Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Frauen zahlen besser als Männer

Die Wahrscheinlichkeit, dass Rechnungen gezahlt werden, ist höher, wenn die säumigen Zahler weiblich sind. Das ist das Ergebnis einer Auswertung von 50.000 Telefonaten, die Mitarbeiter der EOS Gruppe mit säumigen Zahlern der EOS Kunden führten.

EOS Gruppe

Die Wahrscheinlichkeit, dass Rechnungen gezahlt werden, ist höher, wenn die säumigen Zahler weiblich sind. Das ist das Ergebnis einer Auswertung von 50.000 Telefonaten, die Mitarbeiter der EOS Gruppe mit säumigen Zahlern der EOS Kunden führten.

59 Prozent der angerufenen Männer zahlten ihre Rechnungen nicht, bei den Frauen lag die Quote der Nichtzahler nach dem Anruf bei 54 Prozent. „Die Zahlungs- wahrscheinlichkeit bei weiblichen Schuldner liegt um bis zu zehn Prozentpunkte höher. Ein deutlicher Unterschied“, betont Klaus Engberding, als Geschäftsführer der EOS Gruppe verantwortlich für den Bereich Deutschland. „Wir betrachten die Zusammenhänge hier isoliert. Allerdings belegen komplexere Modelle, die weitere Variablen einbeziehen, die Ergebnisse.“

Die Wahrscheinlichkeit, dass Rechnungen gezahlt werden, ist höher, wenn die säumigen Zahler weiblich sind. Das ist das Ergebnis einer Auswertung von 50.000 Telefonaten, die Mitarbeiter der EOS Gruppe mit säumigen Zahlern der EOS Kunden führten.

Mit rund 3500 Mitarbeitern in 20 Ländern ist die KG EOS Holding GmbH & Co, ein Unternehmen der Otto Group, eines der führenden europäischen Unternehmen für Financial Services. Die 38 operativen Gesellschaften der Gruppe sind in den Bereichen Informations-, Debitoren- und Forderungsmanagement aktiv und betreuen rund 20.000 Kunden weltweit – von Banken und Versicherungen über das produzierende Gewerbe und den Versandhandel bis hin zu Energieversorgungs-, Telekommunikations- und IT-Unternehmen.

Quelle: EOS Gruppe

 

Redaktion

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Marketing & PR

Kunden gewinnen, engagierte Fach- und Führungskräfte finden? Woher nehmen? Wie finden? Schluss mit nerviger Pushwerbung und konventionellen Suchanzeigen. Setzen Sie jetzt gezieltes, lebendiges Unternehmens-Storytelling...

Netzwerke & Verbände

Europa-Abend in die frühen Morgenstunden verlegt: Anlässlich des 32. Europa-Abends am 16. September 2021 begrüßte der AGA Unternehmensverband den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten und CDU-Bundesvorsitzenden Armin...

Netzwerke & Verbände

Neuer Schirmherr des Wirtschaftspreises ist der CDU-Politiker Friedrich Merz.

Unternehmen

Die Rating-Agentur Scope Hamburg bestätigt die sehr gute Bewertung der EOS-Gruppe.

Job & Karriere

Unternehmen aus Norddeutschland sowie aus Sachsen-Anhalt und Thüringen sind aufgerufen, ihre besten Absolventinnen und Absolventen einer dualen Ausbildung ins Rennen zu schicken. Der AGA...

Unternehmen

Bis Jahresende sollen 150 Ladepunkte auf dem Aurubis-Werksgelände auf der Veddel in der Hansestadt entstehen.

Netzwerke & Verbände

Die Absolventin der Kühne Logistics University, Hamburg, entscheidet den Pitch um den Nachwuchs-Wissenschaftspreis der Logistik-Initiative Hamburg für sich.

Aktuell

Das Projekt „Neue Seidenstraße” ist für die chinesische Führung als Bestandteil ihrer „Vision 2050“ von großer Bedeutung. Darin sind die Pläne zur Entwicklung Chinas...

Anzeige
Send this to a friend