Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kultur & Freizeit

Endspurt für Amateurchöre und -orchester:  Noch bis Jahresende Fördermittel aus dem IMPULS-Förderprogramm beantragen!

Amateurmusikensembles und Kreisverbände in ländlichen Gebieten und strukturschwachen urbanen Räumen können noch bis 31. Dezember 2022 Projektförderung beantragen – für Projekte, die bis zum Frühsommer 2023 abgeschlossen werden. Das Förderprogramm IMPULS vergibt bis zu 20.000 Euro Zuschuss pro Projekt, um das gemeinsame Singen und Musizieren zu unterstützen und zukunftsfähig aufzustellen. Antragstellende können individuelle Beratung und Hilfe im Förderprozess in Anspruch nehmen. Mehr als 12 Millionen Euro sind noch im Fördertopf abrufbar. Die aktuelle Förderquote liegt bei 80 Prozent.

Amateurmusikensembles – ob Gesangs- oder Instrumentalgruppen – können über das Förderprogramm IMPULS noch bis zum 31. Dezember 2022 Fördergelder für Musikprojekte beantragen, die bis Ende Juni 2023 realisiert werden. Im Bild: Das Adventskonzert der Regionalkantorei Mittenwalde in Brandenburg, hier bei einer Stellprobe im Klubhaus Ludwigsfelde, zählt zu den mehr als 1.000 IMPULS-geförderten Musikprojekten. Foto: Sandra Ritschel

Ob Jugend-Bigband, Frauen-, Kinder- oder Shanty-Chor, Blas- und Zupfensemble, Streich- und Sinfonieorchester, Stadtkapelle, Spielmannszug: Amateurmusikensembles, die Konzerte, Workshops und andere Musikprojekte für den nächsten Frühling und Frühsommer planen, die für ihre Probenräume mobile Luftfilteranlagen anschaffen oder sich digital(er) aufstellen wollen, können über das Förderprogramm IMPULS noch bis zum 31. Dezember 2022 Fördergelder beantragen.

Vielfalt und künstlerische Kreativität der Amateurmusiklandschaft dauerhaft stärken

Mehr als 1.000 Musik-Projekte wurden über IMPULS bereits gefördert oder befinden sich in Förderung. Die Bandbreite reicht von Open-Air-Konzert, Orchestersuite-Uraufführung, Imagefilm über zeitgemäße Präsentation eines Musikvereins bis zu digitalen Wohnzimmerkonzerten, Instrumentenworkshop und Roadshow für den örtlichen Kinder- und Jugendchor. Der Bedarf an Ermutigung und Ertüchtigung, Beratung und Unterstützung in der Amateurmusiklandschaft war und ist weiterhin groß.

Bereitgestellt werden die Mittel von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Rettungsprogramms NEUSTART KULTUR. Der Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. (BMCO) setzt das Förderprogramm IMPULS im Auftrag der BKM um. Im vergangenen Sommer wurde der Fördertopf, neben den ländlichen Räumen, auf strukturschwache urbane Räume ausgeweitet und für Kreisverbände geöffnet sowie die Fördersummen pro Pojekt erhöht.

Förderprogramm IMPULS läuft aus – jetzt Förderung für Projekte 2023 beantragen!

Nach zwei Jahren Laufzeit endet das Vergabeverfahren für das Amateurmusik-Förderprogramm IMPULS. Die Antragsfrist läuft noch bis zum 31. Dezember 2022. Förderfähig sind Musikprojekte, die bis zum 30. Juni 2023 abgeschlossen werden. Jedes Amateurmusikensemble hat die Möglichkeit, zweimal eine IMPULS- Förderung zu beantragen.

Bei den förderwürdigen Projekten steht der zeitnahe Neustart der jeweiligen Amateurensembles im Vordergrund. Die Ideen werden nicht nach Kriterien der Innovation oder Alleinstellung bewertet; die Projekte dürfen also der Inspiration dienen. Förderanträge können laufend gestellt werden. Es ist lediglich eine individuelle 2-Monats-Frist zwischen Antragstellung und Projektbeginn zu beachten. Eine unabhängige Jury bewertet die eingehenden Anträge. Die Musikrichtung spielt bei der Entscheidung über einen Antrag keine Rolle.

Das Projektteam des IMPULS-Förderprogramms bietet individuelle Beratung und unterstützt bei der Antragstellung. Auch im Förderprozess und bei der Projektumsetzung können die Antragstellenden auf umfangreiche Hilfe bauen. Es gibt eine Eins-zu-eins-Betreuung; jedes Projekt kann auf eine immer ansprechbare Projektbegleitung zählen. Das IMPULS-Team ist erreichbar unter der Hotline 07425 328806-80. Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 10 bis 20 Uhr. E-Mail: [email protected]

Digitale Infoveranstaltungen

Am 24. November und am 8. Dezember jeweils von 17.30 bis 18.30 Uhr können Interessierte an digitalen Infoveranstaltungen rund um das Förderprogramm teilnehmen. Anmeldung unter impuls.bundesmusikverband.de/beratung

Weitere Informationen zum Förderprogramm IMPULS: impuls.bundesmusikverband.de

 

LESEN SIE AUCH:

Dr. Stefan Donath: „IMPULS hat die Amateurmusik aus dem Corona-Tief geholt und gestärkt“

 

Amateurmusik-Förderprogramm IMPULS: Mehr Ensembles profitieren, höhere Fördersummen

Bildquellen

  • Regionalkantorei Mittenwalde/Stellprobe Ludwigsfelde Klubhaus 2021: Sandra Ritschel
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Gesellschaft & Medien

Die Pandemie hat bei vielen Laienchören und -orchestern zu gravierendem Mitgliederschwund geführt. Der Geschäftsführer des Bundesmusikverbands Chor & Orchester e.V., Dr. Stefan Donath, über...

Finanzierung & Fördermittel

Das Förderprogramm IMPULS bietet ab sofort weitere Anreize, um Amateurmusikensembles wie Musikvereine, Chöre, Orchester sowie Kreisverbände nach der schwierigen Corona-Zeit bei der Wiederaufnahme von...

Finanzierung & Fördermittel

Das IMPULS-Förderprogramm des Bundes, das Amateurmusikern den Neustart nach der Pandemie erleichtern will, läuft in diesem Jahr aus. Jetzt steht fest: Die Antragsfrist endet...

Gesellschaft & Medien

Laienchöre und -orchester in ländlichen Räumen, die nach den erheblichen Corona-Einschränkungen wieder durchstarten und in diesem Jahr neue Projekte realisieren wollen, haben gute Chance...

Anzeige