Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kultur & Freizeit

Freezers treten zum Kellerduell in Straubing an

Zum Duell des 31. Spieltags treten die Hamburg Freezers am Freitagabend um 19.30 Uhr in Straubing an. Mit einem Sieg können die Männer von Paul Gardner fünf Punkte zwischen sich und Tabellenplatz 15 bringen.

Zum Duell des 31. Spieltags treten die Hamburg Freezers am Freitagabend um 19.30 Uhr in Straubing an. Mit einem Sieg können die Männer von Paul Gardner fünf Punkte zwischen sich und Tabellenplatz 15 bringen.

Zum Duell des 31. Spieltags treten die Hamburg Freezers am Freitagabend um 19.30 Uhr in Straubing an. Mit einem Sieg können die Männer von Paul Gardner fünf Punkte zwischen sich und Tabellenplatz 15 bringen.

Allerdings wird Hamburgs Trainer gegen die Tigers auf einige Spieler verzichten müssen. John Tripp ist aufgrund seiner Sperre erst am Sonntag wieder spielberechtigt, Mueller und Pelletier fallen mit ihren Leistenverletzungen noch längere Zeit aus. Dafür stand Paul Manning am Donnerstag erstmals wieder auf dem Eis. Ob der Kanadier allerdings mit nach Bayern reist, wird sich erst am Freitagmorgen entscheiden.
„Ich fühle mich noch nicht zu einhundert Prozent fit, trotzdem würde ich dem Team gern helfen“, so der Verteidiger. „Wir werden am Freitag sehen, ob es geht.“ Manning war am vergangenen Sonntag mit dem Kopf voran in die Bande gecheckt worden und musste die Partie mit einer Nackenverletzung beenden.

Bei den Straubing Tigers fehlen nach wie vor Christian Retzer (Kreuzbandriss), Thomas Wilhelm (Lungenentzündung) und Tobias Draxinger (Knie). Als überzählige Ausländer werden Mike Bales und Ryan Ramsay auf der Tribüne Platz nehmen müssen.

GARDNER RICHTET DEN FOKUS AUF DIE DEFENSIVE

„Für uns ist momentan jede Partie immens wichtig“, stellte Gardner vor dem Duell des 14. gegen den 15. der DEL klar. „Da ist es egal, ob wir nun in Straubing spielen oder, wie am Sonntag, auf Berlin treffen. Wir müssen schnell Punkte sammeln und uns aus dem Keller kämpfen. Unser Fokus wird zunächst auf die Defensivarbeit gerichtet sein: Vorne sind wir immer für ein paar Treffer gut, vor dem eigenen Tor müssen wir uns steigern!“

In dieser Saison gab es bereits drei Duelle der beiden Teams. Am ersten Spieltag gewannen die Freezers mit 6:0 in der Color Line Arena, es folgte ein 5:3-Auswärtssieg am 16. Oktober. Den letzten Vergleich vor zwei Wochen entschieden allerdings die bayrischen Gäste: Beim 4:3 entführten die Tigers alle drei Punkte aus der Hansestadt. Dieser Sieg vom 26. Spieltag war der einzige Straubinger Erfolg in den letzten sieben Partien, die Freezers konnten seit fünf Spielen nicht mehr gewinnen.

TOPSCORER: MAPLETOFT VS. KING

Punktbester Spieler der Tigers ist Justin Mapletoft (17 Punkte/7 Tore/10 Assists) vor Eric Meloche (15/8/7) und Chad Bassen (15/6/9). Bei den Freezers führt Jason King (27/14/13) die Wertung vor Francois Fortier (24/7/17) und John Tripp (22/12/10) an. Markus Janka, der am Freitag das Straubinger Tor hüten wird, kommt bislang auf einen Gegentorschnitt von 3,24 und eine Fanquote von 89,3%. In seinem ersten und bislang einzigen Spiel für die Freezers hielt Bobby Goepfert 92,3 % der Kölner Schüsse und verließ mit einem Gegentorschnitt von 3,05 das Eis.
Schiedsrichter der Partie des 31. Spieltags sind Richard Schütz und Stefan Vogl. Die Linienrichter heißen Markku Büse und Christian Höck.

Werbung. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

 

ots / HEC GmbH Hamburg Freezers

Crossmedia-Storytelling

Ihre starke Medien-Kombi für Storytelling, Native Advertising und Werbung – in drei Digital-Medien mehr als 50.000 Impulsgeberinnen und -geber in der Metropolregion Hamburg erreichen …

Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie erreichen uns per Telefon 04101 8354960 oder [email protected]

Weitere Beiträge

Aktuell

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt dürfte im dritten Quartal um 0,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal zunehmen. Darauf deutet das Konjunkturbarometer des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW...

Aktuell

Vorher Überlegen macht nachher Überlegen! Gerade am Beispiel „unserer Weltmeister“ kann man wunderbar nachvollziehen, was die Bausteine für eine erfolgreiche Strategieentwicklung und deren Umsetzung...

Aktuell

Bei der 15. Sumpf-Fußball-Weltmeisterschaft im legendären Vuorisuo-Sumpf in Finnland am 18. und 19. Juli 2014 spielen 250 Teams mit 5.000 Spielern aus 10 Ländern...

News

Der Gesetzgeber misst mit zweierlei Maß: Bei der Internationalen Fachmesse für Unterhaltungs- und Warenautomaten (IMA) zog die Automatenwirtschaft Zwischenbilanz des Glücksspielstaatsvertrags, zwei Jahre nach...

Aktien & Fonds

Christoph Geyer schaut nicht in die Glaskugel. Dennoch glaubt der Technische Analyst der Commerzbank zu wissen, was das Börsenjahr 2014 bringt. „10 000 Punkte...

Personal

Vorschulkinder sind sozio-emotional labiler, wenn die Mutter ihre Arbeit verliert, Jugendliche glauben weniger an selbstbestimmtes Leben – DIW-Forscherinnen fordern verstärkte Anstrengungen der Bildungs- und...

Gesundheit & Sport

Die Fußballeuropameisterschaft in Polen und der Ukraine steht unmittelbar bevor. Doch Fußballfans aufgepasst: Wer sich jetzt noch schnell für den Besuch des Eröffnungs- oder...

Golf

Golf wird in Deutschland immer beliebter. Und das ist kein Wunder, denn eine aktuelle Studie beweist, dass Golfen glücklich macht. Die Vereinigung clubfreier Golfspieler...

Send this to a friend