Connect with us

Hi, what are you looking for?

E-Commerce

Die Bedürfnisse der Kunden besser verstehen

Website, Onlineshop oder Newsletter: Unternehmen können es sich kaum erlauben, nicht auf digitalen Kanälen mit Kunden oder potenziellen Kunden zu kommunizieren. Als Praxishilfe hat der Digitalverband Bitkom die Publikation „Digital Analytics & Optimization – digitale Nutzererfahrungen effizient gestalten und optimieren“ veröffentlicht.

Welche Produkte klicken die Kunden an? Auf welche Weise findet der Bezahlprozess statt? Und wird eine Bewertung durch den Kunden abgegeben? Daten, die Antworten auf diese Fragen liefern könnten und Grundlage für unternehmerische Entscheidungen sein sollten, werden vor allem in kleineren und mittelständischen Unternehmen häufig gar nicht erfasst – weil es am notwendigen Know-how fehlt.

„Das Ziel der Praxishilfe ist es, die vorhandenen Wissenslücken über die Möglichkeiten von ‚Digital Analytics & Optimization‘ in den Unternehmen zu schließen“, sagt Frank Termer, Bereichsleiter Software beim Bitkom. „Verantwortliche in Unternehmen sollen anhand von konkreten Beispielen aus der Praxis eine Entscheidungshilfe bekommen, wie und wo ihnen Datenanalysen konkrete Vorteile im Alltag liefern können.“

Die Bedeutung von Datenanalyse und Datenoptimierung

Die Publikation liefert auf 100 Seiten zunächst einen Überblick, was „Digital Analytics & Optimization“ genau bedeutet und wie Unternehmen feststellen können, wie weit sie beim Einsatz selbst schon sind. Darauf aufbauend erläutern die Autoren, wie sich Ziele und Messepunkte definieren und die notwendigen Daten praktisch erfassen lassen.

In den folgenden Kapiteln werden die Datenverarbeitung und die Anreicherung der Daten aus anderen IT-Systemen im Unternehmen sowie eine geeignete Darstellung der Ergebnisse für ein Reporting beschrieben, bevor es um die richtigen Maßnahmen für eine Optimierung geht. Drei Praxisbeispiele sollen diese einzelnen Schritte verdeutlichen. Ein gesondertes Kapitel geht darauf ein, wie personenbezogene Daten datenschutzrechtlich zu behandeln sind.

Die Praxishilfe „Digital Analytics & Optimization – digitale Nutzererfahrungen effizient gestalten und optimieren“ gibt zum kostenlosen Download: www.bitkom.org/Digital-Analytics-Optimization.
Weitere Information zu „Digital Analytics & Optimization“: www.bitkom.org/DAOMI/

 

Bildquellen

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

Die Stimmung bei Unternehmen der IT und Telekommunikation ist derzeit so gut wie zuletzt vor der Corona-Krise.

IT & Telekommunikation

Laut einer Bitkom-Studie können digitale Technologien zum deutschen Klimaziel beitragen. Die größten Effekte gibt es demnach in der industriellen Fertigung, der Mobilität und im...

Finanz-News

Schnell und branchenunabhängig können Unternehmen den Geldwäschebeauftragten der Aufsichtsbehörde, dem Amt, der Kammer oder dem Landgericht melden. Unternehmen aus der Finanzwirtschaft und verschiedener Branchen...

Lokale Wirtschaft

Nach Umfrage-Ergebnissen der IHK Nord fühlt sich rund die Hälfte der befragten Unternehmen sich jedoch gut oder sehr gut auf die möglichen Brexit-Szenarien ab...

Aktuell

Laut einer EOS-Studie ist mehr als die Hälfte der befragten Deutschen bei der Freigabe ihrer Daten an Unternehmen „sehr skeptisch“ und wünscht mehr Information,...

Buchtipp

Mitarbeitende, die Kunden oder Kooperationspartnern keine Auskunft geben können, weil sie nicht ausreichende Informationen besitzen oder die Antwort erst mit der Unternehmensspitze absprechen müssen....

Aktuell

Der Kaufpreis für den Online-Getränkelieferdienst soll eine Milliarde Mark betragen.

Unternehmen

Mit dem neuen Designkonzept für seine Verpackungen will das Hamburger Unternehmen die hohe Funktionalität der Produkte mit Spaß an der Arbeit verbinden. Im Labor...

Anzeige
Send this to a friend