Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Die Bellavita Expo aus Italien ist erstmals Gast in Hamburg

Auf der Internorga im März 2019 stellt sich zum ersten Mal die italienische Fachmesse Bellavita mit landestypischen kulinarischen Spezialitäten und Getränken vor.

Bellavita

Auf der Internorga im März 2019 stellt sich zum ersten Mal die italienische Fachmesse Bellavita mit landestypischen kulinarischen Spezialitäten und Getränken vor.

Die Internorga Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoren hat für die Veranstaltung vom 15. bis 19. März 2019 die italienische Fachmesse Bellavita nach Hamburg geholt. Nach Stationen in Amsterdam, Toronto, Warschau, Chicago, London, Mexiko-Stadt, Bangkok und Moskau wird die führende Fachmesse für italienische „Food & Beverage“-Produkte dem internationalen Fachpublikum in der Hansestadt an vier von fünf Messetagen ausgewählte italienische Feinkost für den Außer-Haus-Markt präsentieren.

Unter den Ausstellern sind laut Mitteilung der Hamburg Messe sowohl kleine italienische Manufakturen als auch bekannte Marktführer. Besucher können sich von den kulinarischen Trends und der vielfältigen italienischen Küche überzeugen, die mehr als nur Pasta und Pizza zu bieten hat.

Überblick über Erzeuger und Erzeugnisse an einem Ort

Italienische Feinkost ist aus Europas Profi-Küchen nicht mehr wegzudenken. Mit der neuen Kooperation will die Internorga den Besuchern einen umfassenden Überblick über Spitzenerzeuger aus Italien bieten. In einem eigenen Bereich (Eingang Süd Obergeschoss) können Gastronomen auf komprimierter Fläche mit italienischen Herstellern in Kontakt treten und neue Ideen und Inspiration für ihr Geschäft sammeln.

 

Bildquellen

  • 2_in19_bellavita_expo_auf_der_internorga: Bellavita
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

News

Bis zum Jahr 2030 sollen in Hamburg an die 10.000 autonome Fahrzeuge unterwegs sein und ein neues digitales On-Demand-Verkehrsangebot schaffen, das auch für den...

Marketing & PR

Kunden gewinnen, engagierte Fach- und Führungskräfte finden? Woher nehmen? Wie finden? Schluss mit nerviger Pushwerbung und konventionellen Suchanzeigen. Setzen Sie jetzt gezieltes, lebendiges Unternehmens-Storytelling...

Verbraucher

Die Mobilitätserhebung „MobiHam 2022“ der Behörde für Verkehr und Mobilitätswende ist in die zweite Phase gegangen.

IT & Telekommunikation

Im Ranking der 81 untersuchten digitalen Städte rücken die Spitzengruppe und die „Verfolger“-Städte enger zusammen. Oldenburg und Hannover schaffen im Gesamtranking den größten Sprung...

Stadt & Organisationen

Die Investition soll in den Ausbau der digitalen Infrastruktur sowie die IT- und Cybersicherung verwendet werden.  

Personalia

Die neue Geschäftsführerin hat ihre Aufgaben am 1. März 2022 übernommen.

Unternehmen

Die Eröffnung des ersten europäischen Hotels dieser Marke ist für das erste Halbjahr 2022 geplant.

Netzwerke & Verbände

Europa-Abend in die frühen Morgenstunden verlegt: Anlässlich des 32. Europa-Abends am 16. September 2021 begrüßte der AGA Unternehmensverband den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten und CDU-Bundesvorsitzenden Armin...

Anzeige