Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Mazyek unterstützt Forderungen nach Integrationsministerium

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat sich der Forderung der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), nach Schaffung eines eigenen Integrationsministeriums angeschlossen.

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat sich der Forderung der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), nach Schaffung eines eigenen Integrationsministeriums angeschlossen.

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, hat sich der Forderung der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), nach Schaffung eines eigenen Integrationsministeriums angeschlossen.

„Wir begrüßen die Forderung nach einem Integrationsministerium“, sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. „Das Thema Integration wird seit Wochen als Megathema tituliert. Wenn man aber sieht, was von all den Forderungen strukturell umgesetzt wird, dann ist das geradezu mickrig. Es klafft eine große Lücke zwischen den Sonntagsreden und dem, was wirklich passiert.“ Wenn man sage, Integration sei ein Querschnittsthema, dann müsse man „diese Querschnitte in einem Integrationsministerium bündeln.“ Böhmer hatte zuvor erklärt: „Ich halte ein Integrationsministerium auf Bundesebene für konsequent.“ Auf Länderebene gebe es solche Ministerien bereits. Der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU), hatte die Forderung nach Schaffung eines eigenen Ministeriums als unbegründet zurückgewiesen.

 

Redaktion

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Finanzierung & Fördermittel

Die Corona-Pandemie sorgt aktuell auch bei vielen Baufamilien für Stress. Sie können wegen Zeitverzögerungen das Baukindergeld nicht fristgerecht beantragen. Doch jetzt gibt es eine...

Finanzierung & Fördermittel

Die Regierungskoalition hat sich am 3. Juni 2020 auf ein „Konjunktur-/Krisenbewältigungspaket und Zukunftspaket“ verständigt, um die Folgen der Corona-Pandemie abzufedern. Maßnahmen im Volumen von...

Aktuell

Hamburg hilft: Die Claussen-Simon-Stiftung aktiviert 500.000 Euro Fördermittel für Notlagen und besondere Bedarfssituationen bei Kunstschaffenden, Schulen und Hochschulen.

Aktuell

Digitalisierung ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch, jeder von uns hat eine eigene Definition was genau Digitalisierung bedeutet. Sascha Zöller möchte Menschen...

Aktuell

Die Hamburgische Investitions- und Förderbank IFB stellt ab sofort für den Neubau von Wohnungen mit Mietpreis- und Belegungsbindungen von mindestens 20 Jahren weitere Fördermittel...

Aktuell

Kleine Hamburger Musiklabels können sich erneut um Zuschüsse zwischen 3.000 bis 10.000 Euro bewerben. Die Labelförderung der Hamburger Behörde für Kultur und Medien unterstützt...

Aktuell

Die KfW Stiftung und Social Impact gGmbH setzen „ANKOMMER.Perspektive Deutschland“ mit zehn neuen Gründerteams fort. Das Bundeswirtschaftsministerium übernimmt zum dritten Mal in Folge die...

Interviews

Wie sich dem Fachkräftemangel begegnen lässt, zeigt „Our Newstart Network“, das Karrierenetzwerk für hochqualifizierte Migrantinnen und Migranten. Business-on.de sprach mit Volkhard Nelkel, Mitgründer und...

Anzeige