Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Bucerius Kunst Forum veranstaltet Kunztbuchflohmarkt zugunsten von Hinzt&Kunzt und Rathauspassage

Am 28. Oktober 2018 lädt das Bucerius Kunst Forum zum großen Kunztbuchflohmarkt ein. Die Erlöse des Flohmarkts kommen dem Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt und der Rathauspassage zugute. Thematisch passende und gut erhaltene Bücher können noch bis zum 25. Oktober gespendet werden.

Am 28. Oktober 2018 lädt das Bucerius Kunst Forum zum großen Kunztbuchflohmarkt ein. Die Erlöse des Flohmarkts kommen dem Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt und der Rathauspassage zugute. Thematisch passende und gut erhaltene Bücher können noch bis zum 25. Oktober gespendet werden.

Am 28. Oktober 2018 lädt das Bucerius Kunst Forum zum großen Kunztbuchflohmarkt ein. Die Erlöse des Flohmarkts kommen dem Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt und der Rathauspassage zugute. Thematisch passende und gut erhaltene Bücher können noch bis zum 25. Oktober gespendet werden.

Interessierte können auf dem Kunztbuchflohmarkt im Bucerius Kunst Forum stöbern und für kleines Geld Schnäppchen ergattern: ausgewählte Kunstbücher, Postkarten und mehr aus dem Bucerius-Book-Shop, dem Antiquariat der Rathauspassage und privat gespendete Bücher warten auf neue Besitzer.

Der Kunztbuchflohmarkt findet am 28. Oktober ab 11 Uhr in der ersten Etage des Bucerius Kunst Forums statt. Die Erlöse des Flohmarkts kommen vollständig dem Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt und der in unmittelbarer Nachbarschaft des Bucerius Kunst Forums gelegenen Rathauspassage zugute.

Private Bücher spenden

Thematisch passende und gut erhaltene Bücher, die nicht älter als 10 Jahre sind, können für den Flohmarkt gespendet und bis zum 25. Oktober 2018 an folgenden Orten abgegeben werden:

  • Hinz&Kunzt, Altstädter Twiete 1–5, Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr
  • Bucerius Kunst Forum (Kasse), Rathausmarkt 2, täglich von 11 bis 19 Uhr, Donnerstag von 11 bis 21 Uhr
  • Rathauspassage, Unter dem Rathausmarkt, Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Sonnabend 10 bis 17 Uhr.

Hinz&Kunzt und die Rathauspassage

Hinz&Kunzt ist derzeit Deutschlands auflagenstärkstes Straßenmagazin mit den Schwerpunkten Sozialpolitik, Hamburg-Themen und Kultur. Das Heft wird von Profis gemacht und von mehr als 500 Obdachlosen, Wohnungslosen, Ex-Obdachlosen und von Menschen in prekären Lebenslagen auf der Straße verkauft. Hinz&Kunzt bietet eine unbürokratische Beschäftigung für Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt kaum Chancen haben und fördert das soziale Klima in unserer Stadt: Der Verkauf des Magazins trägt dazu bei, dass Berührungsängste und Vorurteile zwischen Arm und Reich abgebaut werden.

Seit 1998 ist die Hamburger Rathauspassage ein einzigartiger AndersOrt im Herzen der Stadt. Hier gibt es qualifizierte Arbeitsplätze für Menschen, die ihr Leben unter den Bedingungen von Langzeitarbeitslosigkeit gestalten müssen oder von einer prekären Erwerbslosigkeit bedroht sind. Gemeinsam gestalten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter dem Rathausmarkt eine urbane Oase zum Verweilen für Jedermann. Trägerin ist die gemeinnützige passage gGmbH, zu deren Gesellschafter unter anderem die beiden Hamburger Kirchenkreise und das Diakonische Werk gehören.

 

Advertisement

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Crossmedia-Storytelling

Ihre starke Medien-Kombi für Storytelling, Native Advertising und Werbung – in drei Digital-Medien mehr als 50.000 Impulsgeberinnen und -geber in der Metropolregion Hamburg erreichen …

Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie erreichen uns per Telefon 04101 8354960 oder [email protected]

Weitere Beiträge

Aktuell

Viele Menschen greifen geradezu zwanghaft zum Smartphone. Vor zwei Jahren sorgte eine Umfrage für Aufsehen, nach der ein zweistelliger Prozentsatz der Befragten sogar während...

Aktuell

Eigentlich druckt Christian Richter in seiner Hobby-Werkstatt auf seinen beiden 3D-Druckern Ersatzteile für das Motorrad, Comicfiguren wie Iron Man oder Kostüme aus Star Wars....

Aktuell

Viele Menschen und Unternehmen helfen in der Corona-Krise anderen Menschen. Wir zeigen in der Aktion „PATEN statt WARTEN“ die guten Taten.

Aktuell

Agile Führung, das klingt nach Aufbruch, Bewegung und Dynamik und ist in den Führungsetagen gerade en vogue. Was es mit diesem modernen Führungsstil auf...

Interviews

Kristin Scheerhorn ist seit 25 Jahren in einem internationalen Konzern tätig, ist Business Coach und Autorin und wird transformiert. Sie transformiert nicht nur sich...

Aktuell

Josua Kohberg ist Inhaber, Geschäftsführer der Kosys GmbH und Neurowissenschaftler und erläutert im Espresso-Interview die Möglichkeiten der Digitalisierung und welchen Einfluss diese auf unser...

Kolumnen & Glossen

Stammleserinnen und Stammleser werden es schon bemerkt haben: Hin und wieder schreibt unser Kolumnist Andreas Ballnus Texte, bei denen es sich nicht wirklich um...

Aktuell

Anwender von CiviCRM und Interessierte können sich am 18. November 2019 in Hamburg mit Experten zum Austausch und Kennenlernen der Open-Source-Software treffen. Das Motto...

Advertisement
Send this to a friend