Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Neuer Küchen Quelle-Katalog

Erstmals nach der Insolvenz des Fürther Versandhändlers ist nun wieder ein Küchen Quelle-Katalog erschienen. In den kommenden Monaten muss sich nun zeigen, ob der durch die Pleite schwer angeschlagene Markenname Quelle bei den Kunden noch auf Vertrauen stößt.

K�chen Quelle

Erstmals nach der Insolvenz des Fürther Versandhändlers ist nun wieder ein Küchen Quelle-Katalog erschienen. In den kommenden Monaten muss sich nun zeigen, ob der durch die Pleite schwer angeschlagene Markenname Quelle bei den Kunden noch auf Vertrauen stößt.

Bereits im November vergangenen Jahres war der ehemalige Teil von Quelle von vier fränkischen Unternehmern übernommen und somit gerettet worden. Trotz des Verkaufs der Marke Quelle an die Hamburger Otto Group darf das neue Unternehmen die Wort- und Bildmarke weiterverwenden.

Dennoch steht die langfristige Finanzierung der neuen Küchen Quelle derzeit noch aus. Wie das Unternehmen mitteilte, gebe es derzeit Gespräche mit der Hausbank und der staatlichen LfA-Bank. Das Ratenzahlungsgeschäft wurde kurzfristig von der Nürnberger TeamBank weiter geführt, inzwischen macht dies die Valovis Commercial Bank.

 

Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

E-Commerce

Nur Otto und Zalando bieten unter den untersuchten E-Commerce-Unternehmen einen ökologischen CO2-Ausgleich für den Versand an.

Job & Karriere

Für das Wintersemester 2021/22 vergibt die Fachhochschule Wedel gemeinsam mit den Kooperationspartnern BIT-SERV, Hapag-Lloyd und Otto acht Stipendien. Bacheloranden sowie Absolventinnen und Absolventen eines...

Bizz-News

Arbeitgeber in Hamburg und in Norddeutschland sehen Vorteile im mobilen Arbeiten. Zugleich lehnen sie einen gesetzlichen Zwang für mobiles Arbeiten ab. Das geht aus...

Aktuell

Unternehmer suchen Rat in der Corona-Krise. Das Business-Netzwerk M-Point ermöglicht seinen Mitgliedern kostenfreie Unterstützung in Zeiten der Corona-Krise. Fachleute aus dem Netzwerk stehen als...

Aktuell

Wer derzeit etwa eine Waschmaschine oder eine Couch über das Internet bestellt, sollte vorher die Lieferbedingungen checken: Große Onlineshops haben ihren Lieferservice Corona-bedingt oft...

Aktuell

Die Wirtschaftsbehörde Hamburg hat für Unternehmerinnen und Unternehmer mit Fragen zu möglichen Förderungen, Hilfsangeboten, Kurzarbeit zusätzlich branchenspezifische Hotlines und E-Mailadressen eingerichtet. Die Telefone sind...

Interviews

Mit bundesweit 19.005 Unternehmen ist die Anzahl der gemeldeten Insolvenzen im letzten Jahr zum neunten Mal in Folge gesunken. Das ergab die Auswertung einer...

News

19.005 Unternehmen meldeten 2019 in Deutschland Insolvenz an – ein neuer Tiefstand seit 1994. Die meisten Firmenpleiten gab es in Berlin. Den stärksten Anstieg...

Anzeige