauflage.

Brittigan GmbH

Pünktlich zum Winteranfang und den ersten Schneeflocken können sich erwachsene Raucher ab dem 21. Dezember 2009 vollständig für die kalte, weiße Jahreszeit rüsten. Denn British American Tobacco Germany präsentiert den begehrten Taschenascher in Neuauflage.

Die neue Auflage schmückt ein Winter-Design – und auch diesmal stehen die kleinen Aschenbecher für unterwegs allen Rauchern kostenfrei zur Verfügung. So wird die Umwelt geschützt und auch unsere Straßen und der Schnee bleiben sauber. Cigarettenstummel achtlos wegwerfen? Das macht niemand – zumindest solange man weiß, wohin damit.

„Bereits im Oktober haben wir mehrere tausend Taschenascher ausgegeben“, kommentiert Karin Schlömer, Leiterin Corporate Social Responsibility (CSR) bei British American Tobacco Germany die Fortführung der Initiative. „Nachdem die erste Edition bereits innerhalb weniger Tage vergriffen war, möchten wir mit der zweiten Auflage Deutschlands Raucher weiterhin dabei unterstützen, unsere Umwelt zu entlasten.“

Startschuss der Aktion ist der Winteranfang: Ab 21. Dezember 2009 sind die Taschenascher im Winter-Design unter www.bat.de/verantwortung erhältlich. Dort können erwachsene Raucher kostenfrei eine der Klick-Klack Dosen anfordern. Die Aschenbecher sind komplett aus Weißblech gefertigt und zur Mehrfachverwendung konzipiert – und außerdem zu 100 Prozent recycelbar.

 

ots / BAT British American Tobacco G

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Weitere Beiträge

Aktuell

Für Raucherpausen gibt es Innenhöfe, Balkons und das Trottoir – in den Büroräumen selbst ist das Qualmen selbstverständlich schon seit etlichen Jahren ein absolutes...

Gesundheit & Sport

Scheidungskinder greifen früher und öfter als Gleichaltrige aus klassischen Familienverhältnissen zur Zigarette. Das ist das zentrale Ergebnis einer neuen DIW-Studie.

News

Wie das Statistische Bundesamt anlässlich der Internationalen Messe für Tabakwaren und Rauchbedarf mitteilt, haben sich die Preise für Zigaretten, Zigarren und Zigarillos sowie für...

News

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai mitteilt, wurden 2008 28,5 Milliarden Zigaretten nach Deutschland eingeführt.

Aktuell

Die deutschen Verbraucher geben immer weniger Geld fürs Rauchen aus. Im ersten Quartal 2009 wurden in Deutschland Tabakwaren im Kleinverkaufswert Verkaufswert im Handel) von...

Anzeige
Send this to a friend