Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Energiewende 2020: 10 Millionen Deutsche wollen ein Elektromobil fahren

Nach einer Studie steht die Elektromobilität in Deutschland vor dem Durchbruch. Jeder Sechste Befragte will bis 2020 selbst ein Elektromobil fahren – das entspricht 10 Millionen Deutschen. 60 Prozent gehen davon aus, dass die meisten Autohersteller bis dahin E-Fahrzeuge anbieten.

Nach einer Studie steht die Elektromobilität in Deutschland vor dem Durchbruch. Jeder Sechste Befragte will bis 2020 selbst ein Elektromobil fahren – das entspricht 10 Millionen Deutschen. 60 Prozent gehen davon aus, dass die meisten Autohersteller bis dahin E-Fahrzeuge anbieten.

Das sind Ergebnisse aus der repräsentativen Online-Trendstuide „Energiewende 2020“, für die der Energieanbieter Lichtblick 1000 Bundesbürger im ersten Quartal 2014 befragen ließ. Bei der vorherigen Trendumfrage vor zwei Jahren hatte nur jeder Siebte angegeben, dass er bis zum Ende des Jahrzehnts den Umstieg auf ein E-Auto plane.

Wenn 2020 tatsächlich jeder sechste PKW elektrisch fahren würde, entspräche das rund sieben Millionen E-Fahrzeugen auf den deutschen Straßen. Das sind deutlich mehr als die von der Bundesregierung angestrebten eine Million E-Fahrzeuge. Im ersten Quartal 2014 waren in Deutschland erstmals über 100.000 Fahrzeuge mit Elektro- oder Hybridantrieb zugelassen, darunter 14.000 reine Elektroautos – Tendenz stark steigend, heißt es.

„Wir erwarten in den kommenden Jahren einen Durchbruch für die E-Mobilität. Verkehrs- und Energiesektor werden immer stärker zusammenwachsen“, so Gero Lücking, Geschäftsführer Energiewirtschaft bei Lichtblick.

Wirklich umweltfreundlich werde die E-Mobilität erst mit Ökostrom, so Lichtblick. Das Unternehmen bietet schon heute Ökostrom-Produkte für E-Fahrzeuge an. Der Energiedienstleister geht mit seinem Konzept „Schwarmenergie“ aber noch einen Schritt weiter. Künftig sollen die Batterien von E-Mobilen über die IT-Plattform „Schwarmdirigent“ in den Strommarkt integriert werden. Verknüpft zu einem Schwarm könnten intelligent gesteuerte Autobatterien dazu beitragen, die wetterbedingten Schwankungen der erneuerbaren Energien auszugleichen und so die Stromnetze stabilisieren.

 

Crossmedia-Storytelling

Ihre starke Medien-Kombi für Storytelling, Native Advertising und Werbung – in drei Digital-Medien mehr als 50.000 Impulsgeberinnen und -geber in der Metropolregion Hamburg erreichen …

Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie erreichen uns per Telefon 04101 8354960 oder [email protected]

Weitere Beiträge

Aktien & Fonds

Die USA stehen mit der Schicksalswahl zwischen Donald Trump und Joe Biden vor dem Scheideweg. Die Wall Street wird bei einem Wahlsieg Bidens verschnupft...

Verbraucher

Ökostrom ist für die meisten der befragten Verbraucherinnen und Verbraucher kein starkes Argument für einen Anbieter-Wechsel.

Netzwerke & Verbände

AGA Unternehmensverband beging am 29. September 2020 seinen 31. Europa-Abend. In diesem Jahr nicht mit vielen Gästen, sondern es war rein virtuell: Mit der...

Stadt & Organisationen

Das Beteiligungsverfahren für den neuen maritimen Raumordnungsplan läuft.

Aktuell

Die Zahl der Studierenden hat sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt. Fast jeder elfte Studierende in Deutschland hat sich inzwischen für eine private...

Aktuell

Der Goldpreis erreichte nach neun Jahren endlich auch in US-Dollar ein neues Allzeithoch. Und auch andere Edelmetalle wie Platin und sogar Industriemetalle wie Kupfer...

Aktuell

Urlaub auf dem Campingplatz gewinnt an Bedeutung. Nach einem heftigen Einbruch von Januar bis Mai 2020 rechnen Branchenkenner für Juli und August mit neuen...

Aktuell

Reise- und Wohnmobile aus Deutschland sind im In- und Ausland beliebt. Die Zuwachsraten stiegen in den vergangenen Jahren stetig. Durch die Corona-Krise ist ein...

Send this to a friend