Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Görtz: Ausbildende lernen per App für Schule und Beruf

Der Hamburger Schuh-Filialist Görtz führt als erster Einzelhandelsbetrieb die digitale Lernplattform „azubi:web App” ein.

G�rtz

Der Hamburger Schuh-Filialist Görtz führt als erster Einzelhandelsbetrieb die digitale Lernplattform „azubi:web App” ein.

Mit der Einführung der Lernplattform azubi:web zum neuen Lehrjahr sei das Unternehmen für Schuhe, Taschen und Accessoires nach eigenen Angaben deutschlandweit Vorreiter für das digitale Lernen in den Ausbildungsberufen des Einzelhandels. Zum Start werden 154 Auszubildende mit der Lern-App ausgestattet. Im weiteren Verlauf soll die App auch für andere Ausbildungsberufe im Hause Görtz eingeführt werden.

azubi:web will prüfungsrelevante Inhalte verschiedener Ausbildungsberufe im Einzelhandel spielerisch vermitteln und dadurch den Lernerfolg der Auszubildenden steigern. Das Lernen für die Berufsschule und den Arbeitsalltag für die junge Generation soll auf diesem Wege spannender und zielorientierter gestaltet werden. Die ausbildungsrelevanten Inhalte wurden nach Görtz-Angaben in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Generation L und Berufsschullehrern aufbereitet und integriert.

Moderne Lernmethoden für die junge Generation

Ludwig Görtz aus der Gründerfamilie: „Junge, fähige Leute lassen sich nicht mit verstaubten Arbeitsweisen überzeugen. Das war auch schon vor 50 Jahren so. Der Schritt in die digitale Begleitung unseres größten Ausbildungsberufs im Unternehmen ist nicht nur zeitgemäß, sondern ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft.“

Das Unternehmen selbst hat sich vom klassischen Einzelhändler zum Multichannel-Anbieter entwickelt. So betreibt Görtz neben den rund 160 Filialen auch einen Online-Shop, der über goertz.de und goertz.at erreichbar ist.

Im Live-Quiz mit Kollegen messen

Die App umfasst neben dem spielerischen Lernen die Funktion zur digitalen Pflege und Weitergabe der Berichtshefte sowie einen Info-Hub zur Übersicht von ausbildungsspezifischen Fachbegriffen. Im Simulationsmodus besteht die Möglichkeit, eine Zwischen- und Abschlussprüfung zu durchlaufen, um seinen Wissensstand zu prüfen. Auch der Kontakt zu seinen Ausbildern und Berufsschullehrern ist über die Plattform möglich.

Das spielerische Highlight der App ist das Live-Quiz, in dem man sich als Görtz Auszubildender deutschlandweit mit seinen Mitstreitern im gleichen Ausbildungsberuf messen kann.

 

Bildquellen

  • goertz_azubi_web_michael_hoffmann_gruender_generationl: Görtz
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Lokale Wirtschaft

Handelskammer Hamburg empfiehlt dem Senat, im Dialog mit betroffenen Branchen nachzusteuern.

Job & Karriere

Die Corona-Pandemie erschwert die Vermittlung von Ausbildungsplätzen – durch die unsichere wirtschaftliche Lage und reduzierte Vor-Ort-Angebote der Berufsorientierung. Die Handelskammer Hamburg verlegt das Azubi-Speeddating...

Job & Karriere

Unternehmen aus Norddeutschland sowie aus Sachsen-Anhalt und Thüringen sind aufgerufen, ihre besten Absolventinnen und Absolventen einer dualen Ausbildung ins Rennen zu schicken. Der AGA...

Aktuell

Der deutsche App-Markt stellt jedes Jahr neue Rekorde auf: Im Jahr 2020 werden voraussichtlich 1,99 Milliarden Euro mit Apps umgesetzt – ein Plus von...

Aktuell

Die Bewerbungsphase für den größten Ausbildungspreis Norddeutschlands, den „Azubi des Nordens“ läuft. Bis zum 23. August 2020 können Betriebe in den norddeutschen Bundesländern ihre...

Aktuell

Hamburg hilft: Das Coronavirus zwingt den Einzelhandel seine Türen geschlossen zu halten. Das Stilwerk hingegen öffnet sie – zumindest digital – mit dem Ziel,...

Personalia

Die Hamburger Otto Group legte zum 1. März 2020 die Leitung des Direktionsbereichs Corporate Responsibility in die Hände von Dr. Tobias Wollermann. Dr. Johannes...

Aktuell

Der Cloud-Dienstleister Invoicefetcher hat speziell für Nutzer der ebenfalls cloudbasierten Invoiz-Selbstständigen-Software eine App zur besseren Rechnungsverwaltung entwickelt.

Anzeige
Send this to a friend